Probleme mit WLAN meiner FRITZ!Box 7490

Lordcord

Thurgauer Weinapfel
Mitglied seit
14.01.07
Beiträge
1.013
Hallo zusammen,

ich habe zurzeit leider massive Probleme mit dem WLAN meiner FRITZ!Box. Zumindest vermute ich, dass die FRITZ!Box schuld ist. Das Problem tritt verstärkt abends auf. Da ich aber tagsüber natürlich im Büro bin, kann es durchaus sein, dass das Problem auch tagsüber auftritt.

Alle paar Minuten bricht die WLAN-Verbindung zusammen. Ich sage bewusst die WLAN-Verbindung und nicht die Internet-Verbindung, da mein per LAN angeschlossener Entertainer-Receiver weiterhin Internetzugang hat. Auch der WLAN-Zugriff auf die FRITZ!Box selbst funktioniert in dem Moment dann nicht mehr.



Was habe ich schon gemacht? Ich habe für beide Netze (2,4 und 5 GHz) einen Funkbanal gewählt, der am wenigsten Interferenzen mit anderen Netzen verursacht (Siehe Screenshot). Das war sowieso nur im 2,4 GHz Netz ein Problem, auf 5 GHz funkt hier bislang kaum etwas. Es brechen aber beide Verbindungen ab. Also auch Geräte, die über 5 GHz angebunden sind, haben dann keine Verbindung mehr.

Wäre cool, wenn da jemand eine Idee hätte. Auf der Fritzbox ist die aktuellste Firmware installiert.

Eine generelle Frage habe ich noch zur FRITZ!Box. Meine Eltern haben die 7390. In der Web-Ansicht unter System -> Ereignisse -> Internetverbindung wird bei meinen Eltern angezeigt, wann z.B. die Verbindung getrennt wurde, um der Trennung durch den Anbieter zuvorzukommen. Aber weder dort noch in den anderen Reitern (bis auf WLAN) sind bei mir Einträge vorhanden. Das ist doch auch komisch, oder?

Danke erstmal.

Gruß
Cord
 

Anhänge:

Zuletzt bearbeitet:

mafri

Reinette Coulon
Mitglied seit
30.08.10
Beiträge
942
Taucht denn im Protokoll der Fritz!Box ein Hinweis auf den Verbindungsabbruch zum WLAN-Gerät auf? Betrifft das dann nur ein Gerät oder gleichzeitig mehrere Geräte bei denen dann die WLAN-Verbindung abbricht?
 

Lordcord

Thurgauer Weinapfel
Mitglied seit
14.01.07
Beiträge
1.013
HTML:
24.11.14    20:01:29    WLAN-Gerät angemeldet (5 GHz). Geschwindigkeit 450 Mbit/s. MAC-Adresse: xx.
24.11.14    20:01:25    WLAN-Gerät hat sich abgemeldet (5 GHz). MAC-Adresse: xx.
24.11.14    20:01:04    WLAN-Gerät angemeldet (5 GHz). Geschwindigkeit 450 Mbit/s. MAC-Adresse: xx.
24.11.14    20:01:01    WLAN-Gerät hat sich abgemeldet (5 GHz). MAC-Adresse: xx.
 

Lordcord

Thurgauer Weinapfel
Mitglied seit
14.01.07
Beiträge
1.013
So sieht das dann aus. Es sind mehrere Geräte betroffen. Die Mac-Adressen habe ich unkenntlich gemacht. Keine Ahnung, ob das nötig war. Om obigen Beispiel war immer das selbe Gerät betroffen.
 

walex

Süsser Pfaffenapfel
Mitglied seit
15.07.09
Beiträge
663
Zu dem Zeitpunkt können sich dann ALLE deine Geräte über WLAN nicht mehr verbinden?
Neu gestartet hast du die FB wahrscheinlich schon.
 

