1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

reinigung der Tastatur...

Dieses Thema im Forum "Tastatur, Maus & Tablett" wurde erstellt von KHAOS, 10.11.07.

  1. KHAOS

    KHAOS Cox Orange

    Dabei seit:
    09.05.07
    Beiträge:
    97
    Hi

    Hab mir ne Wireless Tastatur von Apple (Alu-Design) zugelegt...

    Aber wie soll ich jetzt die Tasten reinigen ?
    Bei der alten konnte man diese noch herausnehmen und mit Wasser putzen !

    Wie macht ihr das ?
     
  2. notranked

    notranked Melrose

    Dabei seit:
    07.05.06
    Beiträge:
    2.473
    wie? sind die mit schokolade verschmiert? ich hoffe nicht sowas in der art. wenn dreck zwischen den tasten ist nimmst nen staubsauger und drehst den auf die unterste stufe. das sollte reichen.
     
  3. Murcielago

    Murcielago Westfälischer Gülderling

    Dabei seit:
    04.01.07
    Beiträge:
    4.586
    Umdrehen und draufklopfen sollte normalerweise reichen. Wenn der Dreck allerdings festgeschmolzen ist (Schokolade:-D), dann haste Pech gehabt.
     
  4. joey23

    joey23 Mecklenburger Königsapfel

    Dabei seit:
    26.11.06
    Beiträge:
    9.736
    Ein ganz leicht feuchter lappen sollte aber auch gegen schokolade helfen. Ansonsten ausklopfen, absaugen, mit Microfasertuch sauber machen.

    Joey
     
  5. Indigo0815

    Indigo0815 Rheinischer Winterrambour

    Dabei seit:
    05.01.05
    Beiträge:
    932
    ...ich hab zwar noch die "alte" Tastatur (die beim iMac G5 dabei ist),
    aber eventuell hilft mein Tip trotzdem weiter.
    Ich verwende immer ganz normale Brillenputztücher.
    Bei hartnäckigem Schmutz helfen die natürlich nur wenig, wo wir wieder bei der
    Schokolade wären. ;)
     
  6. KHAOS

    KHAOS Cox Orange

    Dabei seit:
    09.05.07
    Beiträge:
    97
    wie zum teufel kommt ihr auf schokolade ???' :)

    ich weiss nur noch bei meiner alten tastatur, da wurden die tasten nach einer weile bissel dreckig (...so schwärlich...)!
    Ich hab einfach dann angst, wenns so weit ist, und ich mit einem feuchten lappen alles reinige, dass dann wasser die tastatur kaputt macht.

    bin für weitere tips offen... danke aber schonmal für die ersten tips

    ihr schokohasen :D
     
  7. Indigo0815

    Indigo0815 Rheinischer Winterrambour

    Dabei seit:
    05.01.05
    Beiträge:
    932
    :p
     

    Anhänge:

    Murcielago gefällt das.
  8. rosenkrieger

    rosenkrieger Süsser Pfaffenapfel

    Dabei seit:
    28.10.07
    Beiträge:
    669
    Das ist der ganz normale "menschliche Abrieb" - soll heißen - wenn man eine Tastatur länger benutzt verschmutzt diese durch die Fettabsonderungen der Fingerkuppen, etc. - ist ein normales Verhalten und tritt je nach Beanspruchung der Tastatur und der Person die die Tastatur benutzt mal schneller mal verzögert auf.

    Die Reinigung ist relativ simple - alle paar Tage einfach mit einem Mikrofasertuch wegmachen. Es muss nichtmal feucht sein, da das Mikrofasertuch eine "rauhe" Oberflöchenstruktur hat - diese nimmt solchen Schmutz sehr schnell auf.

    Und was ich von der Alutastatur bisher gesehen habe - selbst ein wenig Feuchtigkeit wird ihr nichts anhaben.
     

Diese Seite empfehlen