1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Quellcode auf Homepage, Änderungswunsch muss befolgt werden ?

Dieses Thema im Forum "Web-Programmierung" wurde erstellt von viskem, 17.03.10.

  1. viskem

    viskem Finkenwerder Herbstprinz

    Dabei seit:
    04.11.07
    Beiträge:
    460
    Hallo,

    ich habe eine Frage.

    Beispiel: Musterstrasse 110 in Hamburg. Hier war bis vor 2 Monaten ein Kiosk.
    Dieser ist nun umgezogen in die Schlossallee 220,
    hat aber im Quellcode seiner Homepage noch Musterstrasse 110 stehen.
    Geht man dann auf die Homepage, ist ein Link zum neuen Kiosk
    mit neuer Aufmachung und Info Schlossallee 220.

    Frage; Wenn dieser Kiosk nicht mehr in der Musterstrasse 110 ist, und man nun selbst
    einen Kiosk in der Musterstrasse 110 eröffnen möchte, so möchte man auch gerne,
    dass wenn man z.B. Google: Kiosk Musterstrasse eingibt, dann auch der eigene angezeigt wird,
    und nicht der, der eigentlich dort nicht mehr ist ( als Link meine ich )

    Wie würdet Ihr in diesem Fall vorgehen, Danke.

    Grüße

    viskem
     
  2. .holger

    .holger Geflammter Kardinal

    Dabei seit:
    13.09.04
    Beiträge:
    9.117
    Den Inhaber des alten Kiosks anschreiben, dass er seine Webseite bitte überarbeiten möge und dann warten. Warten, darauf dass der das macht und warten darauf, dass google das mitbekommt…
     
  3. viskem

    viskem Finkenwerder Herbstprinz

    Dabei seit:
    04.11.07
    Beiträge:
    460
    Danke .holger,

    dann schreibe ich da mal eine eMail hin und warte...

    Wenn der Inhaber des alten Kiosks die Änderung nicht vornehmen sollte,
    innerhalb einer angemessenen Zeit,
    ist ein Info an Google nützlich, oder nützt das nichts ?

    thx again

    viskem
     
  4. .holger

    .holger Geflammter Kardinal

    Dabei seit:
    13.09.04
    Beiträge:
    9.117
    info an google nützt (so gut wie) nichts. Die kommen mit ihren Bots vorbei oder eben nicht. Ein Eintrag hier: http://www.google.de/addurl/ kann nicht schaden, ob er effektiv was bringt kann ich dir nicht sagen.

    Wenn der Inhaber nicht in angemessener Zeit reagiert ist evtl. eine Abmahnung evtl. hilfreich…
     
  5. Slashwalker

    Slashwalker Winterbanana

    Dabei seit:
    15.05.06
    Beiträge:
    2.190
    Schreib ihm eine E-Mail und weise ihn höflich aber bestimmt auf das Wettbewerbsrecht und die Anbieterkennzeichnungspflicht hin. Ich würde eine Frist von 14 Tagen als angemessen erachten. Danach würde ich ihn abmahnen.
     

Diese Seite empfehlen