1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Programm gesucht für einen Autostartanwendung auf mac.

Dieses Thema im Forum "Andere Software" wurde erstellt von Gronsen, 16.12.07.

  1. Gronsen

    Gronsen Idared

    Dabei seit:
    01.09.07
    Beiträge:
    26
    Hi Mac-User,
    ich suche eine Programm womit ich eine Autostartanwendung auf mac machen kann.
    Also das heißt:
    Ich will eine Internetseite machen und sie auf einen CD/DVD brennen.
    Aber ich will nicht das es die html-Datei im Browser öffnet sondern wie man es bein Windows nennt ein Autostart sein. Gut wäre noch wenn es die anwendung gleich nach den Einlegen der CD/DVD öffnet. Wenn es noch einen Freeware gäbe wäre das super! :)

    Ich hoffe ich habe nicht zu viele Anforderungen gestellt. ;)

    Gronsen
     
  2. floeschen

    floeschen Horneburger Pfannkuchenapfel

    Dabei seit:
    13.08.06
    Beiträge:
    1.402
    Gibts für den Mac eigentlich nicht. Da öffnet sich höchstens ein Finderfenster mit einem Hintergrund. Wie man das macht, kannst du entweder im Tutorial von Herr Sin nachlesen oder Toast benützen. ;)
     
  3. KayHH

    KayHH Gast

    Ungefragt Programme starten oder Dateien öffnen, immer gern genommen unter dem sicheren Windows, nicht so unter Mac OS X und anderen Unices.


    KayHH
     
  4. Gronsen

    Gronsen Idared

    Dabei seit:
    01.09.07
    Beiträge:
    26
    Schade :(
    Aber es würde ja gehen wenn man einen Anwedung macht. Also ein Programm womit die Seite läuft ohne den Browser zu Öffnen , nicht extra so eine Autostart abwendung wie bei Winows.
     
  5. floeschen

    floeschen Horneburger Pfannkuchenapfel

    Dabei seit:
    13.08.06
    Beiträge:
    1.402
    Nein, geht nicht. Man kann nicht eine Datei (egal ob Programm oder nicht) von einer gemounteten CD/DVD automatisch starten. :) Der Grund dafür ist in KayHHs Post zu suchen…
     
  6. Gronsen

    Gronsen Idared

    Dabei seit:
    01.09.07
    Beiträge:
    26
    Jetz auch nicht manuell? :(
     
  7. floeschen

    floeschen Horneburger Pfannkuchenapfel

    Dabei seit:
    13.08.06
    Beiträge:
    1.402
    Deutlicher, glaube ich, habe ich das nicht mehr formulieren können o_O : Automatisch geht es nicht. Manuell kannst du natürlich alles, auch die Festplatte mit allen Daten drauf formatieren. ;)

    Manuell musst du natürlich alles mögliche starten können, weil du sonst ja keine Files von einer DVD oder aus einem Diskimage lesen könntest. ;)
     
  8. Gronsen

    Gronsen Idared

    Dabei seit:
    01.09.07
    Beiträge:
    26
    Ah, also kann ich diese idee vergessen.
    Also ich könnte diese Programm von der DVD/CD nicht Starten?
     
  9. floeschen

    floeschen Horneburger Pfannkuchenapfel

    Dabei seit:
    13.08.06
    Beiträge:
    1.402
    Wie gesagt: Manuell kann der Benutzer alles starten. ;)
     
  10. Gronsen

    Gronsen Idared

    Dabei seit:
    01.09.07
    Beiträge:
    26
    Ah, gut.
    Aber um nun auf meine frage zurück zukommen:
    Kennt jemand so ein programm? Am besten Freeware. ;)
     
  11. floeschen

    floeschen Horneburger Pfannkuchenapfel

    Dabei seit:
    13.08.06
    Beiträge:
    1.402
    Du scheinst es nicht wirklich zu verstehen: Es gibt ein solches "Autoplay"-Programm. Wie in meinem ersten Post hier schon beschrieben kannst du nur den Hintergrund des Finderfensters ändern. Irgendwelche Programme kann der User natürlich starten, aber es macht keinen Sinn, zuerst ein Programm aufzurufen, nur um den Inhalt der DVD/CD gezeigt zu bekommen. Das besorgt schon der gute alte Finder. ;)
     
  12. KayHH

    KayHH Gast

    Was für ein Programm jetzt? Nenn index.html einfach start.html. Mach ein schickes Icon dafür, dazu ein Hintergrundbild mit 10 Pfeilen die da drauf zeigen und wo groß dabei steht „Hier Doppelklicken“. Danach öffnet sich wie gewohnt der Browser.


