1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Probleme Volume repaieren

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von elephant, 20.11.07.

  1. elephant

    elephant Salvatico di Campascio

    Dabei seit:
    07.08.07
    Beiträge:
    429
    Hallo,
    habe grad mal meine HD überprüft und es erscheint mir folgende Meldung:

    was kann ich da machen?
     

    Anhänge:

  2. MacAlzenau

    MacAlzenau Golden Noble

    Dabei seit:
    26.12.05
    Beiträge:
    19.396
    Keine Ahnung, ob es ein schwerwiegendes Problem ist, aber Reparieren des Startvolumes geht natürlich nicht, das gäbe ein Chaos. Also von der Installations-DVD starten, dort das Festplattendienstprogramm starten (über Menüleiste) und dann die interne Platte reparieren.
     
  3. elephant

    elephant Salvatico di Campascio

    Dabei seit:
    07.08.07
    Beiträge:
    429
    danke, hab ich gemacht, hat funktioniert...

    jetzt versuche ich jedoch von meiner externen Firewire-HD einen Ordner bzw dateien zu löschen, dann kommt folgende meldung:

    Der Vorgang konnte nicht abgeschlossen werden da Sie für einige Objekte nicht die notwendigen Zugriffsrechte besitzen.

    wie das? unter Informationen steht SIE DÜRFEN LESEN UND SCHREIBEN
    bin als admin eingelogt
     
  4. fantaboy

    fantaboy Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    09.04.04
    Beiträge:
    1.788
    dazu musst du im infofenster der externen platte "eigentümer ignorieren" anklicken.
     
  5. MacMan2

    MacMan2 Gast

    Hast du Optimierungssoftware installiert? Wenn ja dann rührt diese Fehlermeldung daher. Die vorhandenen Softwarelösungen sind nicht unbedingt 10.5-tauglich und verursachen diese Fehlermeldungen. Das kann bis zum totalen Crash führen. Am besten abwarten bis endlich die Softwareanbieter ihre Programme auf 10.5 umgeschrieben haben. Seit ich keine dieser Programme mehr installiert habe, ist mir Leopard auch nicht wieder abgestürzt.

    MacMan2
     
  6. elephant

    elephant Salvatico di Campascio

    Dabei seit:
    07.08.07
    Beiträge:
    429
    keine Optimierungssoftware installiert.
     

Diese Seite empfehlen