1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Risse in der Plastikabdeckung

Dieses Thema im Forum "iPhone" wurde erstellt von roooney, 29.09.09.

  1. roooney

    roooney Jonagold

    Dabei seit:
    12.06.09
    Beiträge:
    18
    Hi Leute!

    Mein 3 Monate junges, weißes 3GS hat ein paar Schönheitsfehler. Fast von Anfang an gab es Risse zwischen z.B. der Kopfhörerbuchse, des Simschlitzes und des Laut/Leise-Reglers. Beim Laut/Leise-Regler sind 2 Risse nebeneinander gewesen, so dass ein 0,5cm-großes Stück Plastik komplett rausgebrochen ist.

    Jetzt mein Problem: Am Wochenende ist mir das iPhone genau auf die Kante links oben gefallen. Es ist nicht viel passiert aber die Fallspuren sind deutlich im Plastik.

    Wie kulant ist Apple? Kann ich das iPhone trotzdem problemlos einschicken und ein refurbished erwarten? Was wäre, wenn Apple mir die Schuld zuschiebt. Schicken die es dann einfach unrepariert zurück oder stellen die dann auch noch etwas in Rechnung ohne es zu reparieren?

    Danke & Gruß
     
  2. royfocke

    royfocke Reinette de Champagne

    Dabei seit:
    20.06.09
    Beiträge:
    421
    Wenn man Fallspuren sieht sehe ich schwarz für Dich - mit Recht!
     
  3. Crady

    Crady Damasonrenette

    Dabei seit:
    04.10.06
    Beiträge:
    485
    Als ehemaliger Nokia Techniker weiß ich, dass sobald das Eindringen eines kleinen Tropfens Feuchtigkeit festgestellt wird wir jegliche Garantieleistung abgelehnt.

    Sobald das Gerät Sturzspuren aufweist, die - auch im entferntesten - mit dem beschriebenen Schaden zusammenhängen könnten wird seitens der "großen" Werkstätten eine Garantieleistung auch abgelehnt.

    Kleinere Reparaturen können je nach Eignung des Technikers auch in der eigenen, kleinen Werkstatt durchgeführt werden. (Pauschal: Alles was nicht gelötet werden muss) Hier haben die Techniker den direkten Kundenkontakt und Nokia bekommt das Gerät nie zu sehen... Daher wir hier meistens trotz Sturzschäden eine Reparatur auch Garantie durchgeführt...

    Wie das jetzt bei Apple ist, weiß ich nicht. Gibt es da auch "kleine" Werkstätten, die am iPone reparieren dürfen?

    Aber eine gebrochene Plastikschale mit Sturzschäden an genau dieser Stelle... Ich weiß nicht.

    Aber vielleicht hast Du ja Glück und dies ist ein "bekannter" Fehler bei Apple und die tauschen es doch Kostenlos.
     
  4. roooney

    roooney Jonagold

    Dabei seit:
    12.06.09
    Beiträge:
    18
    Weiß jemand was ist, wenn der Austausch abgelehnt wird?
    Wird das Gerät einfach zurückgeschickt? Muss ich für den entstandenen Aufwand etwas bezahlen?
     
  5. edyi

    edyi Weigelts Zinszahler (Rotfranch)

    Dabei seit:
    27.03.07
    Beiträge:
    249
    wenn du es als garantiefall einsendes und ein austauschgerät bekommst,musst du (musste ich) den betrag via kreditkarte hinterlegen. sollte dann festgestellt werden das es kein garantiefall ist wird die karte belastet.

    bei der hotline von apple wird ihnen aber geholfen ;)
     

Diese Seite empfehlen