1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Programm zum Umwandeln von Videoformaten(MPG,Avi

Dieses Thema im Forum "Videoproduktion" wurde erstellt von frezzermixer, 16.11.07.

  1. frezzermixer

    frezzermixer Erdapfel

    Dabei seit:
    11.11.07
    Beiträge:
    5
    Hallo Leute,
    ich suche ein Programm mit dem ich die Videoformate .mpg; .avi; etc. in andere Formarte (z.B. .mov) umwandel kann. Denn leider kann man in IMovie ja nur das Format .mov importieren!

    Wär cool wenn mir jemand da Typs geben könnte!
     
  2. quarx

    quarx Hadelner Sommerprinz

    Dabei seit:
    17.04.05
    Beiträge:
    8.541
    Bitte Forensuche benutzen!

    ffmpegX
    VisualHub
    ...
     
  3. MacBat

    MacBat Murer Reinette

    Dabei seit:
    25.03.06
    Beiträge:
    1.628
    iMovie kann alles importieren, was dein QuickTime-Player spielen kann, also zum Beispiel auch MPEG-4-Filme.
     
  4. Herr Sin

    Herr Sin Millets Schlotterapfel

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    4.752
    [post=576323]Videos für den iPod konvertieren.[/post]
     
  5. Das sehe ich nicht so. Ich kann zb. manche MPEG, die Quicktime abspielen kann, nicht in iMovie importieren.
     
  6. MacBat

    MacBat Murer Reinette

    Dabei seit:
    25.03.06
    Beiträge:
    1.628
    Erstell mal ein neues Projekt und wirf dann einen dieser Filme (über "Paketinhalt zeigen") einfach in den Media-Ordner dieses Projekts. Wenn du das Projekt nun wieder öffnest, sagt dir iMovie, dass im Papierkorb etwas liegt und fragt dich, ob du diese Dateien anzeigen lassen möchtest. Möchtest du natürlich. Jetzt kannst du sie wieder in den Clip-Bereich ziehen.

    Ein Sonderfall könnten gemuxte MPEGs sein (siehe hier), aber wenn du das nötige Plug-In hast, um MPEG-2s widerzugeben, solltest du sie auch konvertieren können.
     
  7. mwarts

    mwarts Jonathan

    Dabei seit:
    06.11.07
    Beiträge:
    81

Diese Seite empfehlen