1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Pure (PS3, 360, PC!)

Dieses Thema im Forum "Spiele" wurde erstellt von AgentSmith, 25.09.08.

  1. AgentSmith

    AgentSmith Hochzeitsapfel

    Dabei seit:
    15.07.07
    Beiträge:
    9.361
    [​IMG]

    "Black Rock Studio" über "Disney Interactive Studios", erschienen am 25.09.2008

    Original im Blog - de.wikipedia - en.wikipedia - Amazon (PS3) - (Xbox) - (PC)

    Als ich Anfang des Jahres die ersten Trailer zu "Pure" gesehen habe, war ich nicht sonderlich angetan. Es sah zwar wirklich schick aus und die Musik war fetzig.. aber dadurch entstand bei mir mehr der Eindruck, dass das ein wirklich gut gemachter Trailer ist. Ein großer Rennspiel-Fanatiker bin ich ohnehin nicht (Trackmania Nations stellt hier die große Ausnahme dar), also legte ich "Pure" bald unter "Hübsch, aber uninteressant" ab. Vor zwei Wochen habe ich nun die PS3 in meine Studentenwohnung nach München geholt, auch wenn sie hier "nur" an einem alten Röhrenfernseher angeschlossen wird und in meiner alten Heimat an einem 1-Meter-LCD hing - ich verbringe einfach 90% der Zeit hier in München und hatte seit GTA IV im Mai so gut wie kaum mehr mit dem 400€ teuren Gerät gespielt. Tja, und was hat mir die PS3 dann zum ersten Einschalten in der neuen Umgebung im PSN-Store präsentiert? Genau, die "Pure"-Demo!
    Na gut, Demo wird keine ausgelassen - geladen, installiert, gespielt. Und nochmal gespielt. Und nochmal. Und dann noch eine Runde. Danach kurz die Begeisterung sacken lassen - und noch ne Runde gespielt.
    Die Demo hat mich von der ersten Sekunde an überzeugt. Der Ablauf nach dem ersten Start der Demo ist derselbe wie bei der endgültigen Fassung des Spiels: Noch bevor man das Hauptmenü zu Gesicht bekommt, gibt es eine kurze, sehr einfache und grundlegende Einführung. Auf einem kurzen Rundkurs mit einem kleinen Hügel muss man die vier Basis-Elemente des Spiels beherrschen lernen: Fahren, Vorladen, Tricksen, Boosten.

    Die komplette Steuerung ist sehr einfach gehalten und man hat sie schon nach wenigen Runden intus. Das Fahren ist genau wie bei GTA IV belegt, Gas und Bremse auf den hinteren Schultertasten. "Vorladen" bedeutet nichts weiter als vor dem Sprung über einen Hügel den Control-Stick zunächst nach unten gedrückt zu halten und sich so beim Anfahren nach hinten zu lehnen, und dann im richtigen Moment den Stick nach oben zu reißen, um so kraftvoll wie möglich abzuspringen. Denn: Je weiter/höher ein Sprung, desto mehr "air time" hat man dann fürs Tricksen. Auch hier wurde ein extrem simples Konzept gewählt. Man drückt einfach einen der drei Trick-Buttons ([​IMG], [​IMG], [​IMG]) und den Stick in eine Richtung und das war's. Durch das Tricksen sammelt man wiederum "Saft" an, was zwei Auswirkungen hat: Mit zunehmender Saft-Leiste kann man abgefahrenere und somit schwierigere, mehr "air time"-benötigende Tricks ausführen. Oder man verbraucht den Saft, indem man boostet ([​IMG]). Wenn man diese Grundlagen drauf hat, gibt es noch ein paar Feinheiten wie die Spezial-Tricks ([​IMG] + [​IMG]) bei voller Saft-Leiste oder das Fein-Tunen und Kombinieren von Tricks.

