1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

QT X löschen und mit QT 7 ersetzen

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von comfreak, 14.09.09.

  1. comfreak

    comfreak Roter Stettiner

    Dabei seit:
    05.11.08
    Beiträge:
    959
    Hallo zusammen,

    ich habe nur eine kurze Frage zu QuickTime. Benutze Snow Leopard und bin ehrlich gesagt von dem neuen QuickTime X noch nicht so ganz überzeugt, denn es hat viele neue Funktionen, die wirklich praktisch sind, wie das Ausblenden der Steuerelemente, das Trimmen und die Exportmöglichkeit zu YouTube, aber mir fehlen Feature, wie die A/V Steuerelemente, "Originalgröße", "Halbe Größe" etc und vor allem das alte Safari Plugin, das nicht so einen peinlichen (!) Grafikfehler hat, wie das neue (siehe Anhang).
    Daher meine Frage, kann ich QT X löschen und QT 7 von der Snow Leopard DVD holen und falls sich QT X gebessert hat, diesen Schritt wieder problemlos rückgängig machen? Wie sieht's da mit dem Safari Plugin aus?

    Vielen Dank,
    Gruß comfreak
     

    Anhänge:

  2. James Grieve

    James Grieve Holländischer Prinz

    Dabei seit:
    15.04.07
    Beiträge:
    1.866
    QuickTime ist weitaus mehr als nur der Player. Von daher lautet die Antwort "nein". (Korrigiert mich, sollte ich Blödsinn erzählen).
    Aber du kannst QT 7 installieren und mit diesem alle möglichen Dateien öffnen, dann siehst du OT X nie wieder...
     
  3. waschbär123

    waschbär123 Echter Boikenapfel

    Dabei seit:
    26.04.08
    Beiträge:
    2.353
    Also bei mir klappt es eben nicht, dass ich qt7 als standard einrichten kann. ich sage zwar, er soll zwar die dateien immer damit öffnen, aber am ende öffnet sich qtx.

    stehe vor dem selben problem...
     
  4. tuxuser33

    tuxuser33 Transparent von Croncels

    Dabei seit:
    03.12.07
    Beiträge:
    304
    Dein Problem lässt sich lösen.
    Ist nur etwas tricky.

    Richtig ist, das QT X aus mehreren Komponenten besteht.
    Eine ist das zugehörige Framework. Findest Du im System-Ordner. Der zweite ist ein Wrapper und die GUI. Das befindest sich in QTX-App als Bundel im Programm-Ordner.

    Dabei ist eine App oft auch auch nur ein Ordner. Kannst Du sehen mit Rechtsklick auf die App und Paketinhalt anzeigen lassen.

    Wenn Du QT7 installierst, liegt das im Ordner Dienstprogramme.

    Du musst als nächstes die Orte der beiden Programe austauschen, wenigstens aber QT7 wieder in den Programm-Ordner verschieben.
    Danach musst Du die Programmzuordnung für Mov und mp4-Dateine wieder auf QT7 einstellen.
    Entweder mit Prefsetter oder jeweils eine Datei des eintsprechenden Types MOV bzw. MP4 mit dem Eigenschaftsdialog öffnen und festlegen "Alle öffnen mit" ausgewählten Programm (QT7).

    Alle Programme, die einfach auf Quicktime-App im Programm-Ordner vertrauen, werden fortan auch wieder Dateien mit QT7 öffnen. Also auch Safari.

    QTX kannst Du dann immer noch aus dem neuen Ablageort starten.
    Solltest Du die QT X aus dem Programm-Ordner löschen, so bleibt dennoch das Framework erhalten.
    P.S. Nachdem ich das Prozedere durch Probieren herausgefunden habe, habe ich QTX am ersten Tag nach der Installation von meiner Festplatte verbannt.
     
    SteffenKömel gefällt das.
  5. SteffenKömel

    SteffenKömel Morgenduft

    Dabei seit:
    23.08.07
    Beiträge:
    165
    Danke für den Tipp. Mir geht das QuickTime X auch auf den Keks. Alle wichtigen Formate sind weg, bei YouTube muss das Video kürzer als 10 Minuten sein. Alles Bevormundungen, denen ich mich nicht aussetzen möchte. Daher ist es runtergeflogen und komplett durch QuickTime 7 Pro ersetzt.
     
  6. Apfel-Nuhb

    Apfel-Nuhb Jonagold

    Dabei seit:
    24.11.10
    Beiträge:
    19
    gibt's dafür auch ne einfache lösung? ich bin umsteiger und noch null mit meinem mac vertraut. ja, ich weiß. ich sollte mich mal einlesen. nur leider hatte ich bis jetzt nicht die zeit. gibt's ne variante für noobletten wie mich?
     
  7. Mac 2.2

    Mac 2.2 Clairgeau

    Dabei seit:
    10.06.10
    Beiträge:
    3.739
    Installier einfach QuickTime Player 7 neben dem neuen und lass es gut sein.. Der 7er ist auch nur in der Pro Version wirklich überlegen. Hast du die Pro Version, als Umsteiger?;)
     

Diese Seite empfehlen