1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Pwn2Own Gewinner: OS X ist sicherer als Windows

Dieses Thema im Forum "Magazin" wurde erstellt von Christian Blum, 28.03.09.

  1. Christian Blum

    Christian Blum Graue Herbstrenette

    Dabei seit:
    04.11.07
    Beiträge:
    8.175
    [preview]Charles Miller, der Gewinner des letzten und vorletzten Pwn2Own-Hackingwettbewerbs, äußerte sich kürzlich trotz erfolgreichem Hack positiv für Safari und OS X. Der Hacker bemängelte zwar die Bemühungen seitens Apple bezüglich der Schließung entdeckter Lücken, ist aber mit dem Gesamtpaket zufriedener als bei Microsofts Produkten. Miller betont, dass sein Hack zwar einwandfrei funktioniert hätte, seine Vorbereitung allerdings viel Arbeit war.[/preview]

    Für den Pwn2Own-Gewinner ist der Fakt, dass es kaum Viren für OS X gibt, ausschlaggebend für seine Bewertung. Er nennt als Grund für diese wenigen Viren vor allem die enorme Schwierigkeit für Hacker, einen funktionierenden Mac-Virus zu erschaffen. Eine Verwendung von Anti-Virensoftware hält der Experte derzeit für völlig sinnlos. Ferner denkt Miller, dass mit Snow Leopard nochmals an Sicherheit dazu gewonnen werde, da es für jeden Hacker schwerer ist, ein 64bit-System auszulesen.

    via tomshardware.com
     

    Anhänge:

  2. zitzmannm

    zitzmannm Reinette de Champagne

    Dabei seit:
    12.07.08
    Beiträge:
    413
    Tolle Erkendnis;)
     
  3. Ysuran

    Ysuran Gala

    Dabei seit:
    12.02.08
    Beiträge:
    49
    Wenn das mal nicht die ganzen "Für Mac gibts nur so wenige Viren, weils net so bekannt und verbreitet ist."-Schreihälse stumm stimmt, weiß ich auch net weiter XD
     
  4. Pechente

    Pechente Spartan

    Dabei seit:
    29.10.08
    Beiträge:
    1.606
    Das OSX viel umfangreicher ist als Windows, ist das wirklich ein unglaublich gutes Ergebnis ;)
     
  5. circa

    circa Aargauer Weinapfel

    Dabei seit:
    27.02.08
    Beiträge:
    755
    Ich habe damit ja schon fast gerechnet, trotzdem sind das sehr erfreuliche Nachrichten. Das könnte Microsoft ja noch in Ihre Werbekampagne aufnehmen ;)
     
  6. bigmac21

    bigmac21 Pomme Etrangle

    Dabei seit:
    18.03.08
    Beiträge:
    913
    That's me. Why are you Mac?
     
  7. bigmac21

    bigmac21 Pomme Etrangle

    Dabei seit:
    18.03.08
    Beiträge:
    913
    "Ich bin viel zu cool, um einen Mac zu hacken..." ;)

    sry, wegen DP.
     
  8. eMac

    eMac Niederhelfenschwiler Beeriapfel

    Dabei seit:
    05.02.08
    Beiträge:
    837
    Mac ist zu sicher fuer uncoole Leute?
     
  9. _lio_

    _lio_ Süsser Pfaffenapfel

    Dabei seit:
    15.02.09
    Beiträge:
    661
    Also ich bin genau der Meinung von zitzmanm, so etwas höre ich doch sehr gerne! :)

    Ich fühle mich dann auch gleich viel "sicherer". :) ;)
     
  10. tsingtao2

    tsingtao2 Roter Eiserapfel

    Dabei seit:
    08.06.07
    Beiträge:
    1.428
    Glaub ich aucho_O
     
  11. muffin_man

    muffin_man Reinette Coulon

    Dabei seit:
    10.01.09
    Beiträge:
    945
    Jop da kommt der Spruch: Man zahlt nur für das Logo von Apple in vergessenheit, man zahlt für das Gesamtpaket, und das ist bei Apple spitze einmal zahlen lange sorglos, man braucht keine teure Antivieren Software, es ist alles perfekt.
     
