1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Programme aus dem Autostart löschen?

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von Kampfpalme, 31.03.09.

  1. Kampfpalme

    Kampfpalme Idared

    Dabei seit:
    26.01.09
    Beiträge:
    26
    Hallo,

    ich habe folgendes Problem. Vor ein paar Wochen habe ich den Scanner meines Mitbewohners für eine Hausarbeit benutzen müssen. So weit so gut. Nun habe ich aber die Software des Scanners wieder deinstalliert, allerdings habe ich nun oben in Leiste neben dem Time Machine Symbol noch das "Bother Control Center", welches sich bei einem Neustart automatisch öffnet.
    Nun meine Frage: Wie bekomme ich das wieder weg?
    Habe schon bei den Benutzerkonten geschaut und hier im Forum die Suchmaschine bemüht aber keine passende Antwort gefunden.


    Danke schonmal für Eure Hilfe

    MfG
    Fred
     
  2. Rastafari

    Rastafari Golden Noble

    Dabei seit:
    10.03.05
    Beiträge:
    17.896
    ...braucht mehr Input.
    Gib mal im Terminal folgendes ein:
    Code:
    defaults read /Library/Preferences/loginwindow
    Ergebnis?
     
  3. C64

    C64 Halberstädter Jungfernapfel

    Dabei seit:
    12.04.06
    Beiträge:
    3.836
    Ich häng mich dran!

    bei mir kommt:
    Die will ich alle raus haben! Wie geht das?
     
  4. christian86

    christian86 Wohlschmecker aus Vierlanden

    Dabei seit:
    15.11.06
    Beiträge:
    240
    Gabs da im Benutzeroptionsfenster nicht diese Autostart-Leiste wo man sämtliche Sachen reinziehen konnte? (Dann dürften ja dort die Sachen zu finden sein)

    In der Schule hab ich da unser Netzlaufwerk drin und genau das ruft er mit dem Systemstart auch auf.
     
  5. MacBat

    MacBat Murer Reinette

    Dabei seit:
    25.03.06
    Beiträge:
    1.628
    In diesem Thread

    http://forum.soft32.com/mac/stop-Brother-Control-Center-launching-ftopict108898.html

    haben so einige Leute lange nach dem BCC gesucht. Am Ende fand der Threadersteller diese Lösung:

    I have found com.brother.ControlCenter.plist with the
    <key>PreferenceBoot</key>
    <integer>0</integer>
    lines and a few other lines in it, in the / directory. So I created
    ~/Library/Preferences/Brother, and moved the preference file to there.
    And now it doesn't auto-start.

    It seems that since ~/Library/Preferences/Brother/ didn't exist, it
    wrote the preference file to / but nevertheless tried to read it from
    ~/Library/Preferences/Brother/. That's pretty broken. The application
    was installed by admin, so ~/Library/Preferences/Brother/ only existed
    for the admin user.
     
  6. Kampfpalme

    Kampfpalme Idared

    Dabei seit:
    26.01.09
    Beiträge:
    26
    Wenn ich den Befehl eintippe kommt:

    Der Link von MacBat ist auch recht interessant.
    Damit muss ich mich mal beschäftigen. Scheint ja nicht so leicht zu sein dieses BCC zu entfernen.
    Danke schonmal für die schnellen Antworten.

    Grüße
     
  7. MacMark

    MacMark Biesterfelder Renette

    Dabei seit:
    01.01.05
    Beiträge:
    4.708
    Schaut mit /Applications/Utilities/Property List Editor.app in
    /Library/Preferences/loginwindow.plist
    und in
    ~/Library/Preferences/loginwindow.plist
    Da steht es drin. Einträge löschen. Kann aber sein, daß das Programm beim nächsten Mal sich selbst dort wieder einträgt.

    Mit anderem Editor geht es auch, dafür aber vorher in Klartext verwandeln:
    sudo plutil -convert xml1 /Library/Preferences/loginwindow.plist
    plutil -convert xml1 ~/Library/Preferences/loginwindow.plist
     
    C64 gefällt das.
  8. C64

    C64 Halberstädter Jungfernapfel

    Dabei seit:
    12.04.06
    Beiträge:
    3.836
    Danke MacMark.
    Hat mir endlich geholfen. Nachdem sich ein Programm bei mir eingenistet hat, dass ich nicht mehr aus dem Autostart bekommen hab...
     
  9. MacMark

    MacMark Biesterfelder Renette

    Dabei seit:
    01.01.05
    Beiträge:
    4.708
  10. Rastafari

    Rastafari Golden Noble

    Dabei seit:
    10.03.05
    Beiträge:
    17.896
    Joda. Dem gibts noch was anzumerken:
    Die entsprechende Datei im privaten Ordner ist Pflicht, das ist aber ohnehin diejenige, welche man ganz einfach über die Systemeinstellung "Benutzer" bearbeiten kann.
    Die gleichnamige Datei im globalen Library-Ordner dagegen ist optional.
    Die wird zwar beim Anmelden zusätzlich abgearbeitet, aber in der Systemeinstellung nicht angezeigt. Die wird für alle Benutzerkonten verwendet und ist daher aus Sicherheitsgründen nur für den root-Benutzer (zB mittels "sudo") bearbeitbar. Wenn in dieser globalen plist sonst nichts mehr drin steht was man noch behalten will, kann man sie auch ganz einfach komplett in den Papierkorb entsorgen.
     
    C64 gefällt das.
  11. Axel!

    Axel! Osnabrücker Reinette

    Dabei seit:
    21.12.07
    Beiträge:
    993
    Systemeinstellungen -> Benutzer -> Startobjekte? Geht das nicht? Also das übers Terminal zu machen erscheint mir ein bisschen schwierig.
     
  12. MacMark

    MacMark Biesterfelder Renette

    Dabei seit:
    01.01.05
    Beiträge:
    4.708
    Wie Rastafari schrieb geht über die Systemeinstellung nur das auf Benutzerebene.
    Die andere Datei in /Library kannst Du bearbeiten womit Du willst. Zur Not bewege sie testweise mal ganz weg.
     

Diese Seite empfehlen