    Das Hauptelement des (Singleplayer-)Spiels ist die "Welttournee" - es gibt zehn verschiedene Klassen, die aus unterschiedlich vielen Herausforderungen/Strecken bestehen. Hat man in einer der Klassen genügend Punkte über die Platzierungen in diesen Rennen gesammelt, wird die nächste freigeschalten. Bis man in allen Rennen auf Platz 1 gelandet ist, vergeht eine Menge Zeit - denn so simpel und zugänglich das Spiel ist, so schwierig wird es später nicht nur unter den Ersten sondern der Erste zu sein. Es gibt drei verschiedene Arten von Herausforderungen: Rennen, Sprint, Freestyle. Im Rennen finden sich große, langgezogene Strecken auf denen jeweils drei Runden gefahren werden. Viele Sprünge um Boost zu sammeln sind vorhanden, oft auch stark verzweigte Abkürzungen und Nebenstrecken, die es zu erkunden gilt. Beim Sprint hingegen werden fünf Runden auf einer kurzen Strecke gefahren, die wenig - oft nur eine einzige - Möglichkeit für Sprünge bietet und somit mehr darauf setzt, dass man die Ideallinie findet und halten kann. Einzig und allein um große Sprünge dreht es sich beim Freestyle - hier gibt es kein Ziel, man fährt einfach so lange man Sprit hat. Durch Tricks wird in diesem Modus nicht nur der Saft aufgefüllt, sondern auch der Sprit, außerdem kann man Sprit tanken indem man eine Runde übersteht und wieder durch den Start fährt oder eines der zahlreichen Extras auf der Strecke einsammelt. Außer Sprit gibt es auch ein "Instant-Saft"-Extra, doppelte Punktzahl und weitere. Geht einem der Sprit aus, ist das "Rennen" vorbei. Dieses Konzept macht den Freestyle-Modus zu einem ganz anderen Erlebnis als die anderen beide Modi - es ist sehr angenehm, nicht auch noch auf seine Position achten zu müssen, man kann sich voll und ganz aus Tricksen konzentrieren. Hier muss man dann auch spätestens beginnen, sich mit dem Kombinieren und Fein-Tunen von Tricks auseinanderzusetzen.

    Apropos Fein-Tunen: Man kann sein ATV selbst zusammenbauen. Im Editor hat man die Wahl aus einer Riesenmenge von Bauteilen in verschiedenen Kategorien, um sich sein persönliches Traum-ATV zusammen zu schrauben - oder man benutzt einfach die Automatik, wenn man keine Lust darauf hat. Es handelt sich dabei allerdings nicht um eine rein optische Angelegenheit, die verschiedenen Bauteile haben teilweise ganz erheblichen Einfluss auf Beschleunigung, Geschwindigkeit, Trick-Tauglichkeit und weitere Eigenschaften. Im Verlauf des Spiels wird es zunehmend hilfreich, ein angepasstes Gefährt ins Rennen zu schicken, um mehr Chancen auf den Sieg zu haben.

    Alle Modi lassen sich nicht nur im Kontext der Welttournee spielen sondern natürlich auch komplett alleine, ohne Konkurrenzauf der Strecke. Das ist ideal zur Vorbereitung auf ein Rennen, um Abkürzungen rauszufinden oder die Ideallinie auszutesten. Außerdem klappt das Alles selbstverständlich auch online, was einen Heidenspaß macht. Da wie im Singleplayer-Modus insgesamt 16 Fahrer gegeneinander antreten ist es auf den Strecken gerappelt voll, was ein sehr intensives Feeling erzeugt. Und dennoch ist es nicht stressig oder unangenehm, wenn so viel los ist, und nur sehr selten geht man sich im Weg um.

    Die grafische Präsentation des Spiels ist hervorragend - die Strecken sind eben gerade nicht im einfarbigen "Schlamm"-Braun gehalten, sie bestechen dank der verschiedensten Settings (Gebirge, Wüste, Urwald, Seenumland, Gletscher..) durch wunderschöne Gestaltung. Die Sprünge in den Horizont sehen atemberaubend aus und werden durch eine Art Zeitlupe zusätzlich perfekt in Szene gesetzt - es wird einfach nie langweilig, sich das anzusehen. Auch die musikalische Untermalung ist klasse - die Trackliste findet sich bei Wikipedia.

    Pure ist für mich die Überraschung des Jahres und ein eindrucksvoller Beweis dafür, wie wichtig Demos sind. Ohne die Demo hätte ich mir das Spiel sicher nicht bestellt - dank der Demo hatte ich rechtzeitig bestellt, um es bereits zwei Tage vor dem heutigen, offiziellen Release schon in den Händen halten zu können. Jetzt muss ich dann mal wieder los, an meinem ATV sind noch ein paar Schrauben festzuziehen, bevor ich mich wieder ins Rennen stürze!

    Sehenswert: Das Video-Review bei Gametrailers.com und die Trailer.
     
    don.chulio und qwert gefällt das.
  2. qwert

    qwert Himbeerapfel von Holowaus

    Dabei seit:
    23.08.07
    Beiträge:
    1.258
    Danke für das Review!

