1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

RealMac stellt RapidWeaver 4.0 vor

Dieses Thema im Forum "Magazin" wurde erstellt von Felix Rieseberg, 29.05.08.

  1. Felix Rieseberg

    Felix Rieseberg Seestermüher Zitronenapfel

    Dabei seit:
    24.01.06
    Beiträge:
    6.149
    RealMac Software hat heute die Veröffentlichung von RapidWeaver 4.0 bekanntgegeben - ein Update, dass laut Hersteller das wichtigste Update seit der Erstveröffentlichung von RapidWeaver im Jahr 2004 darstellt.

    RapidWeaver 4.0 enthält viele neue Funktionen und wurde exklusiv für Mac OS X 10.5 (Leopard) entwickelt. Das neue Benutzerinferface sorgt für eine einfachere Bedienung und ermöglicht Funktionen wie das Veröffentlichen der Website mit einem einzigen Mausklick, WebClip-Icon-Unterstützung für einfaches Setzen von Lesezeichen auf dem iPhone / iPod Touch und eingebaute Unterstützung von Google Analytics zum Erzeugen von Site-Statistiken. Darüberhinaus enthält RapidWeaver 4.0 zur Vereinfachung der Vorlagenverwaltung einen Vorlagenbrowser mit hochauflösender Vorschaufunktion, integrierter Suchfunktion und Ordnerunterstützung, um sich durch die derzeit mehr als 230 RapidWeaver-Vorlagen von Drittanbietern durchzuarbeiten. Darüber hinaus speichert die neue Version Projekte in einem neuen XML-basierten Paketformat, was es Drittprodukten ermöglicht, von außen auf RapidWeaver-Projekte zuzugreifen.

    Alle Neuheiten im Überblick:
    • speziell für Mac OS X Leopard neu entwickeltes Benutzerinterface,
    • neues Projektformat,
    • einfachere Vorlagenverwaltung,
    • WebClip-Icon Unterstützung,
    • Veröffentlichen mit einem Mausklick,
    • Google Analytics Unterstützung,
    • vier neue Vorlagen

    Das Update ist für bestehende Besitzer der Version 3.6 kostenfrei und kann direkt beim deutschen Vertrieb ASH heruntergeladen werden. Eine Neulizenz kostet 55 Euro und ist online oder im Fachhandel erhältlich. Vorausgesetzt wird Mac OS X Leopard.

    Herzlichen Dank an C64 für den Tipp!
     

    Anhänge:

  2. skuZz

    skuZz Rheinischer Krummstiel

    Dabei seit:
    30.12.07
    Beiträge:
    377
    gleich mal testen! hatte mal 3.6 im gebraucht, war ein nettes programm
     
  3. philipxD

    philipxD Friedberger Bohnapfel

    Dabei seit:
    22.12.07
    Beiträge:
    532
    mir war iWeb immer lieber als RapidWeaver... Vielleicht ist es jetzt besser geworden... Einfach mal testen...
     
  4. C64

    C64 Halberstädter Jungfernapfel

    Dabei seit:
    12.04.06
    Beiträge:
    3.836
    Bei mir war es genau umgekehrt. Mit RW kann ich meine eigenen Vorlagen gestalten, bei denen ich weit mehr Freiheiten habe, als bei iWeb;)
    Werde das neue mal ausgiebig heute abend und kurz berichten:D

    Mein erster "Kurzblick" gab nicht wirklich viel neues, außer das komplett neue Design der Benutzeroberfläche (und das ein Blankotheme beim Download mit dabei ist).
    Mal sehen, was sich innen getan hat.
     
  5. eLmoh

    eLmoh Ingrid Marie

    Dabei seit:
    22.06.07
    Beiträge:
    264
    teste es jetzt seit ein paar Stunden und find es super! selbst für mich super einfach zu bedienen, funktionieren tut auch alles.

    nur bekomm ich wenn ich ein 25mb Film (mp4) hochladen will immer eine Fehlermeldung. gibts da in der Demo nen bestimmtes Limit für die Größe oder woran liegt das?
     
