1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Rechenfehler beim Calculator

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von timi1413, 09.11.09.

  1. timi1413

    timi1413 Alkmene

    Dabei seit:
    16.07.09
    Beiträge:
    34
    Hi Leutz,

    mir ist merkwürdiges aufgefallen. Wenn ich 34.5 und 4.99 addiere, bekomme ich zwar 39.49 aber im Beleg wird 39.489999999999995 angezeigt. Dies Problem ist bereits bekannt und wurde schon diskutiert. Gelöst wurde es bis jetzt noch nicht. Da ist Windows und Texas Instrument mit ihren simplen Taschenrechnern doch etwas weiter gekommen. ;)

    Kennt jemand eine Lösung dafür, oder einen freien alternativen Calculator, der nicht mehr die Kinderkrankheiten von Apple hat?

    Viele Grüße

    Timi
     
  2. sim1344

    sim1344 Zuccalmaglios Renette

    Dabei seit:
    03.03.07
    Beiträge:
    254
    Excel?
    Numbers?
     
  3. sheep

    sheep Fießers Erstling

    Dabei seit:
    09.11.07
    Beiträge:
    126
    Setze doch die Nachkommastellen (unter Menu-Darstellung) einfach auf 2.
     
  4. Schniko

    Schniko Pomme Etrangle

    Dabei seit:
    01.08.08
    Beiträge:
    902
    Cooler Bug...

    Nee, im Ernst. Sowas finde ich einfach nur peinlich. Das sollte einfach nicht passieren!
     
  5. rumsi

    rumsi Mecklenburger Orangenapfel

    Dabei seit:
    24.03.08
    Beiträge:
    2.980
    Bildet man die Quersumme und zieht aus dieser die Wurzel, addiert danach 42 und zieht das ganze von 1 ab ,erhaelt man den zeitpunkt fuer das ende der Welt.
     
  6. joey23

    joey23 Mecklenburger Königsapfel

    Dabei seit:
    26.11.06
    Beiträge:
    9.736

    2012?
     
  7. ImperatoR

    ImperatoR Ananas Reinette

    Dabei seit:
    02.12.06
    Beiträge:
    6.235
    Ein klassischer Rundungsfehler von binären Rechnungen, insbesondere bei Fließkomma-Berechnungen ....
     
  8. Jenso

    Jenso Zehendlieber

    Dabei seit:
    02.12.07
    Beiträge:
    4.118
    Hallo, timi,

    den geschilderten Effekt kann ich nicht nachvollziehen (s. Screenshot); was ist das für ein Calculator-Programm, das Dir die Sorgen macht?

    Ich habe den apple-eigenen Rechner und das Standard-Widget genutzt; beide sind sogar Komma- bzw. Punkt-tolerant… und sie rechnen offenbar korrekt.

    Gruß
    Jens
     

    Anhänge:

  9. rumsi

    rumsi Mecklenburger Orangenapfel

    Dabei seit:
    24.03.08
    Beiträge:
    2.980
    Wer weiß?
     
  10. Guy.brush

    Guy.brush Weißer Winterkalvill

    Dabei seit:
    15.12.08
    Beiträge:
    3.544
    um den Beleg gehts:
    drück mal apfel+t bzw. -> Fenster -> Beleg einblenden
     
  11. Jenso

    Jenso Zehendlieber

    Dabei seit:
    02.12.07
    Beiträge:
    4.118
    Danke, Guy.brush,

    nun habe ich's (endlich) verstanden und gesehen - das ist ja katastrophal!

    Gruß
    Jens
     
  12. afri

    afri Maren Nissen

    Dabei seit:
    01.09.07
    Beiträge:
    2.319
    Microsoft?

    Erinnert mich an Windows, die Lösung da war: den Rechner auf "Wissenschaftlich" umstellen.
    Gruß
    Andreas
    PS und täglich grüßt....
     
  13. ayxayx

    ayxayx Gala

    Dabei seit:
    23.10.09
    Beiträge:
    49
  14. ImperatoR

    ImperatoR Ananas Reinette

    Dabei seit:
    02.12.06
    Beiträge:
    6.235
  15. Gokoana

    Gokoana Bittenfelder Apfel

    Dabei seit:
    25.12.07
    Beiträge:
    8.089
    Merkwürdig:

    [​IMG]

    Stellen nach dem Komma: 11
     
  16. afri

    afri Maren Nissen

    Dabei seit:
    01.09.07
    Beiträge:
    2.319
    Doch, stell auf wissenschaftlich um und der Rechner arbeitet mit größerer Genauigkeit.
    Mich hat's schon interessiert...
    Gruß
    Andreas
     
  17. timi1413

    timi1413 Alkmene

    Dabei seit:
    16.07.09
    Beiträge:
    34
    Ich werde dann nicht die besonders Klugen und Spammer hier weiter kommentieren. Sorry Jungs! ;)

    Also der Rechner war bereits von Anfang an auf Wissenschaftlich eingestellt. Und die Genauigkeit werksseitig auf 15 Nachkommastellen voreingestellt.

    Ich habe jetzt systematisch die Genauigkeit von 15 bis auf 13 heruntergesetzt und jetzt funktioniert es richtig. Danke für den Tipp Gokoana!

    Aber merkwürdig finde ich es trotzdem.

    Viele Grüße

    Timi
     
    afri gefällt das.

Diese Seite empfehlen