1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

rar entschlüsselung

Dieses Thema im Forum "Officeanwendungen" wurde erstellt von flex166, 25.09.07.

  1. flex166

    flex166 Alkmene

    Dabei seit:
    23.04.07
    Beiträge:
    34
    hallo habe ein keines problem habe ein paar rar datei mit passwortschutz aber habe das passwort vergessen wer kann mir helfen.
     
  2. .holger

    .holger Geflammter Kardinal

    Dabei seit:
    13.09.04
    Beiträge:
    9.117
    Ist der Sinn von solchen Passwörtern nicht, dass man sie eben nicht "mal eben schnell" knacken kann?
     
  3. cixx

    cixx Jonathan

    Dabei seit:
    13.05.07
    Beiträge:
    83
    Den jenigen, von dem Du die Datei hast, nach dem Passwort fragen, ansonsten: Google - ist, denke ich, am Rande der Legalität, wie mein Vorpos(t)er schon sagt, ein Passwort ist ja dafür da, den Zugriff unauthorisierter Dritter zu verhindern.
     
  4. zeno

    zeno Lane's Prinz Albert

    Dabei seit:
    05.11.05
    Beiträge:
    4.898
    Für Windows gibts diverse Programme die das Passwört erraten könnten.. aber das ist sehr Zeitaufwendig.. >6 Stellen kannst es quasi direkt vergessen..
     
  5. pepi

    pepi Cellini

    Dabei seit:
    03.09.05
    Beiträge:
    8.741
    Realistisch, aber sehr unglaubwürdig. Kein Mensch hebt seine eigenen Daten in gesplitteten passwortgeschützten RAR Archiven auf und vergisst dann das Passwort. Hast Du vielleicht versehentlich ein im Internet abgelegtes Backup eines anderen Users erwischt? Dann frag doch einfach den nach dem Passwort!

    Ansonsten kann ich die Kombination john, unrar und viel Geduld empfehlen. Funktioniert garantiert, kann aber mal ein paar Jahre in Anspruch nehmen. Alternativ hilft ein kleiner Cluster beim durchprobieren.
    Gruß Pepi
     

Diese Seite empfehlen