    #5 eLmoh, 29.05.08
    Zuletzt bearbeitet: 29.05.08
  6. Alex24

    Alex24 Alkmene

    Dabei seit:
    19.07.04
    Beiträge:
    30
    Wenn ich versuche meine 3.6 RW upzudaten über das Programm kommt die Meldung "You're up to date".

    Stimmt aber anscheinend nicht.

    Und die Realmacsoftware.com funzt auch nicht mehr ;(

    Und nu?
     
  7. EMKAY75

    EMKAY75 Erdapfel

    Dabei seit:
    28.01.08
    Beiträge:
    3
    RapidWeaver 4.0?????
    Unter den Links komme ich nur auf eine Seite mit 3.6 und das wird mir unter RW 3.6 auch als die aktuellste Version genannt, wenn ich auf Updatesuche klicke!
     
  8. kerstin_80

    kerstin_80 Gast

    hier genau das gleiche
     
  9. silverade

    silverade Stechapfel

    Dabei seit:
    30.03.08
    Beiträge:
    160
    Kann mir einen ein Ratschlag geben? Beabsichtige ein kleines Business zu machen. Da ich keine Zeit habe mir (lieider) Flash, Html oder Dreamweaver anzueignen, wollte ich mir iWeb 08 (iLife Paket) zulegen und mit dot.mac losstarten. Aber jetzt habe ich viel gutes von rapidweaver gehört. Was würdet ihr machen? Kann man mit dot.mac seine rapidweaver Seite problemlos uploaden und verwalten, oder doch lieber iWeb?

    Fürstlicher Knicks für die Antworten
     
  10. C64

    C64 Halberstädter Jungfernapfel

    Dabei seit:
    12.04.06
    Beiträge:
    3.836
    So, ich habe mich ein wenig mit der neuen Version auseinandergesetzt. Hatte sie rechtzeitig geladen, ehe der Server von realmacsoftware.com in die Knie ging.
    Ich vermute, dass die neue Version bei euch nicht angezeigt wird, da ihr die deutsche Version verwendet. Die 4.0 scheint derzeit nur in englisch vorhanden zu sein (welche ich verwende).

    Mein Fazit derzeit: Einige wichtige Fehler wurden ausgebügelt und einige Funktionen sind nun schneller erreichbar. Unter der Haube hat sich aber meinem Eindruck nicht allzuviel getan. Ich persönlich bin der Meinung, dass der Schritt von 3.5 auf 3.6 größer war, als von 3.6 auf 4.0. Insofern ist es nur richtig, dass die neue Version kostenlos für Besitzer einer 3.6-Lizenz ist.
    Auf meiner Homepage ist der generierte Code für Kategorien jetzt endlich korrekt (was habe ich vorher nach dem Fehler in meinen selbst erstellten Dateien gesuchto_O ). Das ist schon mal das Positivste;)
    Die Optik ist nun wirklich größtenteils sehr Leopardlike. Ob mir manch grafisches Gimmik tatsächlich etwas bringt, bleibt fraglich.
    Als kostenloses Update sehr angenehm, Geld wäre das Update wohl (bis auf die Fehlerbehebung beim generierten Code) nicht wirklich viel wert.
    Bleibt mir noch ein Blick ins SDK .... vielleicht wurde hier ja einiges deutlich verbessert;)
     
  11. C64

    C64 Halberstädter Jungfernapfel

    Dabei seit:
    12.04.06
    Beiträge:
    3.836
    Was genau willst du mit deiner Homepage machen?
    Wenn du schon .mac hast, würde ich fast zu iWeb greifen. Der Upload auf .mac ist aber auch von RW aus problemlos möglich. Ich persönlich finde RW deutlich flexibler und einfacher erweiterbar.
    Ich glaube aber auch, dass die beiden Programme schwer vergleichbar sindo_O


    EDIT: probierts mal mit dem direkten Link: http://www.realmacsoftware.com/rapidweaver/
     
  12. silverade

    silverade Stechapfel

    Dabei seit:
    30.03.08
    Beiträge:
    160
    C64. Würde gern mein Design anbieten, und somit mein Portfolio online stellen, etc. Eine vernünftige Webpräsenz. Würde gern kleine Filme uploaden (Filmschnitt), Fotos online stellen.

