1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. In diesem Bereich findet ihr Tutorials und Reviews. Die Forenrechte zur Erstellung neuer Themen sind hier eingeschränkt, da Problemdiskussionen bitte in den übrigen Forenbereichen auf Apfeltalk zu führen sind. Wer ein Tutorial oder Review einstellen möchte, kann im Unterforum "Einreichung neuer Tutorials" ein neues Thema erstellen. Die Moderatoren verschieben den Beitrag dann in den passenden Bereich.
    Information ausblenden

Review - Huzzk GT 13" Sleeve!

Dieses Thema im Forum "Hardware-Tutorials" wurde erstellt von lagoda mac, 15.12.08.

  1. lagoda mac

    lagoda mac Freiherr von Berlepsch

    Dabei seit:
    16.12.07
    Beiträge:
    1.103
    Huzzk GT 13“ - Review

    Zack Bumm, da bin ich wieder.
    Dabei habe ich eine Review von der Huzzk GT 13“ fürs MacBook Unibody.
    Ich werde nicht so viel schreiben wie bei der MacBook Review, aber ich kann euch einen kleinen EInblick gewähren und Fotos zeigen.

    Also:
    Für 45 Euro, mit Mehrwertsteuer, ist das Sleeve meiner Meinung nach preislich an der oberen Mittelklasse gesetzt, aber lohnen tut es sich alle mal.
    Wie ihr in den News schon gelesen habt, ist das Huzzk wie ein Autoreifen aufgemacht, so auch der Name „GT“.
    An der oberen Kante, siehe Fotos, sind auch noch Zahlen und Maße um die perfekte Nachahmung hinzukriegen!
    Das Innere ist mit schwarzem Neopren ausgefüllt, welches sich sehr weich und „schützend“ anfühlt.
    der Reißverschluss ist gut durchdacht und man kann ihn auf allen drei Seiten öffnen.
    An der Innenseite sind in den Ecken noch so kleine Gummibänder, die helfen sollen das MacBook im Betrieb drin zu halten. Da der Reißverschluss aber garnicht so weit auf geht. dass man das Sleeve so weit öffnen kann, kann man das MacBook nicht im Betrieb drin lassen.
    Das Sleeve passt wirklich sehr gut, alles durchdacht, nicht zu groß und auch nicht zu klein also wirklich maßgeschneidert.
    Mit einem stolzen Gewicht von 0,75 Kilo ist es sehr schwer und mit dem MacBook drin, fühlt es sich, durch die dicke Haut sehr prall und irgendwie gut an.
    Das ist eine Sache die ich an dem Sleeve sehr schätze.
    Es ist ohne das MacBook sehr schlabrig aber mit MacBook ist es wirklich rocksolid und es durch die abgerundeten Kanten sieht es wirklich sehr nach einem Reifen aus ;).

    Ich hab am Donnerstag per Nachname bestellt und es ist Samstag angekommen, auch sehr sympathisch eingepackt und der schnelle Versand hat mir nur meine Neugierde genommen, aber gut, schnell ist am besten!

    So das war‘s auch schon, von meiner kurzen Review, ich hoffe es hat euch gut gefallen und dann kann ich nur sagen...
    Wir sehen uns!
    Lagoda Mac!
     

    Anhänge:

    PapzT und (gelöschter Benutzer) gefällt das.
  2. Jannis M.

    Jannis M. Gast

    Hallo,

    schönes Review. Die Tasche gefällt mir auch - ich bekomme allerdings bald eine von Crumpler (oliv-grün) für 29€, welche mir auch sehr gut gefällt!
     
  3. lagoda mac

    lagoda mac Freiherr von Berlepsch

    Dabei seit:
    16.12.07
    Beiträge:
    1.103
    @jannis M,: Danke, hab ich gerne gemacht!

    ja die Tasche ist auch schön, aber ich mag hier wirklich dieses feste schwere!:D;)
     
  4. Jannis M.

    Jannis M. Gast

    Jeder hat da ja so seinen eigenen Geschmack! ;)


    Liebe Grüße
    Jannis M.

