1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Referenznummer falsch angeben, beim Überweisen

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von Gurkenzuechter, 22.12.08.

  1. Gurkenzuechter

    Gurkenzuechter James Grieve

    Dabei seit:
    03.11.08
    Beiträge:
    138
    Hi,

    ich hab am letzten Mittwoch mir ein Macbook bestellt und beim Überweisen leider die falsche Referneznummer angeben. Hab daraufhin gleich am Donnerstag bei Apple angerufen und ihnen das Problem geschildert. Sollte dann einen Screenshot der Überweisung senden, da dieser dann in die Finanzabteilung weitergeleidet wird, was ich auch sofort gemacht hab.
    Bis heute hat sich immer noch nichts getan bei meiner Bestellung, deswegen hab ich nochmal angerufen, leider konnte mir die Dame nicht wirklich helfen und hat gemeint das die Finanzabteilung sich noch nicht gemeldet hat. Auf die Frage wann die Finanzabteilung die Sache mal bearbeiten würde, bekam ich die tolle aussage "ich glaube bald".

    So wollte nun euch mal Fragen ob das euch auch schonmal passiert das ihr eine Referenznummer falsch angeben habt? und wie lange des bei euch gedauert hat bis die Bestellung mal bearbeitet wurde.

    Gruß Gurkenzuechter
     
    #1 Gurkenzuechter, 22.12.08
    Zuletzt bearbeitet: 22.12.08
  2. DBertelsbeck

    DBertelsbeck Tiefenblüte

    Dabei seit:
    20.04.04
    Beiträge:
    6.425
    Welche Nummer denn nu?
    So was prüft man auch peinlich genau ab.
     
  3. nickch4nge

    nickch4nge Süsser Pfaffenapfel

    Dabei seit:
    16.01.08
    Beiträge:
    665
    Ich würde an deiner stelle den Auftrag Stornieren Geld zurückfordern bei deiner Bank und nochmals bestellen geht denke ich mal schneller als wenn apple da was intern hin und her schieben muss.
     
  4. Tartaros

    Tartaros Grahams Jubiläumsapfel

    Dabei seit:
    15.12.08
    Beiträge:
    102
    ne Überweisung kann man nur stornieren, wenn sie noch nicht rausgegangen ist.

    Bei der Überweisung von nickcange kann man allerdings davon ausgehen, dass die Überweisung längst raus ist. Ergo kann die Überweisung auch nicht mehr storniert werden. Insofern sind da seine Möglichkeiten der direkten Einflussnahme quasi nicht vorhanden.
    Da wird dir wohl leider Gottes nichts anderes übrig bleiben als auf die Schnarchnasen aus der Rechnungsabteilung zu warten.
     
  5. awk

    awk Clairgeau

    Dabei seit:
    03.07.08
    Beiträge:
    3.687
    Anrufen und auf eine sofortige Bearbeitung bestehen, wo ist das Problem?
     
  6. offtopic

    offtopic Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    26.02.08
    Beiträge:
    779
    *lol*

    Schonmal im Kundenservice gearbeitet?
     
  7. awk

    awk Clairgeau

    Dabei seit:
    03.07.08
    Beiträge:
    3.687
    Nein, aber viel Erfahrung mir Kundenservice-Mitarbeitern und immer ohne Probleme zum gewünschten Ergebnis gekommen.
     
    offtopic gefällt das.
  8. offtopic

    offtopic Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    26.02.08
    Beiträge:
    779
    "König Kunde" und so - jap, schon klar.
     
  9. awk

    awk Clairgeau

    Dabei seit:
    03.07.08
    Beiträge:
    3.687
    Ita est.
     
  10. Kassian

    Kassian Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    09.01.08
    Beiträge:
    776
    Man kann nur per Lastschrift abgebuchte Beträge zurück aufs Konto holen lassen und auch nur wenn sie unberechtigt abgebucht wurden, das kostet meines Wissens etwas wobei diese Kosten dann derjenige zahlen muss der unberechtigt abgebucht hat.

    Zum Thema an sich - hier hatte jemand ein ähnliches Problem (da aber weil bei der Überweisung gar keine Nummer angegeben war):

    http://www.apfeltalk.de/forum/apple-store-bestellung-t174390.html

    Letztlich bleibt dir wohl nichts anderes übrig als nochmal anzurufen, Apple kann nichts dafür
    wenn du die Nummer nicht überprüfst (no offence).
     
  11. Gurkenzuechter

    Gurkenzuechter James Grieve

    Dabei seit:
    03.11.08
    Beiträge:
    138
    Durch den Weihnachtsstreß ganz vergessen hier zu posten ;). Muss hier Apple mal echt loben, nachdem ich am Montag Mittag nochmal bei Apple angerufen hatte, war meine Bestellung am Abend endlich bezahlt und wurde bearbeitet.
    Heute wurde es dann auch endlich abgeschickt, kommt aber komischerweise direkt aus Shanghai, hat jemand von euch Erfahrung wie lange es dann noch so ungefährt dauert bis es bei mir ist? Bei Apple steht 29.12 aber geht das wirklich so schnell? Ist ja ein ganzes Stück bis nach Shanghai ;). Überprüft Apple eigendlich die Ware nochmal wenn sie in Deutschland ist? Weil ich hab irgendwie ein mulmiges gefühl wenn die Ware von so weit wegkommt, ich weißt ja net wie die UPS Leute in China abgehen, die Bewegen sich bestimmt alle doppelt so schnell als hier ;).
     
  12. dobe

    dobe Châtaigne du Léman

    Dabei seit:
    26.01.08
    Beiträge:
    824
    Glaubst du denn, dass dein MB nicht sowieso in Asien gefertigt wird?
     

Diese Seite empfehlen