1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Reparatur MacBook Pro (late 2008)

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von caseback, 13.12.08.

  1. caseback

    caseback Erdapfel

    Dabei seit:
    13.12.08
    Beiträge:
    2
    Hi,
    ich hatte schon lange mit dem Gedanken gespielt mir ein Apple Laptop zu kaufen.
    Durch dieses Forum habe ich dann endgültig den Entschluss gefasst mir ein neues MacBook Pro zu kaufen =)
    Bestellt habe ich das MBP bei macatschool. Das hat auch alles wunderbar geklappt und ich habe das gerät am 14.11. erhalten.
    Nach gut eineinhalb Wochen war aber plötzlich ein lautes Brummen unter der linken Seite der Tastatur zu hören, was unglaublich genervt hat.
    Also habe ich das gerät am 27.11. zu einem Apple Service Händler gebracht.
    Der meinte das wäre ein Defekt der Festplatte, und das Book wäre innerhalb von 4 Werktagen wieder da. War es natürlich nicht. Nach einer Woche versicherte man mir das das, inzwischen irgendwohin eingeschickte, Book am nächsten Werktag losgeschickt würde.
    Dann habe ich wieder lange nichts gehört :( . Deshalb habe ich gestern wieder Angerufen und man hat mir mitgeteilt, das der Fehler leider noch nicht lokalisiert werden konnte :oops:
    Man wisse auch nicht wie lange das noch dauern würde.

    Jetzt zu meiner Frage:
    Habe ich irgendwelche Ansprüche auf eine Reparatur in einem bestimmten Zeitrahmen oder vielleicht sogar auf ein Neugerät? immerhin war das gerät nicht mal zwei Wochen alt.
    Ich brauche das Gerät unbedingt zum Arbeiten.

    Vielen Dank schon mal
    Grüße
     
  2. Hofer

    Hofer Friedberger Bohnapfel

    Dabei seit:
    14.10.07
    Beiträge:
    528
    Du hättest einfach vom 2 wöchigen Rückgaberecht gebrauch machen können oder?

    Hätttest kompletten Preis erstattet bekommen und dir einfach ein neues gekauft.

    Gruß Tobi
     
  3. caseback

    caseback Erdapfel

    Dabei seit:
    13.12.08
    Beiträge:
    2
    Ja, stimmt.
    Da habe ich leider überhaupt nicht dran gedacht :(
    Jetzt ist es leider zu spät.
    Aber Danke schon mal
    Gruß
     
  4. thebender

    thebender Gala

    Dabei seit:
    03.12.08
    Beiträge:
    49
    Man muss ihnen eine "angemessene Frist" geben um das Gerät zu reparieren. Wenn in 2 Wochen noch nix da ist, würd ich bei Apple anrufen und sagen, dass es ja nicht dein Problem ist, wenn Sie das Book nicht reparieren können geschweige den Fehler zu finden.
     

Diese Seite empfehlen