    P.S -> Das Review über das MacBook ist dir auch sehr gut gelungen!
     
  5. lagoda mac

    lagoda mac Freiherr von Berlepsch

    Dabei seit:
    16.12.07
    Beiträge:
    1.103
    Danke danke, jetzt reicht es aber mit den Komplimenten ;)!

    Grüße
     
  6. Jannis M.

    Jannis M. Gast


    Kann leider immoment kein Karma mehr vergeben.
    Sobald es möglich ist, stehst du aufjedenfall an erster Front! ;)

    Liebe Grüße
    Jannis M.
     
  7. lagoda mac

    lagoda mac Freiherr von Berlepsch

    Dabei seit:
    16.12.07
    Beiträge:
    1.103
    @Jannis M.: Danke danke!
    Ich muss aber noch dazu sagen, ich fände das Sleeve besser, wenn es so Bremsspuren hätte oder Gebrauchsspuren, das ist mir noch aufgefallen :D!
    Grüße
     
  8. Yü-Gung

    Yü-Gung Zabergäurenette

    Dabei seit:
    11.04.05
    Beiträge:
    609
    Gebrauchsspuren?

    wenn mein Reifen am Auto eine derart geringe Profiltiefe hätte würde ich den aber langsam über einen neuen nachdenken, das sind doch max. 3mm.
    Das ist doch genug Abnutzung ;)

    Aber mal im Ernst:
    gute Darstellung, ist die Hülle griffiger als normale Sleeves aus Neopren?
    Wenn Außen Gummi ist kann man es doch bestimmt auch super halten.

    Blöd ist nur dass ich kein MacBook habe. Und für mein 12" PB gibt es so etwas nicht :-c

    aber noch was da es aus schwarzem Gummi ist, kann man es bestimmt zu jeder Fetischparty mitnehmen :-D
     
  9. nev03

    nev03 Freiherr von Berlepsch

    Dabei seit:
    18.05.07
    Beiträge:
    1.104
    Immer dran denken:
    Der Gesetzgeber schreibt eine Mindestprofiltiefe von 1,6 mm vor!
     
  10. PapzT

    PapzT Goldparmäne

    Dabei seit:
    21.09.07
    Beiträge:
    566
    Ich finde die sieht total geil aus! Hätte ich nicht schon meine Second Skin Tasche, würd ich die mir auch kaufen.
     
  11. lagoda mac

    lagoda mac Freiherr von Berlepsch

    Dabei seit:
    16.12.07
    Beiträge:
    1.103
    @Yü-Gung: Ich meine vielleicht eine rauere Oberfläche, einfach ein wenig angebraucht, nicht angefahren;).
    Sonst sieht es ein wenig so aus, als würde der Reifen direkt aus der Fabrik kommen, das wäre noch mein Wunsch gewesen, aber man kann ja nicht auf alle Wünsche eingehen;):D
     
  12. Mango

    Mango Idared

    Dabei seit:
    15.04.08
    Beiträge:
    24
    Wo hast du das Sleve denn bestellt? Direkt bei frankbauerdesign.de oder im Apple Store?
     
  13. lagoda mac

    lagoda mac Freiherr von Berlepsch

    Dabei seit:
    16.12.07
    Beiträge:
    1.103
    @Mango: Ja direkt beim Hersteller, war auch super schnell und sympathisch verpackt, kann ich nur empfehlen ;)
     
