1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Quark Xpress 8 stürzt bei Erstellung von Pdf's ab

Dieses Thema im Forum "Grafikbearbeitung & Layout" wurde erstellt von GoldenBoy, 17.10.09.

  1. GoldenBoy

    GoldenBoy Jamba

    Dabei seit:
    13.10.08
    Beiträge:
    57
    Hallo,
    jedes Mal wenn ich bei Quark Xpress 8 versuche mein Layout als Pdf zu exportieren, stürzt das Programm kurz vor der Fertigstellung ab!
    Kann mir da jemand helfen?
     
  2. Arthur

    Arthur Rhode Island Greening

    Dabei seit:
    22.02.05
    Beiträge:
    480
    Gleiches Problem, allerdings klappt es auch ab und zu.
     
  3. Gokoana

    Gokoana Bittenfelder Apfel

    Dabei seit:
    25.12.07
    Beiträge:
    8.089
    Versucht mal, kein PDF aus XPress heraus zu schreiben, sondern lediglich eine PS-Datei, die später per Distiller zum PDF gemacht wird.

    Die PDF-Ausgabe von XPress war schon immer haarsträubend und vermutlich hat sich daran nichts weltbewegendes verändert.
     
  4. pacharo

    pacharo Gelbe Schleswiger Reinette

    Dabei seit:
    08.02.04
    Beiträge:
    1.739
    Und ich dachte, Quark hätte daran gearbeitet…na egal, wir sind eh auf dem Weg zu Indesign…;)

    Distiller setzt natürlich Acrobat Professional voraus.

    Gruss
    pacharo
     
  5. quarkler

    quarkler Fießers Erstling

    Dabei seit:
    26.05.08
    Beiträge:
    125
    Hallo Gokoana
    Wie kommst du zu der Aussage? Welche Probleme hast du bei der PDF-Ausgabe mit QXP 8 ? Aktuell ist die Version 8.12 von QXP 8 und seit der 8.1 sind native Transparenzen möglich.
     
  6. Arthur

    Arthur Rhode Island Greening

    Dabei seit:
    22.02.05
    Beiträge:
    480
    Die native Transparenz löst nicht das Problem mit dem Absturz. Gokoana hat sich doch wohl hauptsächlich auf die Programmabstürze geäußert.
    Jemand ne Idee, warum das Teil abstürzt ?
     
  7. quarkler

    quarkler Fießers Erstling

    Dabei seit:
    26.05.08
    Beiträge:
    125
    Hallo Arthur Du solltest zuerst einmal uns sagen, welche QXP-Version und welches System? Wichtig wäre auch zu wissen, ob das Alt-Daten sind, die du übernommen hast oder mit deiner aktuellen QXP-Version erstellt wurden? Wo liegen deine Daten? Welche Fremd-XT setzt du ein?
     
  8. Arthur

    Arthur Rhode Island Greening

    Dabei seit:
    22.02.05
    Beiträge:
    480
    Okay, Es ist QXP 8.1, MacOS 10.5.7.
    Die Daten sind mit 8.1 erstellt, null Fremd-XT eingesetzt. Die Daten liegen auf der internen Festplatte.
    Das Problem tritt nicht dauernd auf, aber es stört. Sicherheitshalber mache ich vor jeder Erstellung der pdf-Datei eine Sicherungskopie der Datei.
    Das mit der PS-Datei muss ich einmal testen.
     
  9. quarkler

    quarkler Fießers Erstling

    Dabei seit:
    26.05.08
    Beiträge:
    125
    Hallo

    1.) Das mache doch zuerst einmal die Updates auf 10.5.8 und auf 8.12.
    2.) Lösche die Fontcaches von MAC OS und QPX 8.1 (8.12)
    3.) Lösche die Pref.-Datei von QXP.
    4.) Starte QXP neu und nimme deine Einstellungen vor und beende es danach.
    5.) Erstelle ein Sicherheitskopie deiner Pref.-Datei von QXP
    6.) Starte QXP und öffne deine Problem-Datei.

    Der PDF-/PS-Export unterscheidet sich nur darin, das beim PDF-Export, QXP aus der PS-Datei direkt eine PDF-Datei macht. Denn QXP erstellt immer zuerst eine PS-Datei, auch beim PDF-Export.

