1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

programmempfehlung für osx

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von iced, 16.11.08.

  1. iced

    iced Schöner von Nordhausen

    Dabei seit:
    04.11.08
    Beiträge:
    322
    hallo, ich bin switcher und frag mal ob es für den mac programme gibt die für folgendes zu empfehlen sind:

    schneller englisch <-> deutsch übersetzer (a'la babylon bei win)
    schneller bildbetrachter (wie irfanview) am besten mit batch möglichkeit
    brennprogramm das auch iso's brennen kann
    audio player (wie winamp)
    videoplayer (vlc?)

    gibts das eingebaute lexikon auch in deutsch?

    gibts vielleicht auch eine seite mit "must have" programmen (auflistung dieser)?
    thx
     
  2. James Grieve

    James Grieve Holländischer Prinz

    Dabei seit:
    15.04.07
    Beiträge:
    1.866
    Es gibt gute Übersetzungs-Widgets, z.B. von der LEO-Seite.
    Vorschau (ist dabei) ist gut Rapido Resizer kann gut batchen.
    Festplatten-Dienstprogramm kann wunderbar isos brennen (und Images erstellen) und ist dabei.
    iTunes ist sehr zu empfehlen.
    VLC gibt's auch für Mac OS X und ist ein sehr guter Player.
     
  3. bostokk

    bostokk Morgenduft

    Dabei seit:
    08.05.08
    Beiträge:
    165
    #3 bostokk, 16.11.08
    Zuletzt bearbeitet: 16.11.08
  4. Baumkänguruh

    Baumkänguruh Langelandapfel

    Dabei seit:
    19.06.06
    Beiträge:
    2.674
    Wie wäre es mit der SuFu?

    schneller englisch <-> deutsch übersetzer: Dictionary-Widget
    brennprogramm das auch iso's brennen kann: Toast
    audio player (wie winamp): iTunes? Real player,...
    videoplayer (vlc?): VLC, Cellulo
     
  5. hanebambel

    hanebambel Becks Apfel (Emstaler Champagner)

    Dabei seit:
    31.08.04
    Beiträge:
    333
    zu "Schneller Bildbetrachter": QuickView! Schneller gehts wohl nicht mehr ;)

    CU Jan ;)
     
  6. smily_aut

    smily_aut Fuji

    Dabei seit:
    17.11.08
    Beiträge:
    38
    Hallo
    Bin ebenfalls seit letzter Woche Umsteiger mir nem neuen MBP.
    Nutze jetzt auch iTunes..habe keine Alternativen gefunden, aber PlugIn für die Infoleiste..somit habe ich nicht immer den PLayer offen.
    VLC ist meiner Meinung pflicht. Bildbetrachtung suche ich auch noch. Bin von Windows mit ACDSee verwöhnt gewesen..beim Mac Viewer kann ich nicht zum nächsten Photo klicken!?
    Event kennt jemand ein brauchbares Progi

    Aja..gibt es zum Doch alterativen? Es gibt jetzt zwar diese Stapel Ordner, nur komm ich damit nicht klar. Ich hätte gernediese Ordnerauf der linken Leistenseite..kann sie aber nicht rüberziehen..nur auf die Rechte Seite

    Vielen Dank und Grüße aus Salzburg
     
  7. landplage

    landplage Admin
    AT Administration

    Dabei seit:
    06.02.05
    Beiträge:
    21.485
    Ich habe zwar weder ein Event (am Montag vormittag??? :oops:) noch ein Progi für Dich (zum Trost: Dutzi dutzi, bussi, bussi:-*), aber probiere doch mal, wenn Du eine Datei in QuickView betrachtest, mit den Pfeiltasten weiter zu navigieren.
     
    hanebambel gefällt das.
  8. James Grieve

    James Grieve Holländischer Prinz

    Dabei seit:
    15.04.07
    Beiträge:
    1.866
    Wenn man vorher alle Dateien markiert und dann die Leertaste drückt, erscheinen alle Dateien im Quick Look. Oder alle Dateien mit cmd + O öffnen. Dann sind alle in Vorschau.
     
