1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. In diesem Bereich findet ihr Tutorials und Reviews. Die Forenrechte zur Erstellung neuer Themen sind hier eingeschränkt, da Problemdiskussionen bitte in den übrigen Forenbereichen auf Apfeltalk zu führen sind. Wer ein Tutorial oder Review einstellen möchte, kann im Unterforum "Einreichung neuer Tutorials" ein neues Thema erstellen. Die Moderatoren verschieben den Beitrag dann in den passenden Bereich.
    Information ausblenden

Review - MacBook Late 08!

Dieses Thema im Forum "Hardware-Tutorials" wurde erstellt von lagoda mac, 15.12.08.

  1. lagoda mac

    lagoda mac Freiherr von Berlepsch

    Dabei seit:
    16.12.07
    Beiträge:
    1.103
    Liebe Apfeltalker und Apfeltalkerinnen,

    ich habe mein MacBook nun fast genau einen Monat und bin, meiner Meinung nach, bereit und im Stande eine Review zu schreiben, euch ein Feedback zu geben und am Ende ein Fazit zu ziehen.

    Um anzufangen:
    Design:
    First things first und beim Design stimmt das wirklich.
    Ich könnte wie BusPfarrer hier auch 5 Seiten schreiben, aber dann würde es irgendwann langweilig werden.
    Also das Design ist tatsächlich atemberaubend.
    Wie es aussieht, sich anfühlt, die Haptik und das Aluminium Design generell gefällt mir alles sehr gut.
    Die abgerundeten Kanten, wie sich das Licht auf der feinen Aluminiumfläche bricht und zerstreut, einfach großartig.
    Mir persönlich gefällt besonders der schwarze Streifen, wenn es zugeklappt ist.
    Wenn man das MacBook aufklappt, und es ist noch nicht an, dann ist es echt ein Hingucker, mit dem Glossy-Display, der schwarzen Tastatur und dem schwarzen Rahmen, meiner Meinung nach die beste Wahl. Das alles harmoniert sehr gut mit der silbernen Aluminiumoberfläche.
    Außerdem gibt es beim Trackpad nun keinen Button mehr, der einem eventuell ins Auge stoßen könnte.
    Auch so Kleinigkeiten, wie die Spaltmaße wenn das MacBook zugeklappt ist oder die Kerbe für den Finger an der Front zum Aufklappen.
    Außerdem die kleinen „Striche“ vom Sleep/Wake Indikator und vom IR Sensor. Passt alles!
    Beim normalen Arbeiten, da streiche ich sehr oft an der Kanten vorne rechts und vorne links entlang. Ist ja schon fast peinlich ;), aber das füllt sich echt so gut an.:D
    Na das war‘s auch schon vom Design.
    Insgesamt Designtechnisch wieder mal ein Volltreffer!