    Wenn QXP dann beim PDF-Export immer noch abschmiert, teste einmal Drucken in eine Datei, mit dem Adobe PDF-Drucker und erstelle dann aus dieser PS-Datei eine PDF mit dem Distiller. Sollte das auch nicht funktionieren, bleibt dir noch die Möglichkeit einer Miniaturseitenverschiebung um die Datei zu säubern oder über Anfügen.


    Ergebnis?
     
  10. Gokoana

    Gokoana Bittenfelder Apfel

    Dabei seit:
    25.12.07
    Beiträge:
    8.089
    Absolut richtig und die PDF-Fähigkeiten von XPress sind nunmal haarsträubend, wie Dir ein paar Versuche per Direktexport, bzw. per PS-Datei anschaulich zeigen würden.

    Versuch’s einfach mal.

    Wie ich bereits sagte: Das war schon immer eine Schwachstelle von XPress und ich befürchte, dass sich auch seit Version 8 nichts nennenswertes daran geändert hat.
     
  11. quarkler

    quarkler Fießers Erstling

    Dabei seit:
    26.05.08
    Beiträge:
    125
    Hallo
    Brauche ich nicht, weil ich schon viele PDFs ohne Probleme mit dem PDF-Export von QXP ausgegeben habe.

    Hast du ein paar Demo-Dateien für mich, wo es Probleme gab?
     
  12. Gokoana

    Gokoana Bittenfelder Apfel

    Dabei seit:
    25.12.07
    Beiträge:
    8.089
    Freut mich wirklich für Dich!

    Nein – tut mir leid, aber ich bin vor vielen Jahren auf Grund der hier geschilderten Schwächen von XPress dazu übergegangen, PS-Dateien zu erstellen, die anschließend per Distiller zum PDF werden.
     
  13. abstarter

    abstarter Spätblühender Taffetapfe

    Dabei seit:
    26.11.04
    Beiträge:
    2.789
    dito,
    könnte mir vorstellen dass er dokumente benutzt die mit einer älteren version von quark erstellt wurden und nicht mit gedrückter alt taste geöffnet wurden. dann wissen die bildboxen nämlich nicht dass sie an sich doof sind (transparenzen). mit alt werden diese umgewandelt.
    vielleicht hilfts ihm ja :)
     
  14. Gokoana

    Gokoana Bittenfelder Apfel

    Dabei seit:
    25.12.07
    Beiträge:
    8.089
    Eine falsche Vorstellung sozusagen. :)
     
  15. below

    below Kalterer Böhmer

    Dabei seit:
    08.10.06
    Beiträge:
    2.865
  16. pacharo

    pacharo Gelbe Schleswiger Reinette

    Dabei seit:
    08.02.04
    Beiträge:
    1.739
    Ähmm, und was hat das mit seinem Problem zu tun?


    fragt
    pacharo
     
  17. below

    below Kalterer Böhmer

    Dabei seit:
    08.10.06
    Beiträge:
    2.865
    "Quark Xpress 8 stürzt bei Erstellung von Pdf's ab"

    Alex
     
  18. pacharo

    pacharo Gelbe Schleswiger Reinette

    Dabei seit:
    08.02.04
    Beiträge:
    1.739
    Guuut - die Headline habe ich mir gar nicht angeschaut…o_O
    Da hast Du natürlich recht :-c (… und ich wollte hier schon eine Lanze für uns Grafiker, Mediengestalter, Schriftsetzer, usw., brechen!)

    Gruß
    pacharo
     
  19. below

    below Kalterer Böhmer

    Dabei seit:
    08.10.06
    Beiträge:
    2.865
    Brauchst Du nicht, ich hab ja selbst mal in dem Bereich gearbeitet... lang ist es her, da war "DTP" noch ein Fremdwort.

    Alex
     
  20. pacharo

    pacharo Gelbe Schleswiger Reinette

    Dabei seit:
    08.02.04
    Beiträge:
    1.739
    Ja, ja, die Seiten noch Letter für Letter im Bleisatz abgesetzt? :p

    Verstehe, da kannst Du Dich wahrscheinlich schmerzhaft an jedes
    zuviel gesetzte Apostroph (und die Hiebe, die es dann vom Meister setzte)
    erinnern…:innocent:

    Gruß pacharo
     

Diese Seite empfehlen