1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

quicktime ist weg....

Dieses Thema im Forum "Andere Software" wurde erstellt von wulliwupp, 10.01.10.

  1. wulliwupp

    wulliwupp Erdapfel

    Dabei seit:
    09.02.09
    Beiträge:
    3
    hallöchen!
    ich bin anfang dezemeber zum mac umgestiegen. bisher konnte ich mir alles selber zusammenreimen, wenn es nicht so richtig lief.
    nun stehe ich aber vor einem rätsel:
    mein quicktime programm ist weg. ich habe es nicht bewusst gelöscht, aber kann es trotzdem nicht mehr finden. es ist nicht in den programmen und auch"rechte maustaste-öffnen mit" zeigt es nicht.
    kein thema dachte ich mir-installierst du es neu-geht nicht "quick time ist in der aktuellen version auf ihrem rechner installiert" ...
    aufgefallen ist es mir, als ich auf pro upgraden wollte. ich bin so vorgegangen, wie es die update anleitung gezeigt hat. da konnte ich aber in der systemsteuerung kein quicktime loge finden.
    kann mir jemand helfen?
    grüsse jörn
     
  2. MacbookPro@Olli

    MacbookPro@Olli London Pepping

    Dabei seit:
    19.05.09
    Beiträge:
    2.044
    Also hast du QuickTime 7? Und hast noch Snow Leo? Keine Time Machine-Backups oder sowas?
     
  3. thexm

    thexm Beauty of Kent

    Dabei seit:
    21.09.08
    Beiträge:
    2.171
    Merkwürdig, dass er sagt, dass die Aktuelle Version installiert ist wo du doch anscheinend die alte Version (7) benutzt. Bei der neuen (Quicktime X) kann man nämlich überhaupt nicht mehr auf Pro upgraden. Falls du Snow Leopard benutzt müsstest du Quicktime X haben. Schon mal über Spotlight gesucht? Das Programm-Icon hat sich mit Quicktime X auch verändert...

    mfg thexm
     
  4. wulliwupp

    wulliwupp Erdapfel

    Dabei seit:
    09.02.09
    Beiträge:
    3
    hallöchen!
    also.. ich habe 10.6.2 drauf. wie gesagt, ich habe zwar schon jedes windows zerpflückt, aber hier muss ich leider von vorne anfangen :(
    ich hatte das normale quicktime logo. das ist nun weg.
    na ja-dann war jedenfalls der kauf des "pro" quasi eine spende an apple. von x wußte ich gar nix...
    ich habe jetzt dieses preferences 1.2 installiert. das logo war danach wieder in der systemsteuerung, aber in den programmen ist es trotzdem nicht...
    hiiiiilfe....
    jörn
     
  5. thexm

    thexm Beauty of Kent

    Dabei seit:
    21.09.08
    Beiträge:
    2.171
    Ehrlichgesagt bezweifle ich, dass man Quicktime einfach so aus dem System löschen kann. Es ist eins der Programme die unter OS X zum Kernbestandteil des Systems gehören...

    mfg thexm
     
  6. wulliwupp

    wulliwupp Erdapfel

    Dabei seit:
    09.02.09
    Beiträge:
    3
    wie kann ich denn noch herausfinden, ob es noch da ist?
     
  7. thexm

    thexm Beauty of Kent

    Dabei seit:
    21.09.08
    Beiträge:
    2.171
    Spotlight schon probiert?

    mfg thexm
     
  8. Romarco

    Romarco Alkmene

    Dabei seit:
    12.12.09
    Beiträge:
    31
    CMD - Leertaste und "Quicktime" eingeben in Spotlight wird helfen.
    Sonst einfach mal nen Film, falls DU einen zur Hand hast abspielen

    Und ansonsten taucht bei mir auch kein Quicktime in der "Systemsteuerung" auf
     
  9. Bananenbieger

    Bananenbieger Golden Noble

    Dabei seit:
    14.08.05
    Beiträge:
    24.567
    Keine Sorge. Bei mir auch nicht. Es gibt ja auch auf Systemebene nicht zu konfigurieren.

    Das QuickTime-Framework kann man nicht so einfach löschen, aber die QuickTime Player-Apps lassen sich auch vom Laien ohne Probleme mit einem Klick entfernen.
     
  10. Macbeatnik

    Macbeatnik Golden Noble

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    24.961
    DEn Quicktimeplayer kannst du, sofern du unter Adminrechten arbeitest ganz einfach löschen, das ist ja auch einer der Gründe( kein schwergewichtiger, da gibt es gefährlicheres) warum man nicht als AdminUser unterwegs sein sollte und gerade dann nicht wenn man neu am Mac ist.
    Quicktime, das im Unterbau von OS X liegt kann man allerdings nicht so einfach löschen.

    Edit, da war ich mal wieder zu langsam, das Alter halt;)
     

Diese Seite empfehlen