  12. VoOlker

    VoOlker Querina

    Dabei seit:
    08.04.08
    Beiträge:
    180
    =) war ja klar ;)
     
  13. Doms

    Doms Stina Lohmann

    Dabei seit:
    05.03.08
    Beiträge:
    1.025
    Das wundert mich jetzt, dass Mac sicherer ist als Windows. Ich dachte man kann Mac innerhalb kürzester Zeit hacken.
     
  14. Laetur

    Laetur Rhode Island Greening

    Dabei seit:
    23.07.08
    Beiträge:
    472
    Wie kommst du auf so etwas?

    OSX ist ein UNIX System und hat allein schon dadurch enorme Vorteile gegenüber Windows...
     
  15. JJ1308

    JJ1308 Raisin Rouge

    Dabei seit:
    16.05.08
    Beiträge:
    1.191
    Dann gibt es ja noch mehr "Killerfeatures" für Snow Leo...nahezu absolute Sicherheit gegenüber Hackern und Virusen
     
  16. Berndi

    Berndi James Grieve

    Dabei seit:
    06.09.07
    Beiträge:
    136
    Steht doch quasi schon im Artikel.
    Das eigentliche Hacken ging ganz schnell. Allerdings erstmal drauf zu kommen wie er den Mac hacken kann, war schwierig und hat lange gedauert.
     
  17. Bananenbieger

    Bananenbieger Golden Noble

    Dabei seit:
    14.08.05
    Beiträge:
    24.564
    Mich wundert, dass Dich das wundert. OSX ist schon vom Prinzip her sicherer als Windows. Schließlich stammt OSX von Betriebssystemen ab, die von Anfang an für den Multiuser-Netzwerkbetrieb entworfen wurden.
     
  18. Steffo

    Steffo Schöner von Nordhausen

    Dabei seit:
    07.05.08
    Beiträge:
    320
    Artikel vollkommen irreführend!

    Das, was Miller tatsächlich gesagt hat:

    Was Miller meinte war, dass Mac OS X schlecht geschützt ist, aber andererseits sei es sicherer, weil es einfach weniger Malware gibt, da sie einfach eine zu kleine Zielgruppe sind! Das hat also nichts mit der Sicherheit von Mac OS X per se zu tun!

    Eine weitere Aussage Nils

    http://www.heise.de/newsticker/Pwn2...ass-Windows-ist-harte-Arbeit--/meldung/135005

    Dieser Artikel hier auf Apfeltalk ist einfach desinformierend und alle User schlucken ihn einfach glücklich und da nützen jetzt auch keine Verweise auf MacMarcs Seite, die beweisen wie sicher Mac OS X sei...

    So viel dazu.

    Liebe Grüße
    Steff
     
  19. James Grieve

    James Grieve Holländischer Prinz

    Dabei seit:
    15.04.07
    Beiträge:
    1.866
    Naja, bei einem Marktanteil von fast 10% (mag etwas weniger sein, aber so ungefähr) finde ich schon, dass eine recht große Zielgruppe da ist. Und die wären auch alle recht anfällig für einen Virus (wenn es denn einen solchen gäbe), da ja kaum einer eine Anti-Viren-Software laufen hat.
    Trotzdem blieb das große Inferno wie bei Sasser oder "I love you" bisher aus...
     
  20. Bananenbieger

    Bananenbieger Golden Noble

    Dabei seit:
    14.08.05
    Beiträge:
    24.564
    Das ist vollkommen falsch. Die Marktanteil hat nichts mit der Menge von Malware zu tun. Ansonsten würden z.B. nicht bevorzugt IIS-Server angegriffen werden.
     

Diese Seite empfehlen