    Pure steht ja im Konkurrenzkampf mit Motorstorm: Pacific Rift (Aus der Sicht von der PS3). Bin gespannt, wie Motorstorm sich gegen Pure schlägt.

    Bislang war stets die Rede von Pacific Rift, Pure geriet fast aus der Kurve. Beispielsweise die fehlende Splitscreen-Funktion. Diese Funktion würde ich sehr vermissen, wenn ich schnell mit einem Freund(in) zocken will. Aber Motorstorm hat bereits einen 4-Spieler-Splitscreen integriert. Ok, die Onlinefunktion (16 Gegner) macht den Nachteil wiederum zum Vorteil. Motorstorm hat den Onlinemodus aber auch (sogar 20 Gegner sind möglich). Die einen mögen Pure, die anderen mögen Motorstorm: Pacific Rift ....

    Aber laut deinem Review und weitere im Internet (85-90%) schlägt sich Pure gar nicht so schlecht. Besonders für den PC. Denn für den PC werde ich mir das Game wahrscheinlich holen. :)
     
    AgentSmith gefällt das.
  3. AgentSmith

    AgentSmith Hochzeitsapfel

    Dabei seit:
    15.07.07
    Beiträge:
    9.361
    Ich habe das erste Motorstorm nie gespielt, ich denke, dass der Hauptunterschied im Tricksen liegt, oder macht man das bei MS auch?

    Splitscreen wäre natürlich sehr nett, aber dafür ist mein TV hier in München eh zu klein. ;-]
     
  4. qwert

    qwert Himbeerapfel von Holowaus

    Dabei seit:
    23.08.07
    Beiträge:
    1.258
    Wie meinst du das mit dem "Tricksen"? Also solche Stunts mit dem Quad wie bei Pure? Nein, das ist bei Motorstorm nicht vorhanden bzw. nicht so ausgeweitet. Motorstorm bietet eher Kraftfahrzeuge zur Auswahl. Siehe auch dieses Video hier: Klick mich!

    [​IMG]

    Habe mir gerade das Review-Video von Pure angeschaut. Mich überzeugen besonders die Tuningsmöglichkeiten und die Grafikhintergründe, die man sofort sieht, wenn man einen großen Stunt macht (siehe Bild oben). :)
     
  5. AgentSmith

    AgentSmith Hochzeitsapfel

    Dabei seit:
    15.07.07
    Beiträge:
    9.361
    Ja, die Ansichten während nem Trick sind einfach gigantisch! Das gibt dem Spiel erst den richtigen Kick und daher denke ich auch, dass mich MS2 eher weniger reizen wird.
     
  6. navi

    navi Adams Apfel

    Dabei seit:
    03.07.08
    Beiträge:
    520
    Hab es mir schon längst bei Gamehubs für die Xbox 360 vorbestellt, wird dann die Tage eintrudeln. Die Demo hat mir sehr viel Spaß gebracht und es ist definitiv ein Spiel welches momentan auf meiner must-have Liste steht. Ich kann mit Forza2, GT, ... nichts anfangen und mit noch schärferen Rennsimulationen erst recht nicht, jedenfalls nicht mit dem Pad und ein Lenkrad besitze ich aktuell nicht. Motorstorm und Pure kann man nicht wirklich vergleichen, ich sag nur Äpfel und Birnen. Beides sind Rennspiele, das wars.
     
  7. sral

    sral Weigelts Zinszahler (Rotfranch)

    Dabei seit:
    02.04.08
    Beiträge:
    248
    Also ich habe die Pure Demo auf meiner PS3 angezockt und war echt begeistert, aber ich bin am bisschen im zweifel, dass das Spiel wirkich dauerhaft Spass machen wird. Naja mal sehen ich werde es mir zumindestens einmal in der videothek ausleihen um einen tieferen Einblick zu erhaschen.
     
