1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Programm behauptet, es läuft noch...

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von cybpat, 14.08.07.

  1. cybpat

    cybpat Auralia

    Dabei seit:
    27.07.07
    Beiträge:
    201
    Hallo,

    Wenn ich NeoOffice starten will, bekomme ich die Fehlermeldung:


    Either another instance of NeoOffice is accessing your personal settings or your personal settings are locked ... Before continuing, you should make sure user 'Username' closes NeoOffice on host 'hostID'.

    Wie kann ich das denn Beenden? Unter APFEL -> SOFORT BEENDEN wird NeoOffice nicht angezeigt.

    Habe NeoOffice in den Papierkorb geschoben und neu installiert, erzeugt aber den gleichen Fehler.

    Ich bin mir jetzt unsicher, ob das eine Frage für das Office-Forum ist, oder ob das etwas für OSX ist, bin neuer Switcher, daher poste ich hier. Habe den Rechner neu gestartet, spätestens dann sollten ja soclhe Zugriffe weg sein.

    Danke
     
  2. Danisahne

    Danisahne Zuccalmaglios Renette

    Dabei seit:
    02.02.06
    Beiträge:
    262
    Schau doch mal nach, ob das Programm in der Aktivitätsanzeige auftaucht.

    Gruß
     
  3. cybpat

    cybpat Auralia

    Dabei seit:
    27.07.07
    Beiträge:
    201
    Was meinst Du mit Aktivitätsanzeige? Den kleinen Pfeil am Dock? Der ist nicht da. Wo kann ich das sonst noch sehen?
     
  4. pacharo

    pacharo Gelbe Schleswiger Reinette

    Dabei seit:
    08.02.04
    Beiträge:
    1.739
    -> Programme -> Dienstprogramme -> Aktivitäts-Anzeige ;)

    Gruss
    pacharo
     
  5. cybpat

    cybpat Auralia

    Dabei seit:
    27.07.07
    Beiträge:
    201
    Ah, das gute alte Strg+Alt+Entf in Win:-D - Danke für den Tip, das kann man immer brauchen, auch wenn ich hoffte, nach dem Switchen so was nicht mehr sehen zu müssen.

    Jedenfalls taucht dort kein Task NeoOffice auf :(

    Hat das nun was mit NeoOffice zu tun oder mit OSX?

    Dann könnt ich sehen, wo ich weitere Hilfe bekomme. Ausserdem: Wenn ich ein Programm deinstalliere und dann neu installiere, wie kann es sein, dass da immer noch jemand glaubt, das Porgramm nutze irgendwelche Resourcen?
     
  6. pacharo

    pacharo Gelbe Schleswiger Reinette

    Dabei seit:
    08.02.04
    Beiträge:
    1.739
    Hol' Dir AppCleaner, damit kannst Du einmal installierte Software sauber deinstallieren.

    Gruss
    pacharo
     
  7. cybpat

    cybpat Auralia

    Dabei seit:
    27.07.07
    Beiträge:
    201
    Yep, das wars, was auch immer es gewesen ist, jetzt kann ich NO wieder starten.

    Und ja, Pacharo, ich glaube an die normative Kraft des Faktischen, auch wenn ich leiber verstehe, was los war ;)
     

Diese Seite empfehlen