1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Recovered Files?

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von BlitzXard, 13.04.09.

  1. BlitzXard

    BlitzXard Tokyo Rose

    Dabei seit:
    24.03.09
    Beiträge:
    67
    Hallo,
    Kann mir jemand sagen wieso ich ab und zu nach einem System neustart in meinem Papierkorb einen Ordner namens "Recovered files" finde obwohl der Papierkorb vorher restlos entleert wurde.

    Handelt es sich dabei um temp. Dateien die MacOX mir nur noch einmal zur Sicherheit darbietet oder wie habe ich diese Dateien zu interpretieren?

    [​IMG]


    Mfg - BlitzXard...
     
  2. bezierkurve

    bezierkurve Danziger Kant

    Dabei seit:
    12.06.05
    Beiträge:
    3.861
    Ja. Das sind temporäre Dateien, i. d. R. von gecrashten Anwendungen.
     
  3. Macbeatnik

    Macbeatnik Golden Noble

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    24.952
  4. BlitzXard

    BlitzXard Tokyo Rose

    Dabei seit:
    24.03.09
    Beiträge:
    67
    Also sind es ganz wie ich angenommen habe Temp. Dateien die OS X einfach in den Papierkorb schiebt um noch einmal sicherzugehen. Hatte mich nur gewundert aber sowas habe ich mir ja schon gedacht.

    Von Windows kenne ich das ja nur so das Temp. Dateien so lange angehäuft werden bis die HDD voll oder der User irgendwann auf die Idee kommt sie Manuell aufzuräumen. :-D
     

Diese Seite empfehlen