1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Reaktionszeit des neuen iMacs?

Dieses Thema im Forum "Desktop-Macs" wurde erstellt von Knirps, 09.08.07.

  1. Knirps

    Knirps Elstar

    Dabei seit:
    04.03.07
    Beiträge:
    73
    Hi,
    hat schon jmd was über die Reakionszeit des glossy Displays der neuen iMacs rausgefunden?
    Ich hoffe die ist mal deutlich unter 14 ms...

    Danke für die Antworten ;)
     
  2. Knirps

    Knirps Elstar

    Dabei seit:
    04.03.07
    Beiträge:
    73
    jedenfalls ist es kein LED Display wie im MacBook Pro, sondern LCD, aber ist ja nicht sooooo schlimm.^^
     
  3. zork

    zork Bismarckapfel

    Dabei seit:
    07.10.05
    Beiträge:
    75
    Die fleissigen iMaczerleger haben ein LG PHILIPS LM201WE3 im iMac gefunden. laut Herstellerseite liegt die Reaktionszeit bei 5ms.
     
  4. Knirps

    Knirps Elstar

    Dabei seit:
    04.03.07
    Beiträge:
    73
    ey supergeil, danke!!!!!! :)
     
  5. Egbert

    Egbert Süsser Pfaffenapfel

    Dabei seit:
    14.12.06
    Beiträge:
    672
    Darf ich mal fragen bei was du den Unterschied zwischen 14 und 5 ms Sekunden ernsthaft spürst?
     
  6. Silver111

    Silver111 Reinette Coulon

    Dabei seit:
    25.12.06
    Beiträge:
    944
    Wenn nur, wenn man hardcore Quake3 o.ä. Zocker ist. Naja.. pseudo^
     
  7. sirana

    sirana Kleiner Weinapfel

    Dabei seit:
    10.11.06
    Beiträge:
    1.142

    und da ists einbildung das man es spürt ... ich habe UT2004 instagib ONLINE mit einem 35ms LCD gespielt ... und nichts gemerkt ...
     
  8. Risky

    Risky Wohlschmecker aus Vierlanden

    Dabei seit:
    24.10.06
    Beiträge:
    243
    Also wenn man Counterstrike oder ähnliche Spiele spielt, dann sind 35ms schon ne lange Zeit. Du meinst vielleicht, dass man das nicht merkt, aber wen man jetzt nochmal 40ms Ping dazurechnet sind das 75ms die du hinter dem Spielgeschen her bist. Das heißt dass jemand mit nem besseren Monitor und einem besseren Ping dir klar überlegen ist, denn ne halbe Zehtelsekunde ist beim Zocken schon viel. Vielleicht nicht für den Hobby Gamer der zweimal im Jahr spielt, aber wenn du jede Woche ein paar Stunden zockst, dann geht es dir schon auf die Nerven wenn du immer gleich stirbst weil du die Feinde erst siehst nachdem du getroffen wurdest.

    Da ist der iMac mit 5ms schon top. :)
     

Diese Seite empfehlen