    Verarbeitung:
    Heikles Thema, aber dem muss ich mich auch stellen.
    Es gab in der Vergangenheit oder eher gesagt in den Wochen nach dem Release des MacBooks und immer noch nach einem Monat Beschwerden über schlechte TFT-Panels, schiefe F-Tasten, Kratzer am Aluminium Case, verzogene Geräte (Spaltmaße).
    Ich werde diese mal abklappern.
    - Display:
    Also mein TFT-Panel ist, nach dem Terminal, das schlechtere der beiden verbauten, aber ich kann immer noch sagen, es ist sehr knackig, hell, es hat sehr viel „Pop“, wie man im Fachjargon sagt.
    Nein mal im Ernst, es ist echt ein super Display.
    Ich habe auch keine Pixelfehler oder ähnliches.
    Lediglich das Flackern auf letzter Helligkeitsstufe stört mich nur selten.
    Zum Glossy: Ich LIEBE Glossy!!!
    Finde das echt die beste Wahl, damit bildet die Glasscheibe eine Oberfläche und glänzt auf dem Rahmen weiter!
    Ich habe aber auch was zu meckern, für das MacBook ist das Display ein wenig zu blickwinkelabhängig.
    Wenn man nah dran ist, dann kann es schon mal sein, dass man Qualitätsverluste einbußen muss.
    Besonders ist es mir aufgefallen, als ich im Bett lag und einen Film gucken wollte.
    Vielleicht sollte man das Beispiel nicht zu ernst nehmen, aber es ist zumindest erwähnenswürdig.
    Also, ich liege da in meinem Bett, auf der Seite, ein Ohr auf dem Kissen, weil ich so am besten Schauen konnte.
    Nach einiger Zeit merkte ich, dass ich in den dunklen Szenen im Film (21) unten immer einen weißen Nebel sah und oben am Display das schwarz so komisch wurde, dass es mich schon sehr störte.
    Das lag wahrscheinlich daran, dass ich so auf der Seite lag, und meine Augen beide eine andere Perspektive vom Bild hatten. Da dieses Bild im Gehirn aber zusammengelegt wird, störte das ungemein.
    Mängel am MacBook:
    Um ehrlich zu sein, f2, f3, f4, sind ein wenig schief, siehe Bilder, aber sonst sind die alle glatt!
    Und das ist jetzt echt nicht wild, aber ihr habt das Recht sowas zu erfahren!
    Ich weiß noch nicht einmal ob man das auf den Bildern sehen kann, aber beim Trackpad habe ich irgendwie so nen halben Millimeter große/kleine Einkerbungen, ist echt schwer zu erklären, guckt einfach selber!
    Schiefe Verschlüsse oder Kratzer am Alu kann ich bei mir nicht erkennen, habe wohl ein normales gekriegt :D!
    Verpackung:
    Man kennt es ja, tausende von Videos auf YouTube und co. von Auspackzeremonien mit lachenden, freundlichen und glücklichen Menschen.
    Die sogenannten Unboxings.
    Man kann in diesen Videos und vor allem in echt sehen, dass die Verpackung so cool gemacht ist, einfach und echt stilvoll schön.
    man öffnet die „Klappe“ der deutlich kleiner gewordenen Verpackung und man sieht direkt das MacBook in einer durchsichtigen Plastikfolie.
    Dadrüber schwarzer Schaumstoff.
    Unter dem MacBook die Dokumentationen/DVD‘s und Aufkleber und Tuch.
    Außerdem Ladekabel mit Stecker und Verlängerung.
    Das war es eigentlich schon.
    Ach ja, wir müssen ja auch noch das MacBook auspacken.
    Man nimmt die Plastikfolie ab und mach es auf, zwischen Display und Tastatur ist noch ein Displayschutz.
    Das ganze wird dann von der superschnellen und einfachen Einrichtung abgerundet.
    Zubehör:
    So nun werde ich mal aufzählen, was ich alles so dazu gekauft habe, nicht musste, sondern was ich mir gekauft HABE!!!
    Ich habe einen Mini Displayport auf VGA Adapter, ein Universal Dock/Apple Remote, Wireless Mouse und bald auch Wireless Keyboard.
    Ist eigentlich nicht von Belang, aber ich wollte es auch mal gesagt haben.
    Außerdem habe ich auch eine Tasche gekauft. Die:
    Huzzk 13“ GT fürs MacBook Alu. Darüber habe ich auch eine Review geschrieben.
    Ist echt eine super Tasche passt wie angegossen, solltet ihr euch anschauen!
    Anschlüsse/Specs:
    Also ihr kennt sie ja alle.
    Aber die Änderungen auch:
    kein FireWire mehr
    und MiniDisplayPort
    Man kann in der Beziehung über alles schreiben, aber ich schreibe über meine Eindrücke und ich muss sagen, ich habe kein Problem damit.
    Obwohl ich FireWire etwas wegen dem Charakter nachweine, aber egal!
    Die Specs kennt ihr alle und auch von den anderen MacBooks.
    Leistungstechnisch bin ich überhaupt nicht unterzuckert, echt das reicht dicke.
    Mit der Grafikkarte bin ich auch absolut zufrieden.
    Spiele wie Flat Out 2 oder Trackmania lassen sich unter BootCamp ausreichend gut spielen.
    Echt ein „Streamer“ ;)!
    Genereller Eindruck:
    Der Eindruck generell ist:
    wertig
    schön
    schnell
    glossy
    atemberauben
    etc.
    Also ich kann echt nur sagen, mein Eindruck ist echt durchweg positiv.
    Da gibt es nichts zu meckern, aber auch garnichts, jedenfalls nicht großartig.
    Fazit:
    Hier muss ich mich echt kurz fassen.
    Ich liebe das Design, die Verarbeitung ist Top.
    Die Leistung ist lange ausreichend
    Die Hitzeentwicklung ist garnicht existent!
    Trackpad und Tastatur sind GROßartig.
    Und das Betriebsystem stimmt auch.

    So, wenn ihr noch irgendwelche Fragen habt, dann postet.

    Bis denne, Lagoda Mac!:D
     

    Anhänge:

    Lavazza, BinoMaus, don.chulio und 5 anderen gefällt das.
  2. tsingtao2

    tsingtao2 Roter Eiserapfel

    Dabei seit:
    08.06.07
    Beiträge:
    1.428
    Schönes Review, Danke!;)
     
  3. seno

    seno Blutapfel

    Dabei seit:
    19.08.08
    Beiträge:
    2.568
    Aufkleber dabei ? was für Aufkleber ich finde keine ??????
     
    tsingtao2 gefällt das.
  4. lagoda mac

    lagoda mac Freiherr von Berlepsch

    Dabei seit:
    16.12.07
    Beiträge:
    1.103
    @seno: die Apple Aufkleber!;):D
     
  5. seno

    seno Blutapfel

    Dabei seit:
    19.08.08
    Beiträge:
    2.568
    da sind welche dabei ??? woooo:-D
    oho - gefunden. in der packung mit den DVD`s. Geil :D mal schauen ob sich ein verkauf lohnt.

