1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Rätselhaftes Dateiformat

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von Ali, 29.05.09.

  1. Ali

    Ali Goldparmäne

    Dabei seit:
    08.10.07
    Beiträge:
    568
    Hallo Leute,
    ich habe hier eine ".hqx" Datei (Finder sagt es ist ein "Bin Encoded File"). Die hat das Symbol vom Stuffit Expander. Wenn ich diese Datei jetzt doppel klicke, erscheint eine ".0b2" Datei. Was ist das und mit was öffne ich diese? Ist es vielleicht ein Treiber oder sowas?

    Danke im Voraus, Ali
     
  2. Rastafari

    Rastafari Golden Noble

    Dabei seit:
    10.03.05
    Beiträge:
    17.896
    Befrage den schlauen Terminal-Uhu:
    Code:
    file "[I][COLOR="DarkSlateGray"]Datei[/COLOR][/I]"
     
  3. Der Dirty

    Der Dirty Ingrid Marie

    Dabei seit:
    02.01.09
    Beiträge:
    267
    Oder gib den kompletten Dateinamen mal bei google ein. Das mach ich immer so bei für mich kryptischen Namen. Meist stellt sich der Erfolg schon auf Seite 1 ein.

    Gruß Dirty
     
  4. Ali

    Ali Goldparmäne

    Dabei seit:
    08.10.07
    Beiträge:
    568
    Bevor ich hier frage, versuch ich immer google. Allerdings fand ich nirgends eine Erklärung was es denn für ne Datei ist. Weiterhin fand ich nur Ergebnisse für Windows oder welche die nicht das beantworteten was ich wissen muss.

    Mein Terminal spuckt das aus:
    "You have mail.
    fluxkompensator:~ mathiasallgeier$ file/Users/mathiasallgeier/Desktop/ProlificUSBSerial1.3.0b2
    -bash: file/Users/mathiasallgeier/Desktop/ProlificUSBSerial1.3.0b2: No such file or directory
    fluxkompensator:~ mathiasallgeier$ file ".0b2"
    .0b2: cannot open (.0b2)
    fluxkompensator:~ mathiasallgeier$ file "/Users/mathiasallgeier/Desktop/ProlificUSBSerial1.3.0b2 "
    /Users/mathiasallgeier/Desktop/ProlificUSBSerial1.3.0b2 : cannot open (/Users/mathiasallgeier/Desktop/ProlificUSBSerial1.3.0b2 )
    fluxkompensator:~ mathiasallgeier$"

    Und jetz????
     
  5. koksnutte

    koksnutte Ribston Pepping

    Dabei seit:
    13.04.05
    Beiträge:
    299
    der letzte versuch war fast richtig, mach nur noch das leerzeichen am ende raus ;)
     
  6. Ikezu Sennin

    Ikezu Sennin Schöner von Bath

    Dabei seit:
    15.07.07
    Beiträge:
    3.649
    .hqx ist unter anderem das Format, in dem Lexmark-Druckertreiber heruntergeladen werden.

    Demzufolge ist der Inhalt eindeutig als Malware zu bezeichnen :-D
     
  7. Der Dirty

    Der Dirty Ingrid Marie

    Dabei seit:
    02.01.09
    Beiträge:
    267
    Wenn das der Dateiname ist, dann scheint es ein Treiber zu sein.

    Google Seite 1 ;)
     
  8. Ali

    Ali Goldparmäne

    Dabei seit:
    08.10.07
    Beiträge:
    568
    Terminal :
    /Users/mathiasallgeier/Desktop/ProlificUSBSerial1.3.0b2: header for PowerPC PEF executable

    Super Info. ;)
    Ok,jetz hab ichs in google auch, aber was mach ich jetz damit?? Wo muss der Treiber hin?
     
  9. MacAlzenau

    MacAlzenau Golden Noble

    Dabei seit:
    26.12.05
    Beiträge:
    19.397
    Wo hast du denn die Datei her, wenn du keine Ahnung hast, wofür sie gut ist?
    Druckertreiber haben nach meinen Erfahrungen Installationsroutinen, die meistens eine ganze Reihe von Dateien irgendwo installieren (üblicherweise /Library/Printers).
     
  10. Ali

    Ali Goldparmäne

    Dabei seit:
    08.10.07
    Beiträge:
    568
    Naja, die Datei is von nem USB Adapter auf RS232. Das is wahrscheinlich der Treiber für das Ding. Aber ich weiß ja nicht wohin das jetz muss.
     
