1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Programm an iTunes anhängen

Dieses Thema im Forum "iTunes (Mac only!)" wurde erstellt von kleinerbroker, 13.03.10.

  1. kleinerbroker

    kleinerbroker Braeburn

    Dabei seit:
    08.05.09
    Beiträge:
    42
    Hallo,

    an dieser Stelle möchte ich einfach mal eine Frage loswerden, in der Hoffnung, dass einer weiß, wie`s funktionieren könnte.
    Seit einiger Zeit habe ich das Programm TunesArt, welches die abgespielte Musik auf dem Schreibtisch anzeigt. Allerdings muss ich es mühsam selbst starten, wenn iTunes an ist.

    Kennt ihr eine Lösung, wie man iTunes einbläuen kann, immer nach dem eigenen Start das Programm gleich hinterher zu starten?

    Ich hoffe mir kann einer helfen, sonst überarbeite ich mich eines Tages damit noch...:p
     
  2. Guy.brush

    Guy.brush Weißer Winterkalvill

    Dabei seit:
    15.12.08
    Beiträge:
    3.544
    Du kannst das Programm selbst in die Startobjekte legen, dann wird es immer beim Systemstart gestartet.
    Kenne das Programm nicht, aber evtl. kann es das ja selbst in den zugehörigen Einstellungen.
    Manche Programme wie GimmeSomeTune oder Bowtie haben auch in ihren Einstellungen einen Haken dafür.

    Oder du startest beide nacheinander per AppleScript oder sowas.
     
  3. MacAlzenau

    MacAlzenau Golden Noble

    Dabei seit:
    26.12.05
    Beiträge:
    19.401
    Klassischerweise behebt man am Mac derartige Probleme mittlerweile meistens dadurch, daß man den Mac nicht ausschaltet, sondern in längeren Pausen nur in den Tiefschlaf schickt - braucht keinen Strom und nach dem Wiederaufwachen sind alle Programme gleich wieder da. Switch zwischen Ruhezustand und Tiefschlaf geht mit diversen Widgets usw. bequem, z.B. Deep Sleep.
     
  4. kleinerbroker

    kleinerbroker Braeburn

    Dabei seit:
    08.05.09
    Beiträge:
    42
    gibt`s dafür ein Beispiel? Wisst ihr, ich bin nicht sooo der begnadete Programmierer:-D

    ist das Programm auch wirklich sicher, oder können unter SnowLeo Schäden entstehen?

    Auf jeden Fall ein ganz, ganz großes dankeschön an euch beide!!!
     
  5. fatzge

    fatzge Zuccalmaglios Renette

    Dabei seit:
    21.09.07
    Beiträge:
    254
    In den Preferences von TunesArt einstellen: "TunesArt starten bei iTunes Start" oder so änlich lautet der Menüpunkt.
     
  6. kleinerbroker

    kleinerbroker Braeburn

    Dabei seit:
    08.05.09
    Beiträge:
    42
    Wahrscheinlich eher so ähnlich:-D

    Find`s irgendwie nicht. Kannst du bitte mal einen Screenshot machen?
     
  7. Guy.brush

    Guy.brush Weißer Winterkalvill

    Dabei seit:
    15.12.08
    Beiträge:
    3.544
    Es gibt nur die Einstellungen "Launch TunesArt at Login" oder "Launch iTunes when TunesArt starts" (TunesArt Einstellungen -> Allgemein, TunesArt Version 0.9.5)
    Für eines der beiden wirst du dich wohl entscheiden müssen, ich würde das 2. nehmen, dann haust du TunesArt ins Dock und jedesmal wenn du das startest, startet sich iTunes mit.

    Bowtie gefällt mir übrigens trotzdem besser. :)
     
  8. kleinerbroker

    kleinerbroker Braeburn

    Dabei seit:
    08.05.09
    Beiträge:
    42
    klingt interessant. Was sind die Vorteile von dem Programm? Die Web-Seite von bowtie ist nicht soo informativ...
     
  9. Guy.brush

    Guy.brush Weißer Winterkalvill

    Dabei seit:
    15.12.08
    Beiträge:
    3.544
    Hauptsächlich die verschienden Themes würd ich sagen. Gibt auch mittlerweile ziemlich viele davon. hier z.B.
    Bowtie for iPhone und LastFM benutz ich nicht.
     

Diese Seite empfehlen