    KayHH
     
  13. Gronsen

    Gronsen Idared

    Dabei seit:
    01.09.07
    Beiträge:
    26
    Naja das meine ich ja gerade. Die datei soll ja nicht im Browser geöffnt werden. Jedenfalls nicht direkt. ich dachte ehre daran das denn ein Fenster kommt wie bei einen Programm und dann da der inhalt der Seite gezeigt wird. ;) Also nur inderekt im Browser geöffnet wird. geht dass irgentwie? Also nicht der Inhalt sonder sie seite soll nicht wie gewohnt im browser geöffnet werden sondern über ein extra fenster. Ohne menü und addressleiste. ;)
     
  14. KayHH

    KayHH Gast

    Du könntest einen Browser mit Kiosk-Modus mit auf die CD packen. KayHH
     
  15. space

    space Neuer Berner Rosenapfel

    Dabei seit:
    02.12.05
    Beiträge:
    1.950
    Sorry, wenn ich dem "automatisch Ausführen geht nicht" widerspreche … aber natürlich geht das.

    Dazu gibt es auf dem Mac die sogenannten Ordneraktionen, die man natürlich auch dem (unsichtbaren) Ordner Volumes anhängen kann.
    Als Inhalt der Ordneraktion ein kleines Applescript, welches die auf der CD befindende Datei öffnet.
    Geht auch ohne AppleScript-Kenntnisse mit dem Automator.

    Gruss
     
  16. KayHH

    KayHH Gast

    Äh, dann muss der Anwender erst eine Ordneraktion installieren, oder wie soll ich das verstehen? Das bringt dem OP dann doch gar nichts, oder habe ich Dich jetzt falsch verstanden?


    KayHH
     
  17. space

    space Neuer Berner Rosenapfel

    Dabei seit:
    02.12.05
    Beiträge:
    1.950
    Naja, eventuell habe ich es ja falsch verstanden.
    Ich ging davon aus, das auf seinem eigenen Mac eine auf einer bestimmten CD vorhandene Datei/Programm "automatisch" ausgeführt wird, sobald diese CD eingelegt wird.
    Und das geht … nachdem man einmalig eine Ordneraktion dafür erstellt hat.

    Gruss
     
  18. Gronsen

    Gronsen Idared

    Dabei seit:
    01.09.07
    Beiträge:
    26
    Naja, das Programm muss ja nicht automatisch gstartet werden.
    Jedenfalls geht es ja nicht um das automatisch starten sondern eher um das programm.
    Also es soll nicht im Browser geöffnet werden sondern in einem Extra fenster. Und das extra fenster soll ja auch nicht im Browser geöffnet werden. Und wenn ich meinen Browser auf die Kioskfunktion umstelle wäre das ja kein Problem aber sag mal meinen Leuten den ich das Präsentieren will das sie es auf die Kioskfunktion umstellen sollen damit es schöner aussieht. deswegen dacht ich kann man doch einen kleine application machen die man gleich von der CD/DVD startet und sich dann wie im Browser blos ohne Menüleisten und den ganzen kram ansehen kann. Und am besten auch das nicht firefox oder Safarie da steht. Also ich hoffe ihr habt verstanden was ich meine. :) (Naja binn manch mal ganz schön umständlich was diese sachen angeht. Binn auch nicht gerade der erfahrenste Mac User. Kann auch nicht Programmieren. deswegen suche ich auch so ein Programm was das für mich macht was ich meine. ;))
    Also nachmal! das wichtigste ist nicht der autostart. der kann wegen mir auch entfallen wenn das so komplieziert ist oder erst gar nicht geht. ;)
     
  19. Herr Sin

    Herr Sin Millets Schlotterapfel

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    4.752
    Was stört dich, dass es ein Browser mit allen Menuleisten und Titelleisten ist? Soll das dein Benutzer nicht sehen?
     
  20. Gronsen

    Gronsen Idared

    Dabei seit:
    01.09.07
    Beiträge:
    26
    Ja das wäre schon schön wenn die nicht wären. immer hin möchte ich ja meine Präsentation auh edel präsentieren. ;)

    Das würde ja auch auf dich einen gnz anderen eindruck machen, oder? :)
     

Diese Seite empfehlen