  11. pepi

    pepi Cellini

    Dabei seit:
    03.09.05
    Beiträge:
    8.741
    Das ist keine .0b2 Datei, sondern die Versionsnummer 1.3.0b2!
    Den Treiber kannst Du auf dem MacBook Pro nicht einsetzen! Lade Dir bei Prolific oder bei Digitus einen entsprechenden aktuellen Treiber runter!
    Gruß Pepi
     
  12. Der Dirty

    Der Dirty Ingrid Marie

    Dabei seit:
    02.01.09
    Beiträge:
    267
    Kann es sein, dass das 'ne Systemerweiterung von den alten Mac OS ist? Weil, im Netz steht man soll die Datei in den Extensions Ordner verschieben. So ist man doch noch bei OS 9 vorgegangen, oder hab ich das falsch in Erinnerung?
     
  13. Ali

    Ali Goldparmäne

    Dabei seit:
    08.10.07
    Beiträge:
    568
    :) Verrückt! Tja, da hab ich jetz ein Problem. Der Adapter ist ne alte Version damals im Vertrieb bei Lindy.com. Hab jetzt raus gefunden dass es dort nen neueren gibt. Ich hab aber für billig Geld den alten bei Amazon bestellt. Hab jetzt mal den Treiber von der Lindy Seite für das neue Modell installiert denn bei Prolific und Digitus find ich nix was auf den aktuellen Treiber für meinen Adapter hinweist....blöde Sache. Von euch noch jemand ne Idee wo ich den Treiber evtl. her bekommen könnte?? Bräuchte ihn auch noch für WinXP.
    Dummerweise ist das an zu steuernde Gerät erst nächste Woche da und da muss es gleich funktionieren. :eek:


    Ansonsten schonmal vielen Dank!
     
  14. landplage

    landplage Admin
    AT Administration

    Dabei seit:
    06.02.05
    Beiträge:
    21.473
  15. Der Dirty

    Der Dirty Ingrid Marie

    Dabei seit:
    02.01.09
    Beiträge:
    267
    Hast du denn überhaupt schonmal geschaut, ob er nicht auch so schon funktioniert? Zumindest unter OS X.

    Für XP schau doch bei ZDnet nach.
     
  16. Montrak

    Montrak Uelzener Rambour

    Dabei seit:
    08.04.07
    Beiträge:
    369
    hqx wurde vor allem für MacOS 6 bis 9 verwendudet. Kann man mit dem Stuffitexpander entpacken.
     
  17. Ali

    Ali Goldparmäne

    Dabei seit:
    08.10.07
    Beiträge:
    568
    @Der Dirty: Wie gesagt, das Gerät is erst nächste Woche da, ich hab hier keines womit ich den Adapter testen könnte.

    @Montrak: Die hqx Datei ist ja auch nicht mein Problem...Stuffit Expander hat die wunderbar entpackt. Die dabei entstandene Datei war mein Problem.

    Und jetzt weiss ich nicht wo der Treiber hin muss.
     
  18. Macbeatnik

    Macbeatnik Golden Noble

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    24.928
    Ich werde dir ein virtuelles Bier ausgeben, falls ich unrecht habe, aber sofern du nicht irgendwie OS 9 oder älter zum Laufen kriegst, wirst du mit diesem Treiber nichts anfangen können.
    Der Adapter ist zu alt und da wird es dann vielleicht auch unter XP etwas eng werden.
     
  19. landplage

    landplage Admin
    AT Administration

    Dabei seit:
    06.02.05
    Beiträge:
    21.473
    Und wenn Du uns vielleicht einen klitzekleinen Tip geben könntest, w a s für ein mysteriöses Gerät da nächste Woche anrollt, könnten wir noch viel,viel besser helfen.
     
  20. Ali

    Ali Goldparmäne

    Dabei seit:
    08.10.07
    Beiträge:
    568
    @Landplage: :) Das is sehr speziell: Es ist ne DVI "Bufferbox" mittels der man eine LED Low Res. Video Wall ansteuern kann bzw. Adressierung und Farbabgleich vornehmen kann. Da gibts dummerweise keine Web Info zu, nur ein Manual was in nem Set mitgeschickt wird. Da steht aber nix drin was mir hier helfen könnte.

    @Macbeatnik: Also ein neuerer Treiber sagst du? Das hatte man mir weiter oben auch schon gesagt, ich wurde da aber irgendwie nicht so fündig. Ein Windows Treiber würde mir ja schon reichen. Das an zu steuernde Gerät läuft eh nur unter Win. Wär nur schön gewesen wenn der Adapter auch unter Mac OS laufen würde. Bei ZDnet schau ich mal.

    Vielleicht noch jemand ne Idee?
     

Diese Seite empfehlen