1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Rechtschreibung in Keynote 09

Dieses Thema im Forum "iWork" wurde erstellt von JJ1308, 24.01.09.

  1. JJ1308

    JJ1308 Raisin Rouge

    Dabei seit:
    16.05.08
    Beiträge:
    1.191
    Hallo,

    Ich wollte gerade eine Keynote Präsentation in Keynote 09 machen, allerdings kann ich die Sprache der Rechtschreibung nicht umstellen, d.h. so ziemlich alle Wörter die ich schreibe, werden unterwellt, und ich möchte gern, dass mir Keynote nur die Wörter unterwellt, die auch tatsächlich falsch geschrieben sind. In Pages habe ich die Rechtschreibsprache des Dokuments umstellen können, da geht das über das Informationsfenster (alt+cmd+i) und dann bei "Text" denn Unterpunkt "mehr", aber der ist bei Keynote eben nicht vorhanden.

    Hoffe mein Problem ist verständlich...

    Danke schonmal im voraus
     
  2. Zettt

    Zettt Doppelter Melonenapfel

    Dabei seit:
    16.10.05
    Beiträge:
    3.374
    Du kannst allgemein mit cocoAspell ein globales Menue einrichten und dort die Rechtschreibung umstellen. Dort kann man dann auch einfach zwei Sprachen aktivieren.
     
  3. JJ1308

    JJ1308 Raisin Rouge

    Dabei seit:
    16.05.08
    Beiträge:
    1.191
    Danke, aber in Keynote selbst gibt es keine Möglichkeit die Sprache der Rechtschreibung zu ändern?
     
  4. Der Paule

    Der Paule Königsapfel

    Dabei seit:
    26.05.07
    Beiträge:
    1.200
    Ich klink mich mal mit ein. Das die Qualität der Rechtsschreib- und Grammatikprüfung, im Gegensatz zu z.B. Word, nicht der Hit ist in iWork, sollte wohl bekannt sein. Gibt es eine Möglichkeit dies zu verbessern. Zu mindestens die Rechtschreibprüfung durch ein anderer Wörterbuch verbessern? Geht sowas?

    mfg
    paule
     
  5. Zettt

    Zettt Doppelter Melonenapfel

    Dabei seit:
    16.10.05
    Beiträge:
    3.374
    Keine Ahnung. Weiss ich nicht.
    Siehe ein Post von mir weiter oben. ;)
     
  6. Der Paule

    Der Paule Königsapfel

    Dabei seit:
    26.05.07
    Beiträge:
    1.200
    Nur in Pages klappt es nicht. Warum da Apple gepennt hat... k.a.
    In Numbers und Keynote unter Bearbeiten->Rechtschreibung->Rechtschreibung...
    Dort wählst du in der unteren Liste die Sprache aus. Geht z.B. auch in Mail.

    Bin mal gespannt ob das Aspell Wörterbuch besser ist. Ich werds mal testen...
     
  7. Zettt

    Zettt Doppelter Melonenapfel

    Dabei seit:
    16.10.05
    Beiträge:
    3.374
    Sagen wir so, ich komm damit recht gut zurecht. Aber ich habe auch oft die Rechtschreibkorrektur ganz ausgeschalten.

    Das schoene an cocoAspell ist aber die Moeglichkeit, Source Code zu erkennen diesen nicht als "falsches Deutsch" zu erkennen. ^^
     
  8. JohnnyAppleseed

    JohnnyAppleseed Schmalzprinz

    Dabei seit:
    11.09.07
    Beiträge:
    3.561
    Vertan, sprach der Hahn und stieg von der Ente.
    Sorry, falsch gelesen.
     
  9. Chillyg

    Chillyg Boskoop

    Dabei seit:
    26.12.08
    Beiträge:
    41
    Hallo,

    in Keynote und Numbers kann man die Sprache unter: "Bearbeiten" > "Rechtschreibung" > "Rechtschreibung..." ändern.
    Ich Pages unter: "Informationen" > Registerkarte Text > "mehr"

    Ich habe aber auch eine Frage: Wenn ich eine Schreibweise dem Programm beigebracht habe (Schreibweise lernen), Wo und wie kann ich das Wörterbuch bearbeiten?

    Beste Grüsse
    chillyg
     
  10. ti2de

    ti2de Tokyo Rose

    Dabei seit:
    11.12.05
    Beiträge:
    67
    Noch ein Hinweis: Du musst nach dem Umstellen der Rechtschreibprüfung auf die gewünschte Sprache die automatische RS-Prüfung deaktivieren - die Präsentation speichern und schließen - Keynote schließen und wieder neu starten - die Präsentation neu öffnen und dann die automatische RS-Prüfung wieder aktivieren. Selten dämlich, aber erst dann hat es bei mir funktioniert.
     
  11. ti2de

    ti2de Tokyo Rose

    Dabei seit:
    11.12.05
    Beiträge:
    67
    Witzig: Über 3 Jahre später hatte ich das selbe Problem und bin auf meinen eigenen Post gestoßen, der mich wieder an die Lösung erinnert hat. Also: gilt immer noch.
     

Diese Seite empfehlen