  8. AgentSmith

    AgentSmith Hochzeitsapfel

    Dabei seit:
    15.07.07
    Beiträge:
    9.361
    Ich sitze jeden Tag einige Stunden dran - durch die verschiedenen Modi und die Möglichkeit, die ATVs selbst zu modifizieren, geht doch einiges an Zeit drauf.. und man wird auch nicht bei jedem Rennen direkt den ersten Platz einfahren.. ich hab heute den halben Nachmittag mit einer einzigen Strecke zugebracht, weil man ja dann doch gerne an jeder Strecke den Einser stehen haben will. ;-]
     
  9. PapzT

    PapzT Goldparmäne

    Dabei seit:
    21.09.07
    Beiträge:
    566
    Habe bisher die Demo noch nicht angespielt. Werds aber machen. Habe schon mehrere Videos und Bilder gesehen. Die Grafik ist echt klasse, sehr detailliert das Ganze. Auch die Weitsicht sieht sehr gut aus. Und es scheint echt großen Spaß zu machen. :D
     
  10. tsingtao2

    tsingtao2 Roter Eiserapfel

    Dabei seit:
    08.06.07
    Beiträge:
    1.428
    Gibt es Pure auch für die 360?
     
  11. qwert

    qwert Himbeerapfel von Holowaus

    Dabei seit:
    23.08.07
    Beiträge:
    1.258
    Schau dir mal den Threadtitel an .. :-D
     
  12. AgentSmith

    AgentSmith Hochzeitsapfel

    Dabei seit:
    15.07.07
    Beiträge:
    9.361
    Ich bin nach wie vor begeistert von dem Spiel - habe im Welt-Tournee-Modus jetzt bald die letzte Stage freigespielt und freue mich schon auf stundenlanges Vergnügen beim Freestyle-Highscore-Sammeln wenn ich das Spiel durch habe.
     
  13. dewey

    dewey Gewürzluiken

    Dabei seit:
    01.05.06
    Beiträge:
    5.732
    werde das heute am pc auch mal spieln und dann berichten (@movidre: ja wird natürlich in die liste aufgenommen ;) )
     
  14. circa

    circa Aargauer Weinapfel

    Dabei seit:
    27.02.08
    Beiträge:
    755
    ich habe pure mal auf dem pc gespielt. Das ist grafisch sehr schick, hat aber Extreme ladezeiten. (3000+, 2GB ram, 7600GT)
    Aber die Tuning Möglichkeiten sind nicht so wie zb bei nfsu.
     
  15. AgentSmith

    AgentSmith Hochzeitsapfel

    Dabei seit:
    15.07.07
    Beiträge:
    9.361
    Worüber ich sehr froh bin.. ;-]
     
  16. tsingtao2

    tsingtao2 Roter Eiserapfel

    Dabei seit:
    08.06.07
    Beiträge:
    1.428
    Sorry, hab es übersehen...
    Sobald ich wieder Kohle hab, hol ich mir das Game, klingt echt gut
     
  17. don.chulio

    don.chulio Aargauer Weinapfel

    Dabei seit:
    30.10.06
    Beiträge:
    741
    Wie regelst du das mit deiner Freundin? Oder hast du keine? Ich habe immer das Problem, dass ich gern am Tag etwas zocken möchte (vorallem Abends) aber meine Freundin dann diese dämmlichen TV-Sendungen schauen möchte. Und sie deswegen ins Schlafzimmer zum TV schauen zu schicken, wäre sicher auch suboptimal.
     
    AgentSmith gefällt das.
  18. AgentSmith

    AgentSmith Hochzeitsapfel

    Dabei seit:
    15.07.07
    Beiträge:
    9.361
    Das wird sich noch zeigen müssen - sie macht zur Zeit ein Praktikum, sie ist gar nicht in München und wir sehen uns kaum. Die PS3 ist ja wie gesagt noch nicht sehr lange hier und wir haben noch nicht den normalen "Semester-Alltag" wo wir alle beide in München sind mit PS3 gehabt. Aber da in meinem iMac ein TV-Stick steckt und er im selben Raum steht, sollte das schon klappen.
    Außerdem geht sie eh meistens drei Stunden vor mir ins Bett, da geht dann schon noch was. [​IMG]
     
  19. don.chulio

    don.chulio Aargauer Weinapfel

    Dabei seit:
    30.10.06
    Beiträge:
    741
    Ich will garnicht wissen, was passieren würde wenn ich sag "Ich komme dann in drei Stunden nach". ;)
     
  20. Dig1t4L

    Dig1t4L Friedberger Bohnapfel

    Dabei seit:
    04.09.08
    Beiträge:
    538
    so.. habs seit gestern auf meinem mbp... laeuft super !!!
    das einzige was mich richtig nervt.. wo zum ... ist der freeride modus ??? will einfach nur nbissl rumballern und tricks raushauen...
    freeride wird sgar im tutorial angepriesen ist aber nirgenswo zu finden, oder muss mans erst durchspielen ?
     

Diese Seite empfehlen