1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Pschyrembel bald für den Mac!!

Dieses Thema im Forum "Andere Software" wurde erstellt von joe024, 11.04.07.

  1. joe024

    joe024 Friedberger Bohnapfel

    Dabei seit:
    07.04.05
    Beiträge:
    540
    Hi!
    Vor längerer Zeit hatte ich mal eine Anfrage an den Verlag Walter de Gruyter geschickt, ob es den Pschyrembel
    nicht auch als Mac-Version gibt.
    Damals wurde mir geantwortet, diese Plattform würde nicht unterstützt, da zuwenige Anwender aus dem Medizinbereich einen Mac nutzen würden.

    Jetzt wollte ich mich bei dem Service "Pschyrembel-Online" anmelden, da dies (meiner Meinung nach) ja plattformunabhängig sei, aber ich bekam folgende Antwort:

    Zitat:
    " herzlichen Dank für Ihr Interesse an Pschyrembel online. Sie können Pschyrembel online auf Ihrem Mac-Rechner nutzen, da ausschließlich der Internet Explorer als Browser benötigt wird, der sicher auch auf Ihrem Rechner installiert ist..."

    Daraufhin meine Antwort:
    " Auf Mac-Rechnern ist standardmäßig nicht ! der Internet Explorer installiert, weil dieser für den Mac nicht mehr weiterentwickelt wird. Browser für den Mac:
    - Safari
    - Camino
    - Firefox
    - Opera
    und andere..."

    Heute nun bekomme ich eine Mail, die sehr vielversprechend ist:

    Zitat:
    " Pschyrembel online ist vorläufig noch für den Internet Explorer optimiert und läuft unter anderen Browsern nur eingeschränkt. Ab Juli werden wir eine neue Version auf den Markt bringen, die flexibler ist und auch für den Firefox optimiert sein wird.
    Ab Herbst wird es dann auch eine Mac-fähige CD-Rom Ausgabe des Klinischen Wörterbuchs geben..."

    Also - geht doch!!
    Den Knaller fand ich nur die Sache mit dem Internet Explorer. Aber man ist auf der Gegenseite ja lernfähig.
     
  2. marcozingel

    marcozingel Cox Pomona

    Dabei seit:
    07.12.05
    Beiträge:
    7.480
    Wäre sicherlich sinnvoll für den ambitionierten Selbstdiagnostiker (ich komme auch aus dem medizinischen Bereich) ;).
    Allerdings sind viele der medizinischen Abbildungen zwar informativ,jedoch für den Laien sehr "strapazierend".
     
  3. Red Bull

    Red Bull Gast

    Das sind ja mal gute Nachrichten. :)
    Noch ein Grund mehr auf Bootcamp oder Parallels verzichten zu können. :-D
     
  4. Bonobo

    Bonobo Nathusius Taubenapfel

    Dabei seit:
    26.12.03
    Beiträge:
    5.482
    Find ich gut ... aber Hauptsache, die Steinlaus ist wieder drin :-D
     
  5. joe024

    joe024 Friedberger Bohnapfel

    Dabei seit:
    07.04.05
    Beiträge:
    540
    Aber der Pschyrembel ist nunmal DAS Nachschlagewerk für den Praktiker! Und mich nervt es in meiner Praxis schon, wenn ich ihn nicht auf dem iBook nutzen kann.

    Aber - die Zeiten ändern sich.
     
  6. Archetyp

    Archetyp Kaiser Wilhelm

    Dabei seit:
    16.06.09
    Beiträge:
    179
    Und 2 Jahre später findet sich die Steinlaus ...

    ... auch auf dem iPod/iPhone in der Application namens Pschyrembel wieder
     

Diese Seite empfehlen