1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Radio hören ohne Internetverbindung?

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von AdiS, 23.01.07.

  1. AdiS

    AdiS Cox Orange

    Dabei seit:
    18.08.04
    Beiträge:
    98
    Hallo Gemeinde,
    ist es irgendwie auf irgendeine Art und Weise möglich mit dem Macbook Radio zu hören ohne eine Internetverbindung zu haben? Gibt es also eine Art "Dongle" oder irgendwas für den Empfang von Radioprogrammen?

    Gruß und vielen Dank!
     
  2. noed

    noed Salvatico di Campascio

    Dabei seit:
    13.07.06
    Beiträge:
    427
    vielleicht hilft dir das hier?
    gruß
     
  3. Skeeve

    Skeeve Pomme d'or

    Dabei seit:
    26.10.05
    Beiträge:
    3.121
    Warum kaufst Du Dir nicht einfach ein Radio? Es soll sogar welche mit Line Out geben, die man dann an den Line Eingang eines Computers anstöpseln kann.
     
  4. Macholino

    Macholino Adams Parmäne

    Dabei seit:
    02.08.04
    Beiträge:
    1.303
    Es gibt einige Beiträge zum Thema. Vielleicht ist DVB-T für Dich interessant? Dann hilft Dir Formac unter anderem.

    Auch wenn von Fernsehen die Rede ist, lohnt es immer, auch den Radioempfang zu berücksichtigen, falls in Deiner Gegend Radio so angeboten wird.

    Ansonsten kann ich mich noed nur anschließen.
     
  5. kepptn

    kepptn Celler Dickstiel

    Dabei seit:
    19.10.06
    Beiträge:
    802
    Das wäre auch mein Tip. Denn nur um Radio zu hören wäre mir das Geld zu schade und wenn man mit einem simplen USB Dongle Radio UND TV hat, hat man mehr vom Leben.
     
  6. radneuerfinder

    radneuerfinder Damasonrenette

    Dabei seit:
    02.01.05
    Beiträge:
    487
    DVB-T Radio gibts in Deutschland nur in Berlin. Bei DVB-S ist auch massig Radio mit dabei.
     
  7. kepptn

    kepptn Celler Dickstiel

    Dabei seit:
    19.10.06
    Beiträge:
    802
    Das wusste ich jetzt nicht. Finde ich auch ehrlich gesagt ziemlich schade.
     
  8. TweeK

    TweeK Zuccalmaglios Renette

    Dabei seit:
    11.08.06
    Beiträge:
    259
    Hallo!

    Also ich hatte mal bei Conrad so ein Teil gekauft, man muss es lediglich an den USB Port anstecken um strom zu erhalten und den ausgang dann an das Linein des Macbooks und viola der Radio läuft.

    Hat damals um die 5 Euro gekostet. Vl kann ich es noch irgendwo finden das ich dir den Hersteller nennen kann.

    mfg manuel

    edit: gefunden und genaueres findest du hier http://www.digitus.de/scripts/digdetail.asp?artnr=DA%2D70761&showpfad=ja
     
  9. trust_us_24

    trust_us_24 Macoun

    Dabei seit:
    19.11.06
    Beiträge:
    118
    also nur in berlin stimmt glaube ich nicht ganz. die verbreitung wächst zunhemend, dauert aber noch eine ganze weile bis man das überall bekommen kann! :-c

    http://www.ueberallfernsehen.de/
     
  10. radneuerfinder

    radneuerfinder Damasonrenette

    Dabei seit:
    02.01.05
    Beiträge:
    487
    DVB-T wächst, aber ohne Radio. Das hat die Politik, die Medienanstalten so beschlossen, damit es nicht zuviel verschiedene DigitalradioNormen gibt. Beim DigitalRadio setzt man (noch?) auf DAB.

    Warum det in Balliin anders is, wees ick och nich. ;)
     
  11. trust_us_24

    trust_us_24 Macoun

    Dabei seit:
    19.11.06
    Beiträge:
    118
    aha ... wieder was gelernt! :)
     
  12. AdiS

    AdiS Cox Orange

    Dabei seit:
    18.08.04
    Beiträge:
    98
    wow, vielen Dank schon mal für die vielen Antworten - diesen USB Dongle finde ich ganz interessant! So kann man das Ding auch unterwegs mal nutzen!


    Gruß Adrian
     
  13. Macholino

    Macholino Adams Parmäne

    Dabei seit:
    02.08.04
    Beiträge:
    1.303
    Es sind in Berlin sehr viele Sender, nicht nur die Berliner, sondern unter anderem auch WDR 2 und 5.
     

Diese Seite empfehlen