  9. smily_aut

    smily_aut Fuji

    Dabei seit:
    17.11.08
    Beiträge:
    38
    ok..Event sollte Event. also Eventuell heissen..wie auch immer
    Um Ehrlich zu sein, so cool das MBP und die eine oder andere Bedienung vom MacOS ist..Standardprogramme wie z.B. Bildbetrachtung kränkeln doch sehr..hätte mir da was inovativeres als Markieren und öffnen erwartet..naja..mal weitersurfen ob ich was finde. Hat jemand zu meine Dockfrage noch ne Antwort?
    Wäre super :)
    Greetz
     
  10. hanebambel

    hanebambel Becks Apfel (Emstaler Champagner)

    Dabei seit:
    31.08.04
    Beiträge:
    333
    Was bitte stellst Du dir denn vor? Space-Taste drücken und dann mit den Pfeiltasten weiter navigieren. Einfacher gehts doch echt nicht... ???
     
  11. landplage

    landplage Admin
    AT Administration

    Dabei seit:
    06.02.05
    Beiträge:
    21.485
    Es gibt auch noch extra Software für die Bilderverwaltung (ACDSee ist ja viel mehr als ein reiner Bildbetrachter). Schau mal in den angepinnten Beiträgen "Für Umsteiger", "Nützliche Software" usw. nach.
    Vielleicht erklärst Du uns, was Du genau machen willst.
    Ein Monsterteil wie das MBP kauft man sich ja nicht, um die Urlaubsfotos von Oma Elfriede zu sichten oder auf AT zu surfen. Oder?
     
  12. smily_aut

    smily_aut Fuji

    Dabei seit:
    17.11.08
    Beiträge:
    38
    Stimmt..nur für die Decko auf der Kommode wäre es wohl zu teuer. Möchte meinen Standrechner komplett ersetzen und u.a. meine Fotos von der Spiegelreflexkamera entsprechend weiterbearbeten. Zusätzlich habe ich mich enschieden mich weiterzubilden..am Sa gehts nach Toronto. Da ist einfach ein Laptop..sorry..Macbook besser.

    Was möchte ich machen. Betrachten, Stapelumbenennen/verkleinern. Schnell Webgaleries..nix aufwändiges.

    Euren Vorschlag mit Space und Pfeiltasten probier ich noch. Docklink schau ich auch gleich

    Viele Dank!
     
  13. landplage

    landplage Admin
    AT Administration

    Dabei seit:
    06.02.05
    Beiträge:
    21.485
    Na, dann hier Artikel herunterladen und auf dem Flug lesen!
    Und wir haben ein Unterforum für Digitale Spiegelreflexkameras.
    Da findest Du beim Stöbern bestimmt auch noch gute Tips.
     
  14. JeaBea

    JeaBea Adams Apfel

    Dabei seit:
    01.04.07
    Beiträge:
    511
    Aus meiner Sicht ist für schnelle und reine Bildbetrachtung sowohl "Vorschau" als insbesondere auch "QuickLook" einfach funktional und einwandfrei. Sobald Du mehr machen willst, empfehle ich Dir ein "professionelleres" Programm. Welches das dann sein sollte, kommt auf Deine Ansprüche an.
    Ich mache es beispielsweise so: Für meine Fotos verwende ich iPhoto zum Sortieren, Betrachten und leichter Bearbeitung. Für kurzes Anschauen irgendwelcher anderen Bilder (oder z.B. aus einer Mail heraus) klicke ich ganz einfach auf die Leertaste, sprich, nutze ich "QuickLook" oder auch mal "Vorschau".
    Solltest Du aufwändigere Projekte vorhaben, helfen Dir vielleicht Programme wie Aperture oder Photoshop, die aber natürlich zum einen kostenpflichtig und zum anderen viel mehr als ein Bildbetrachtungsprogramm sind.
    Alternativen in der Kategorie von iPhoto gibt's natürlich auch. Da findet man auch im Internet einige kostenlose.
     
  15. tak0209

    tak0209 Horneburger Pfannkuchenapfel

    Dabei seit:
    31.01.08
    Beiträge:
    1.412
    Sonst schau dir doch evtl. auch mal GraphicConverter an. Sollte für den Großteil deiner Vorhaben geeignet sein...
    Aber eigentlich macht iPhoto schon alles, was du möchtest.
     

Diese Seite empfehlen