1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Programm zum Datenpunkte einlesen

Dieses Thema im Forum "Officeanwendungen" wurde erstellt von schflipsi, 13.05.09.

  1. schflipsi

    schflipsi Jamba

    Dabei seit:
    14.03.08
    Beiträge:
    55
    Hallo,

    ich habe von meinem Prof. eine Liste mit Datenpunkten bekommen. Diese sollen ein Diagramm ergeben. Leider habe ich keine Ahnung wie ich aus den Datenpunkten ein Diagramm bekommen soll.
    Könntet ihr mir da bitte weiterhelfen.

    Danke
     
  2. flowbike

    flowbike Halberstädter Jungfernapfel

    Dabei seit:
    04.06.04
    Beiträge:
    3.826
    wie wär es mit Excel?

    edit: du brauchst ein Punktdiagramm -> siehe Anhang
     

    Anhänge:

  3. Richi0038

    Richi0038 Goldparmäne

    Dabei seit:
    08.03.08
    Beiträge:
    570
    oda wenn du keine office suite hast, tuts auch numbers !
     
  4. king-al

    king-al Reinette de Champagne

    Dabei seit:
    25.05.08
    Beiträge:
    422
    Öhm... ja... ist ja nicht so, dass Numbers nicht auch Teil eines Office-Pakets wäre o_O
     
  5. Richi0038

    Richi0038 Goldparmäne

    Dabei seit:
    08.03.08
    Beiträge:
    570
    oh ^^ups.. wollte eigentlich MS Office suite schreiben... :eek:
     
  6. .holger

    .holger Geflammter Kardinal

    Dabei seit:
    13.09.04
    Beiträge:
    9.117
  7. Jenso

    Jenso Zehendlieber

    Dabei seit:
    02.12.07
    Beiträge:
    4.118
    Es geht auch ohne Office-Pakete, einfach mit Rechen- oder Millimeter-Papier…

    Koordiniert
    Jens
     
  8. VollPfosten

    VollPfosten Roter Delicious

    Dabei seit:
    01.11.05
    Beiträge:
    94
    Je nach Anwendungsgebiet gibt es da ja besondere Anforderungen. Für einfache Plots könntest Du mal OmniGraphSketcher ausprobieren (einfach Daten per Copy und Paste ins Diagramm bringen). Falls Du irgendetwas Besonderes brauchst, kannst Du Dich auch bei macresearch schlau machen (nach "visualization" oder "plot" suchen).
     
  9. awk

    awk Clairgeau

    Dabei seit:
    03.07.08
    Beiträge:
    3.687
    /signed

    Das ist eine sehr einfach zu gebrauchende Variante, mit der man sehr schnell zu sehenswerten Ergebnissen kommt.
     
  10. schflipsi

    schflipsi Jamba

    Dabei seit:
    14.03.08
    Beiträge:
    55
    Hallo,

    die Idee mit dem Handzeichnen ist leider hier nicht super, da es über 1 Millionen Datenpunkte sind.
    Hab mir jetzt Gnuplot heruntergeladen, mit dem geht es super. Ist aber nicht so einfach zu bedienen, da man das Prog. über die Konsole steuert.


    Gruß
    Philipp
     
  11. Salzi

    Salzi Prinzenapfel

    Dabei seit:
    29.08.06
    Beiträge:
    555
    Warum hat noch keiner Grapher vorgeschlagen? Zu finden in den Dienstprogrammen...
     
  12. Baumkänguruh

    Baumkänguruh Langelandapfel

    Dabei seit:
    19.06.06
    Beiträge:
    2.674

Diese Seite empfehlen