1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Programm wechsel über Command + Tab

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von pätschi, 23.09.08.

  1. pätschi

    pätschi James Grieve

    Dabei seit:
    18.09.07
    Beiträge:
    139
    Hi,

    ich nutze das Tastaturkürzel Tab + Command sehr oft um schnell zwischen den einzelnen Programmen zu wechseln. Also zB zwscihen mail, Safari und itunes.

    Wenn man ein Programm aber "minimiert" hat über den roten Knopf (x), dann kann ich es mit Command + Tab zwar anwählen (es ist ja noch im Speicher) aber es öffnet sich nicht! o_O

    Kann man das irgendwo umstellen, das minimierte Programme aufspringen?

    Viele Grüße

    P
     
  2. DukeNuke2

    DukeNuke2 Wagnerapfel

    Dabei seit:
    17.01.06
    Beiträge:
    1.559
    du kannst dann mit "cmd+n" ein neues fenster öffnen. denn es ist ja KEIN fenster des programms geöffnet!
     
  3. Macbeatnik

    Macbeatnik Golden Noble

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    24.952
    Das Programm öffnet sich schon, nur mit dem roten Knopf schießt man ja das Fenster, es ist also Fensterlos, wenn du anschließend Apfel+N drückst sollte ein leeres Fenster aufploppen, ob da allerdings in einem Abwasch geht,k.A.
     
  4. Samsas Traum

    Samsas Traum Pommerscher Krummstiel

    Dabei seit:
    24.04.08
    Beiträge:
    3.030
    Darum den Orangen Knopp drücken, statt den roten ;)
     
  5. pätschi

    pätschi James Grieve

    Dabei seit:
    18.09.07
    Beiträge:
    139
    Ja, das geht, aber ich möchte meistens, dass Fenster sehen, welches sich auch öffnet wenn ich in der Leiste drücke :)
     
  6. Samsas Traum

    Samsas Traum Pommerscher Krummstiel

    Dabei seit:
    24.04.08
    Beiträge:
    3.030
    Hä ? wenn du den Roten Knopp drückst, ist das Programm doch gar nicht minimiert im Dock, also kannste es auch nicht mit Fenster wieder aufrufen. Es sei denn es läuft wie z.B. bei Firefox mit automatisher Startseite.
     
  7. pätschi

    pätschi James Grieve

    Dabei seit:
    18.09.07
    Beiträge:
    139
    Ja stimmt, das meinte ich auch nicht. Ich mein wenn es läuft aber kein fenster geöffnet ist (also leuchtender punkt darunter). Dann öffnet sich ja mail auch wenn ich in der leiste auf das mail icon drücke. Nur wenn ich über Cmd+Tab wechsel, wird es nicht geöffnet.
     
  8. kawaii

    kawaii Meraner

    Dabei seit:
    23.09.06
    Beiträge:
    224
    Ich würde dir schlicht und ergreifend empfehlen, nicht "sinnlos" Fenster zu schließen. Verstecke Fenster, die du derzeit nicht brauchst einfach mit CMD+H. Wenn du dann später mit CMD+Tab wieder zum dazugehörigen Programm wechselst, kommt das zuletzt benutzte Fenster auch wieder brav nach vorne.

    Ich persönlich benutze die "Ampelknöpfchen" eigentlich nur in absoluten Ausnahmefällen.
     
    macaneon gefällt das.
  9. pätschi

    pätschi James Grieve

    Dabei seit:
    18.09.07
    Beiträge:
    139
    wow! genau das hab ich gesucht! Cmd H kannte ich nicht! Danke!
     

Diese Seite empfehlen