1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Reihenfolge der angezeigten Emailaccounts

Dieses Thema im Forum "iPhone" wurde erstellt von bastib, 25.06.09.

  1. bastib

    bastib Fuji

    Dabei seit:
    17.07.08
    Beiträge:
    38
    Hallo!

    Gibts es eine Möglickeit die Reihenfolge der Email-Accounts in der Mail-App zu ändern?
    Nach welcher Reihenfolge werden die standardmäßig sortiert? Auf jeden Fall bei mir nicht alphabetisch - warum?
    Habe 5 Accounts die ich unterschiedlich regelmäßig nutze und würde daher gerne die Reihenfolge ändern.
    Habe bei der ersten Synchronisation die Konfiguration mit iTunes übernommen - die aktuelle Reihenfolge entspricht aber nicht mal der von Mail auf dem Mac...

    Und: Synchronisiere Kalender und Adressbuch über mobileme.
    Habe einige Adressbucheinträge samt Geburtstagen aktualisiert.
    In iCal und auf me.com wurden die Gaburtstage automatisch eingetragen und angezeigt.
    Auf dem iPhone wurden die Adressbucheinträge inkl. Geburtsage aktualisiert aber keine neue Geburtstage im Kalender eingetragen!

    Bin dankbar für Hilfe

    Grüße
     
  2. dadudeness

    dadudeness Horneburger Pfannkuchenapfel

    Dabei seit:
    06.09.07
    Beiträge:
    1.417
    Auf die Reihenfolge der Accounts hatte man bisher - und nach meinem Kenntnisstand noch immer - leider keinen Einfluß.

    Zu den Geburtstagen: Das iPhone erstelle selbstständig leider keinen Geburtstagskalender. Diesen kannst Du in iCal und unter MobileMe-Kalender einblenden lassen, er synct sich aber nicht mit dem iPhone. Wenn Du das erreichen willst, mußt unter iCal den Kalender "veröffentlichen" Dann kannst Dir ne Mail schicken, die Du vom iPhone öffnest und den Kalender hinzufügst.
    Hab mich bisher nicht dramatisch mit der Funktion beschäftigt und auf den ersten Blick keine Möglichkeit gefunden, den Zugriff darauf mit Passwort zu schützen. Weiß daher nicht, ob das möglich ist.
    Aber grundsätzlich funzt es.
     
  3. bastib

    bastib Fuji

    Dabei seit:
    17.07.08
    Beiträge:
    38
    danke!
     
  4. rookie2802

    rookie2802 Apfel der Erkenntnis

    Dabei seit:
    16.03.09
    Beiträge:
    723
    Um die Email Accounts in eine bestimmte Reihenfolge zu bekommen, hilft nur löschen und nach der entsprechenden Priorität wieder auf dem iPhone einrichten.
    Meine sind auf jeden Fall in dieser Reihenfolge geblieben.
     
  5. Schlenzer

    Schlenzer Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    25.03.08
    Beiträge:
    787
    das ist nicht ganz richtig...du kannst die reihenfolge insofern selber bestimmen, indem du den account zuerst konfigurierst, den du an erster stelle sehen willst...dann der zweite usw.

    ein verschieben, wie z.b. beim wetter-app geht (noch) nicht...
     
    DesignerGay gefällt das.
  6. dadudeness

    dadudeness Horneburger Pfannkuchenapfel

    Dabei seit:
    06.09.07
    Beiträge:
    1.417

    Auch das ist laut meiner Erfahrung nicht immer richtig.

    Ich hab in den letzten paar Monaten hin und wieder meinen MobileMe-Account auf dem iPhone entfernt und er ist nach dem Neuanlegen immer wieder an die gleiche Position gerückt: an die 2. von unten.
    Weiß nicht, ob das damit zusammenhängt, daß die unterste Position von einem Exchange-Server belegt ist, würde mich aber wundern.
     
  7. bastib

    bastib Fuji

    Dabei seit:
    17.07.08
    Beiträge:
    38
    Mein Lösungsweg zu den Geburtstagen:

    Synchronisiere jetzt über www.interways.de (per push, geht auch mit externer emailadresse!) Email, Kalender und Adressbuch. Ist billiger als MobileMe und bietet den genannten Vorteil, auch externe Emailadressen per MX-Eintrag (und nicht nur per Weiterleitung) pushen zu können.

    Wenn ich meinen Geburtstagskalender auf WebDav veröffentlicht hatte und ihn direkt auf dem iPhone abonniert hatte, hatte ich bei jedem Tag einen Punkt (liegt daran dass ich einen Geburtsdatum im Jahr 1927 im Adressbuch habe).

    Die Lösung: Kalender auf http://www.icalx.com/ veröffentlicht.
    Im Webmail-Portal von Interways kann man externe Kalender abonnieren. Jetzt habe ich den Geburtstage-Kalender als Exchange-Kalender und nur an den Tagen einen Punkt/ein Ereignis an denen auch wirklich ein Geburtstag ist!
     

Diese Seite empfehlen