1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Rechnungs oder Lieferdatum bezüglich Garantie MBP

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von johnny-w., 11.07.09.

  1. johnny-w.

    johnny-w. Grahams Jubiläumsapfel

    Dabei seit:
    03.05.09
    Beiträge:
    102
    Hallo Leute,
    eine Frage zum Start des Garantiezeitpunkts... ist es das Rechnungs oder LIeferdatum?
    Ich hatte im Apple-Store bestellt und fast 2 Wochen drauf gewartet bis das MBP da ist.
    Rechnungsdatum bzw. eingetragen im Apple-System ist der 14.06...Lieferdatum 25.06

    Soll ja alles ordnungsgemäß sein;)
     
  2. Kowalski

    Kowalski Bismarckapfel

    Dabei seit:
    14.11.08
    Beiträge:
    142
    Wenn ich mich nicht irre, das Rechnungsdatum.
     
  3. joGo373

    joGo373 Angelner Borsdorfer

    Dabei seit:
    28.06.09
    Beiträge:
    618
    Lieferdatum wäre schwierig, weil du vermutlich keinen Nachweis dafür hast?
    Normalerweise muss es das Rechnungsdatum sein, da dies das einzige Datum ist, was mit dem Käufer in Verbindung steht.
     
  4. 92Phips

    92Phips London Pepping

    Dabei seit:
    13.01.09
    Beiträge:
    2.058
    Seit 2003 sind aber Rechnungsdatum und Lieferdatum das gleiche (siehe § 14 (4) Nr. 6 UStG). o_O
     
  5. sim1344

    sim1344 Zuccalmaglios Renette

    Dabei seit:
    03.03.07
    Beiträge:
    254
    Die Garantie müsste eigentlich von der Logik her ab dem Moment gelten ab dem ich das Produkt in der Hand halte.
    Das heißt ab dem Lieferdatum.
     
  6. joGo373

    joGo373 Angelner Borsdorfer

    Dabei seit:
    28.06.09
    Beiträge:
    618
    Damit würde Apple aber Garantie für Fehler übernehmen, die bei der Auslieferung entstehen oder? o_O

    Aber theoretisch müsste die Rechnung eigentlich doch bei der Auslieferung dabeiliegen.
     
  7. xbebekx

    xbebekx Kaiser Wilhelm

    Dabei seit:
    16.04.09
    Beiträge:
    176
    also wenn ich du wäre in die apple seite dann support bische durschuchen dann gibts so ein tool wo du die seriennr. eingibst und dann steht da bis wann du garantie hast.
     
  8. holger2

    holger2 Finkenwerder Herbstprinz

    Dabei seit:
    06.01.09
    Beiträge:
    463
    Hallo, ich hole dieses Thema mal wieder hoch.
    Es geht zwar nicht um einen Mac, sondern um eine Insulinpumpe. Aber das Thema passt.
    Ich habe im Juni 2007 eine Insulinpumpe erhalten. Die hat/hatte 4 Jahre Garantie (ist Standard bei Insulinpumpen). Nun habe ich eine Rechnung vom 25.06.2007. Schaden ( ein bestimmter Sensor in der Pumpe ist ausgefallen ) ist gestern, 20.06.2011 23 Uhr eingetreten. Die 24h Hotline hat den Schaden aufgenommen. Ersatz kommt innerhalb von 24-36 Stunden. Heute meldet sich die Firma, das die Garantie nicht mehr greift, das sie eine Empfangsbestätigung vom 14.06.2007 von mir hätten. Ich habe die Rechnung gerade nicht greifbar, aber ich meine von Lieferdatum steht nichts auf der Rechnung, als ich sie heute rausgesucht hatte. Kann mir jemand sagen, was nun gilt? Ich hatte mehrfach gelesen, das Lieferdatum und Rechnungsdatum seit 2003 gleich sein müßten.
    Es grüßt
    Holger
     
  9. MACaerer

    MACaerer Hochzeitsapfel

    Dabei seit:
    23.05.11
    Beiträge:
    9.375
    Was soll man dazu sagen? Wenn die Firma wirklich eine Empfangsbestätigung von dir in Händen hat dann gilt wohl dieses Datum und sie hat dejura recht. Die Rechnung könnte sie schließlich auch auch (theoretisch) ein halbes Jahr später ausgestellt haben. Andererseits kann ich mir nur schwer vorstellen, dass man wegen 10 Tagen hin oder her einen solchen Aufstand treibt. Wenn nicht meht über Garantie müsste das doch auf dem Kulanzwege behoben werden können. Eventuell mit anteiligen Kosten deinerseits.

    MACaerer
     
  10. holger2

    holger2 Finkenwerder Herbstprinz

    Dabei seit:
    06.01.09
    Beiträge:
    463
    So,
    habe gerade mal auf der rechnung geschaut. Da steht auch Lieferdatum 25.06.2007. Also hätte ich noch Garantie, oder?
    Es grüßt
    Holger
     
  11. MACaerer

    MACaerer Hochzeitsapfel

    Dabei seit:
    23.05.11
    Beiträge:
    9.375
    Du kannst bei der Firma zumindest mal nachfragen wie sie sich zu dem Rechnungsdatum stellen. Meiner Meinung nach gilt aber das Lieferdatum, denn das ist das Inbetriebnahmedatum. Falls die Firma eine Lieferbestätigung haben sollte (deine Unterschrift beim Zustellservice) hast du vermutlich schlechte Papiere (ich lasse mich aber gerne korrigieren, falls ich falsch liege). Ich würde daher versuchen erst mal was auf dem "soften" Weg zu erreichen.

    MACaerer
     

Diese Seite empfehlen