    Die Frage ist hart. Muss mich im Juni entscheiden. Bin ein großer Freund von Apples Bordprogrammen. Will alles über dot.ac machen, da cyberduck etc. für mich zu umständlich ist. Rapidweaver wiederrum scheint ja sehr flexibel zu sein. Muss mir nur noch eine Internetadresse zulegen (godaddy ist das doch, oder?) und dann wollte ich loslegen.
     
  13. zeno

    zeno Lane's Prinz Albert

    Dabei seit:
    05.11.05
    Beiträge:
    4.898
  14. C64

    C64 Halberstädter Jungfernapfel

    Dabei seit:
    12.04.06
    Beiträge:
    3.836
    Jop, das ist in etwa meine Meinung. Nicht ganz, weil es ja ein kostenloses Update ist, aber im großen und ganzen hatte ich - nach der Ankündigung mit Countdown und als "größtes Update seit dem Erscheinen" - auch deutlich mehr erwartet.
    In Anbetracht dieser großen Ankündigung sehr enttäuschend und eher ein 3.7-Update.

    Übrigens ist der SDK .... naja.... Für Anfänger ganz nett;) Das Problem ist, dass es kein wirkliches SDK ist, sondern einfach ein blankes Theme (das es schon vorher gab) und eine kleine, einfach gehaltene PDF dazu. Unter SDK hatte ich mir etwas anderes vorgestellt:(

    @silverade: Ich würde dir fast zu iWeb raten. Du möchtest dich vermutlich nicht wirklich mit html etc. auseinandersetzen. Meiner Meinung nach wird aber RW erst dann wirklich interessant, wenn man genau das tut. CSS, ein wenig html und schon ist man flexibel;)
    Cyberduck brauchst du ja weder beim einen noch beim anderen.
     
  15. silverade

    silverade Stechapfel

    Dabei seit:
    30.03.08
    Beiträge:
    160
    C64. Danke für deinen Tipp. Werde wohl doch iLife kaufen und mit iWeb loslegen. Und am Ende kommt es auf das Design, und nicht unbedingt ob man eine Website mit Flash oder html erstellt hat.Danke
     
  16. ThomasR.

    ThomasR. Granny Smith

    Dabei seit:
    24.02.05
    Beiträge:
    12

    Ich habe auch einiges über dot.mac laufen, anderes über 1&1.
    Geht beides gut mit RapidWeaver.
    Dot.Mac ist bekanntermaßen etwas lahm ............. guckst Du hier, ich mache alles mit RapidWeaver : http://homepage.mac.com/roemhild/

    Hier http://www.rapidweaved.com/showcase/index.php kann man sich viele Seiten anschauen, die mit RapidWeaver erstellt wurden. Immer wieder interessant, was so möglich ist ......... :cool:
     
  17. eLmoh

    eLmoh Ingrid Marie

    Dabei seit:
    22.06.07
    Beiträge:
    264
    wie kann ich die Farbe von dem Titel der Website ändern?
     
  18. zeno

    zeno Lane's Prinz Albert

    Dabei seit:
    05.11.05
    Beiträge:
    4.898
    Der oben im Browser steht? garnicht..
     
  19. Snoopsman

    Snoopsman Jamba

    Dabei seit:
    01.06.08
    Beiträge:
    56
    Muss ich 4.0 herunterladen und über 3.6 "rüberinstallieren" oder den Account von 3.6 aufheben und bei 4.0 neu eingeben? Die automatische Updatefunktion von RW 3.6 zeigt leider auch bei mir immer an, dass die Software auf dem neuesten Stand ist.
     
    #19 Snoopsman, 01.06.08
    Zuletzt bearbeitet: 01.06.08
  20. jarod

    jarod Spartan

    Dabei seit:
    08.08.07
    Beiträge:
    1.593

Diese Seite empfehlen