1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Remote-Zugriff auf HDD

Dieses Thema im Forum "Netzwerk" wurde erstellt von Helius, 10.04.09.

  1. Helius

    Helius Granny Smith

    Dabei seit:
    05.08.08
    Beiträge:
    17
    Hallo,
    ich habe zuhause eine Airprot Express an nem FritzModem hängen, beide haben WLAn aktiviert.
    An der Airport hängen Festplatten auf die ich natürlcih per WLAN zugreifen kann.
    Funktioniert das auch übers I-Net?
    Ich meine, ich bin mit meinem MacBook unterwegs, hab Internetzugang und möchte Daten von den Festplatten nutzen.
    Wer kann mir helfen?

    Gruss, Gerhard
     
  2. Senuti

    Senuti Antonowka

    Dabei seit:
    25.05.06
    Beiträge:
    356
    Die FritzBox bietet die Möglichkeit Datenträger freizugeben und diese dann per FTP im Netz erreichbar zu machen. Guck mal auv AVM.de da ist das alles erklärt.
    Ist relativ einfach und eigentlich Idiotensicher. Das einzige, was nicht Plug&Play ist, ist die Einrichtung bei DynDNS.
     
  3. Appleboy

    Appleboy Neuer Berner Rosenapfel

    Dabei seit:
    04.12.05
    Beiträge:
    1.976
    Hast du eine Express oder Extreme? An der Express kann man per USB doch nur Drucker anschließen?!

    Hast du zufällig einen MobileMe Account?

    Wenn ja:

    http://www.apple.com/de/airportextreme/features/harddrivesharing.html

    Punkt 2

    Wenn nein, lass ich mir was anderes einfallen. ;)

    Viele Grüße

    Timo
     
  4. Helius

    Helius Granny Smith

    Dabei seit:
    05.08.08
    Beiträge:
    17
    Ja, sorry. hab die Extreme
    Ich hab mich mal eben etwas gespielt.
    Was ist eigentlich an der Konfiguration an der APE einzustellen unter
    Basisstation - APE-Name - Bearbeiten?
    Was ist derDynamische, globale Hostname/Benutzer/Kennwort
    Für mich hört sich das an, als ob ich anhand dieser Angaben auf die Extreme zugreifen könnte
    Woher krieg ich die IP-Adresse usw...
     
  5. Appleboy

    Appleboy Neuer Berner Rosenapfel

    Dabei seit:
    04.12.05
    Beiträge:
    1.976
    Steht hier:

    http://www.apfeltalk.de/forum/p1483845.html

    Ist wieder eine Möglichkeit, die Festplatte über "Zugang zu meinem Mac" anzusprechen.
    Erfordert einen MobileMe Account, wie auch schon meine Möglichkeit.
     
  6. Helius

    Helius Granny Smith

    Dabei seit:
    05.08.08
    Beiträge:
    17
    Danke Appleboy,
    anscheinend komme ich um den mobileme-Account nicht rum wenn ich auf die HDD zugreifen will.
    Trotzdem vielen Dank.
     
  7. Appleboy

    Appleboy Neuer Berner Rosenapfel

    Dabei seit:
    04.12.05
    Beiträge:
    1.976
    Naja, es gibt da schon noch andere Möglichkeit, wenn man sich den MobileMe Account sparen will. ;)

    Hast du einen Router mit VPN Server, wie einen Draytek oder einen Server?
     
  8. Helius

    Helius Granny Smith

    Dabei seit:
    05.08.08
    Beiträge:
    17
    Nein, so was hab ich nicht.
    Da ich aber in Balde umziehe, das Fritz-Modem hier lasse und somit ein neues brauche (T-Online) könnte ich zukünftig dieses Problem lösen.
    Lass mal hören Appelboy!!!
     
  9. Appleboy

    Appleboy Neuer Berner Rosenapfel

    Dabei seit:
    04.12.05
    Beiträge:
    1.976
    Gerne! :)

    Also:

    Entweder legst du dir einen Server zu, finde ich persönlich für diesen Verwendungszweck etwas oversized, oder du kaufst dir einen Draytek Router. Die Teile sind zwar nicht die billigsten aber eine der Besten im Privat und Home-Office Bereich.
     

Diese Seite empfehlen