  14. falc410

    falc410 Cox Orange

    Dabei seit:
    07.08.08
    Beiträge:
    101
    Also FrankBauerDesign ist der letzte Dreck, so einen schlechten Service habe ich noch nicht erlebt.
    Habe das Huzzk Hana Grau als Weihnachtsgeschenk bestellt, kam dann auch ein paar Tage spaeter an, total dreckig und mit einem dicken gelbem Fleck den man nicht entfernen konnte. Also wurde das Teil kurz nach Weihnachten zurueckgeschickt mit der bitte um Umtausch. Dann kam am 30.12. die Versandbestaetigung per Mail, das Sleeve kam aber nicht. Nach einer Woche angerufen, jetzt kommts. Das ist irgendwie ein Typ der hat nur eine Handynummer im Impressum. Ok dann hies es die Mail war ein versehen das Sleeve wird verschickt. Daraufhin kam dann am 12.1. die naechste Verstandbestaetigung, aber wieder kein Sleeve in der Post.
    Wieder angerufen, nun erinnerte sich der Typ an gar nichts mehr und meinte er muesste nachforschen.
    Also wieder Mail hingeschickt, Antwort ja es wird verschickt.

    Ich glaube ich habe jetzt schon 10x angerufen und 5 Mails hingeschickt und nach ueber einem Monat immer noch kein Sleeve da! Also bestellt nicht bei diesem Saftladen!
     
  15. lagoda mac

    lagoda mac Freiherr von Berlepsch

    Dabei seit:
    16.12.07
    Beiträge:
    1.103
    Sorry, aber für das was du grad geschrieben hast, da würden dir viele schwarzes Karma geben!
    Du magst deine schlechten Erfahrungen gemacht haben, aber man muss es nicht pauschalisieren, bei mir lief alles super und bin total zufrieden!
     
  16. Gartenzwerg

    Gartenzwerg Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    08.01.08
    Beiträge:
    1.778
    Warum für einen solchen Beitrag schwarzes Karma? Weil er den Service kritisiert hat schwarzes Karma geben?
     
  17. lagoda mac

    lagoda mac Freiherr von Berlepsch

    Dabei seit:
    16.12.07
    Beiträge:
    1.103
    Ich hab keins gegeben, aber diese Pauschalisierung mit Saftladen, ich weiß nicht, das hört sich schlecht an irgendwie!
     
  18. falc410

    falc410 Cox Orange

    Dabei seit:
    07.08.08
    Beiträge:
    101
    Ich werde wohl Anzeige erstatten denn das was der Laden bzw. 1-Mann Shop abzieht ist glatter Betrug. Klar haben die meisten Kunden wahrscheinlich keine Probleme, aber wenn es mal Problemfaelle gibt (und glaubt mir die treten bei jedem Laden auf) dann erwarte ich seriöses und professionelles Auftreten von entsprechendem Händler. Aber der ist mit seinem Laden vollkommen überfordert, wahrscheinlich macht er das nebenher um sein Studium zu finanzieren oder was weiss ich.
    Bestellt die Teile lieber über den Applestore aber nicht bei dessen HP!
     
  19. omochadreams

    Dabei seit:
    13.08.08
    Beiträge:
    49
    Ich kann den schlechten Service bei FrankBauerDesign nur bestätigen. Soll er halt sagen, dass es Lieferprobleme gibt. Dafür hat man doch Verstädnis! Aber man möchte sicher nicht permanent vertröstet und angelogen werden.
     
  20. strandläufer

    strandläufer Braeburn

    Dabei seit:
    03.12.07
    Beiträge:
    45
    Moin,
    bin grad eben erst auf diesen Thread gestossen und ich kann falc410 nur zustimmen. Meine Reklamation läuft seit dem 16.12. und dieser Typ den man unter der Handynummer erreicht vertröstet einen permanent und wird dann auch noch ziemlich unverschämt. Der wirkt schon sehr faul dieser Laden. Auf Mails antworten sie garnicht und wenn ich ehrlich bin, glaube ich nicht mehr, daß ich den Artikel für den ich bezahlt habe auch erhalten werde. Ich kann nur jedem raten die Finger von diesem Laden und besser noch von den Produkten zu lassen. Denn wie falc410 schon sagt, seriös und professionell ist das nicht.
    LG

    @falc410: Was ist aus der Anzeige geworden?
     

Diese Seite empfehlen