    PS: wo wir schon dabei sind - sind beim iMac zufellig auch welche dabei :-[
     
  6. Jannis M.

    Jannis M. Gast

    In der Packung, wo auch die Anleitung und die CDs/DVDs sind.
     
  7. lagoda mac

    lagoda mac Freiherr von Berlepsch

    Dabei seit:
    16.12.07
    Beiträge:
    1.103
    ja beim iMac sind auch welche dabei, meiner Meinung nach bei jedem Mac!?
     
  8. Jannis M.

    Jannis M. Gast

    Ja - auch bei allen iPods.
     
  9. Gartenzwerg

    Gartenzwerg Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    08.01.08
    Beiträge:
    1.778
    Bei jedem Apple Produkt sind welche dabei. Und bitte, zieh den Thread hier nicht wieder ins Off-Topic, hab ich jetzt schon in vielen Threads beobachtet, dass du manchmal einfach voll vom Thema abschweifst. Hier gehts ums Review und nicht ob bei deinem iMac irgendwelche Aufkleber dabei sind.

    P.S: zuffÄllig.

    OnTopic:
    Das Review ist ein wenig unübersichtlich, aber du hast dir wirklich Gedanken gemacht und bist mal auf Sachen eingestiegen, die man im Alltag wissen sollte (das mit dem Filme schauen usw.).
     
    tsingtao2 und lagoda mac gefällt das.
  10. seno

    seno Blutapfel

    Dabei seit:
    19.08.08
    Beiträge:
    2.568
    super - nun habe ich 5 aufkleber (einen vom iPhone übrig - 2 vom MB und zwei müssen ja noch beim iMac sein).
    Danke für die Hilfe beim finden und nun BTT :)
     
  11. lagoda mac

    lagoda mac Freiherr von Berlepsch

    Dabei seit:
    16.12.07
    Beiträge:
    1.103
    @Gartenzwerg: Danke für die Kritik.
    Ja ich habe versucht es kurz zu halten, aber für mein erstes Review hab ich mir gedacht, komm das wär doch blöd jetzt alles zu löschen.:D
     
  12. Jannis M.

    Jannis M. Gast

    Ich finde es gar nicht mal so schlecht, dass es so ,,kurz" geschrieben ist.

    Nicht jeder hat Lust und vorallem Zeit, ein komplettes langes Review zu lesen.
    Von daher finde ich es sehr gut.

    Seine eigenen Meinungen über das Produkt sind eingebaut, und Bilder sind auch dabei.

    Liebe Grüße
    Jannis M.
     
  13. Gartenzwerg

    Gartenzwerg Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    08.01.08
    Beiträge:
    1.778
    Wann hab ich denn gesagt, dass es zu kurz geschrieben ist? Hab nur gesagt, dass es übersichtlicher sein könnte, mehr nicht. ?!
     
    1 Person gefällt das.
  14. lagoda mac

    lagoda mac Freiherr von Berlepsch

    Dabei seit:
    16.12.07
    Beiträge:
    1.103
    @Gartenzwerg: Ist doch auch egal.

    Und ach ja, was ich vergessen habe:
    Ist das Netzteil vom Magsafe das selbe wie das vom weißen MacBook?
     
  15. Gartenzwerg

    Gartenzwerg Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    08.01.08
    Beiträge:
    1.778
    Ja.
     
  16. lagoda mac

    lagoda mac Freiherr von Berlepsch

    Dabei seit:
    16.12.07
    Beiträge:
    1.103
    Danke
     
  17. Deglibeis

    Deglibeis Riesenboiken

    Dabei seit:
    04.08.08
    Beiträge:
    285
    Also beim touch 2G konnte ich keine entdecken.:oops:
     
  18. lagoda mac

    lagoda mac Freiherr von Berlepsch

    Dabei seit:
    16.12.07
    Beiträge:
    1.103
    @Deglibeis: Nein, nicht bei allen, ich weiß nicht bei welchen, aber ich glaube heute nur noch bei den großen :(
     
  19. Jannis M.

    Jannis M. Gast

    Bei meinem neuen iPod Nano 4G waren welche dabei!
     
  20. lagoda mac

    lagoda mac Freiherr von Berlepsch

    Dabei seit:
    16.12.07
    Beiträge:
    1.103
    @Alle: Who knows?! Ist doch egal ;):D
     

Diese Seite empfehlen