1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Readiris und CanonScan Lide30

Dieses Thema im Forum "Officeanwendungen" wurde erstellt von lerner, 21.11.09.

  1. lerner

    lerner Adams Apfel

    Dabei seit:
    25.01.09
    Beiträge:
    522
    Ich habe mir gerade Readiris12 installiert. Leider wird mein CanonScan Lide30 von Readiris nicht erkannt (in Vuescan läuft er problemlos). Wie kann ich den wohl fehlenden Treiber Twain 1.9 installieren oder den Scanner einbinden und mir den Umweg über Vuescan ersparen?
     
  2. Nonac

    Nonac Jonagold

    Dabei seit:
    26.09.09
    Beiträge:
    18
    Du vergaßt zu erwähnen, auf welchen System du überhaupt arbeitest.

    LG Nonac
     
  3. lerner

    lerner Adams Apfel

    Dabei seit:
    25.01.09
    Beiträge:
    522
    MacOS X 10.5.8, MacBook Unibody
     
  4. Nonac

    Nonac Jonagold

    Dabei seit:
    26.09.09
    Beiträge:
    18
    Naja, Canon unterstützt mit seinen Treiber nur bis Mac OS X 10.2. (Classic Mode), d.h. du wirst keinen validen Twain-Treiber finden - evtl. mal auf der amerikanischen Canon-Seite suchen.

    Vuescan und Readiris sind ebenso ein Problem für sich - evtl. hilft dir der Link:
    http://www.freelists.org/post/macvoiceover/vuescanreadiris-mystery-solved

    Evtl. auch nicht.

    LG Nonac
     
  5. lerner

    lerner Adams Apfel

    Dabei seit:
    25.01.09
    Beiträge:
    522
    Herzlichen Dank für deine Tipps. Der Link hilft tatsächlich nicht für mein Problem. Ich werde versuchen, einen Treiber auf der US Seite von Canon zu finden. Ansosnten scanne ich halt weiter mit VueScan und bearbeite danach mit Readiris, so dass ich editierbare Texte bekomme (bisich mir mal einen neuen Scanner kaufe).
     
  6. mable

    mable Kaiser Wilhelm

    Dabei seit:
    18.01.05
    Beiträge:
    177
    Readiris 12 erkennt Scanner nicht

    Mein Scanner (HP Laserjet) wurde erkannt, nachdem ich Readiris 12 auf 32-Bit-Modus umgestellt habe (Finder, ReadIris-App anwählen, Apfel-I, dann "in 32bit starten"). Hilft vielleicht auch Dir.
    Ich muss aber die Datei dann manuell in Readiris ziehen (übernimmt den Scan nicht automatisch, was unter Readiris 11 ging). Etwas umständlich, die OCR-Erkennung ist in RI 12 aber Klasse gegenüber RI 11!
     

Diese Seite empfehlen