Rasierer- Frage ?

Mure77

Moderator
AT Moderation
Registriert
25.06.07
Beiträge
12.683
Vielleicht können wir ja einen kombinierten Rasur und Pflege Thread aus diesem hier machen. Was meint ihr?
 
  • Like
Reaktionen: tkreutz

uwe9

Gewürzluiken
Registriert
27.06.05
Beiträge
5.674
Diese ganzen Gels und Schäume, die es bei den üblichen Drogeriemärkten zu kaufen gibt, taugen für mich gar nicht. Einzige Ausnahme ist Speick. Ansonsten wie gesagt mal die Produkte z.B. von Proraso testen, vor allem dick PreShave-Creme vor dem eigentlichen Seifenschaum bringt bei mir sehr viel Hautentlastung.

So, genug dazu von mir.
Der Speick-Rasierschaum ist ja auch quasi eine Rasierseife bzw. -creme :-D

Die PreShave-Creme von Proraso benutze ich auch sehr gerne.

So, gestern kam der QShave an. Für's Geld nicht übel. Er wiegt inkl. Klinge 87 Gramm und lässt sich für meine Begriffe gut halten.

Anhang anzeigen 183830

Verarbeitung ist soweit ganz gut.

Anhang anzeigen 183832

Der Steg für die Führung der Klinge könnte evtl. etwas breiter sein. So hat die Klinge leichtes Spiel und kann beim Aufsetzen des Kopfes minimal verkanten, was dann wohl zu einem nicht sehr gleichmäßig Schnitt führt.

Anhang anzeigen 183833

Der Ständer ist echt schwer und weist das gleiche Finish auf wie der Rasierer. Ganz nett ist der Klingenschutz für den Transport. Ansonsten würde der Rasierer wohl schnell den Kulturbeutel zerschneiden, wenn man die Klinge nicht vorher entfernt.

Anhang anzeigen 183834

Die erste Rasur war allerdings ziemlich ernüchternd. Hatte den Hobel auf Stufe 0,5 gestellt und mir trotzdem ziemlich das Kinn blutig gehobelt. Heute Früh dann das Ganze noch mal auf Stufe 3 und da war es schon deutlich besser. Aber ich brauche wohl trotzdem noch etwas Übung, wie ich den Hobel korrekt halte, mit welchem Druck ich arbeite und was der optimale Anstellwinkel ist. Zudem dürfte es nicht ganz unwichtig sein, welches Zubehör man sonst so benutzt. Also Schaum, Lotion, After Shave etc. pp.

... für den Anfang würde ich die Astra-Klinge empfehlen ;)
 
Zuletzt bearbeitet:

from_theashes

Salvatico di Campascio
Registriert
18.01.10
Beiträge
432
Hallo zusammen,
ich wollte den Thread mal wieder auskramen, weil ich auf der Suche nach einem vernünftigen Hobel mit Butterfly-Verschluss bis 50€ bin. Da es von Mühle o.ä. sowas nicht gibt, wollte ich mal nach Erfahrungen mit entsprechenden Modellen fragen. Vielleicht hat ja jemand einen Tipp?
 

uwe9

Gewürzluiken
Registriert
27.06.05
Beiträge
5.674
Hallo,
ich persönlich mag diese Hobel nicht, aber soviel ich weiß, hat Rossmann so ein Modell im Sortiment.