1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Programme deinstallieren

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von toh, 18.09.08.

  1. toh

    toh Jonagold

    Dabei seit:
    14.02.08
    Beiträge:
    22
    Hallo ... bitte um Info zu folgendem Problem: Offensichtlich wird beim Deinstallieren eines Programmes (auch unter Hilfe von zB AppCleaner etc) nicht immer vollkommen "reiner Tisch" gemacht. Beispiel: Installation von Revolver-Mail. Hier kann man zu Beginn der Installation zwischen Einzelplatz und (Netz)Client unterscheiden. Habe ersteres installiert und später komplett gelöscht um einen Neuinstall in Clientversion aufzusetzen - keine Chance, die Wahlmöglichkeit wird gar nicht mehr angeboten und immer wieder die Einzelplatzversion gestartet - obwohl offenischtlich alles komplett entfernt wurde. Da muß sich doch tief drinnen etwas eingegraben haben????? Danke für Info Thomas
     
  2. Axel!

    Axel! Osnabrücker Reinette

    Dabei seit:
    21.12.07
    Beiträge:
    993
    Wie hast du denn Deinstalliert? Einfach auf den Papierkorb gezogen?
     
  3. N8Jogger

    N8Jogger Schöner von Nordhausen

    Dabei seit:
    16.05.08
    Beiträge:
    324
    Dies hier löschen:

    User > Library > Preferences > Revolver Preferences
     
  4. uwe9

    uwe9 ̈Öhringer Blutstreifling

    Dabei seit:
    27.06.05
    Beiträge:
    5.566
    .. ansonsten mal mit Spotlight nach Datei-Leichen suchen :-D
     
  5. toh

    toh Jonagold

    Dabei seit:
    14.02.08
    Beiträge:
    22
    @ N8Jogger ... Danke genau das war es!! (der Ordner wurde mir übrigens weder von Spotlight noch im Finder geliefert) Thomas
     
  6. JeaBea

    JeaBea Adams Apfel

    Dabei seit:
    01.04.07
    Beiträge:
    511
    Seit Leopard werden über die Suche standardmäßig keine Dateien angezeigt, die sich in der Library befinden. Empfehlenswert ist da im Finder einfach in die Library zu gehen und dann den Suchbegriff einzugeben. Dann kannst Du bei "Durchsuchen" die Library (also den Ort, an dem Du Dich gerade befindest) anwählen. So werden dann die Dateien, die Deiner Suche entsprechen und in der Library liegen, angezeigt.
     
  7. gKar

    gKar Maunzenapfel

    Dabei seit:
    25.06.08
    Beiträge:
    5.362
    Stimmt, das ist m.E. ein Rückschritt, denn unter Tiger war das "Deinstallieren" mittels Spotlight ein Kinderspiel.
    Aber wenn man weiß, dass die "Relikte" eigentlich nur in einer Library liegen können (benutzerbezogene Einstellungen in ~/Library, Daten für alle Benutzer in /Library) und man da im Wesentlichen nur die Preferences, evtl. auch Application Support oder direkt nach dem jeweiligen Programm benannte Unterverzeichnisse suchen muss, ist das Aufräumen eigentlich nicht schwer.
     

Diese Seite empfehlen