Lordcord

Thurgauer Weinapfel
Mitglied seit
14.01.07
Beiträge
1.013
Auf beide Fragen lautet die Antwort: ja.
 

musica

Ingrid Marie
Mitglied seit
24.04.11
Beiträge
264
AVM hat einen sehr guten E-Mail und Telefonsupport. Da habe ich bislang alle Probleme (7390) hingemeldet und Hilfe erhalten.
FAQs haben die ja auch.
Frau Google hat mir gemeldet, dass es WLAN-Instabilitätsfragen öfter gibt.... Schau mal rein.
 

walex

Süsser Pfaffenapfel
Mitglied seit
15.07.09
Beiträge
663
Ich wär in so einem Fall radikal und würd die FB auf Werkseinstellungen zurücksetzen und komplett neu konfigurieren. Aber ich würde das nicht jedem Empfehlen.
 

Inum

Englischer Kantapfel
Mitglied seit
23.03.08
Beiträge
1.091
Keine Lösung aber Hinweis.
Man nimmt nur bei 2,4ghz Kanal 1/6/11. Die anderen nicht!
Schalte bitte ab dass die Fritzbox automatisch das wlan verwaltet.
Wenn nicht benötigt die 300mbit Frequenzen abschalten.
Sendeleistung wenn möglich drosseln.

All das dient dazu dass fremde wlans nicht gegen deines ankämpfen müssen, und am Ende alle besser senden können.

Vergib für alle Geräte in deinem Netz feste ip Adressen. Hat bei mir schon das ein oder andere Problem behoben.
 
  • Like
Wertungen: walex

Lordcord

Thurgauer Weinapfel
Mitglied seit
14.01.07
Beiträge
1.013
Auf Kanal 6 funken aber doch schon fünf andere WLAN-Netze. Wäre das wirklich sinnvoll? Das mit dem drosseln teste ich mal. Danke.
 

walex

Süsser Pfaffenapfel
Mitglied seit
15.07.09
Beiträge
663
1, 6 oder 11, die anderen eher nicht verwenden.
 

Lordcord

Thurgauer Weinapfel
Mitglied seit
14.01.07
Beiträge
1.013
Danke. Werde ich gleich testen. Hat jemand zu der zweiten Sache eine Idee?
 

Inum

Englischer Kantapfel
Mitglied seit
23.03.08
Beiträge
1.091
In der Nähe eines Funktelefons, Mikrowelle ...

Bezüglich protokollieren, wie weit hast du angestellt was in die logfile soll.
 

Lordcord

Thurgauer Weinapfel
Mitglied seit
14.01.07
Beiträge
1.013
Funktelefon ja. Aber ein Fritzfon. Mikrowelle nein.
 

sternenstaub

Echter Boikenapfel
Mitglied seit
01.01.08
Beiträge
2.356
Ich denke ich kann jetzt schon ziemlich genau sagen wie die Sache ausgehen wird. Ich habe schon zwei FritzBoxen 7270 so "verschlissen". WLAN Fähigkeit der FB waren wegen thermischer Überlastung gegrillt. AVM hat mir jeweils am Telefon bestätigt das dies bekannt ist und mir eine "Überprüfung" für 36,- angeboten, welche beim Neukauf angerechnet wird.

Meine Lösung: hab nen TP-Link Router für 30,- bei Amazon gekauft und habe seitdem Ruhe.

Es wird also mit ziemlicher Sicherheit auf den Austausch der FB auch bei dir rauskommen.


Sent from my iPhone using Apfeltalk mobile app
 

sternenstaub

Echter Boikenapfel
Mitglied seit
01.01.08
Beiträge
2.356
Muhhshshshshaha! Nö. ABBA die guckt wenigstens niedlich wenn das WLAN von ihr, äh, still gelegt wird ;)


Sent from my iPhone using Apfeltalk mobile app
 

Lordcord

Thurgauer Weinapfel
Mitglied seit
14.01.07
Beiträge
1.013
Ich denke ich kann jetzt schon ziemlich genau sagen wie die Sache ausgehen wird. Ich habe schon zwei FritzBoxen 7270 so "verschlissen". WLAN Fähigkeit der FB waren wegen thermischer Überlastung gegrillt. AVM hat mir jeweils am Telefon bestätigt das dies bekannt ist und mir eine "Überprüfung" für 36,- angeboten, welche beim Neukauf angerechnet wird.

Meine Lösung: hab nen TP-Link Router für 30,- bei Amazon gekauft und habe seitdem Ruhe.

Es wird also mit ziemlicher Sicherheit auf den Austausch der FB auch bei dir rauskommen.


Sent from my iPhone using Apfeltalk mobile app
Die Fritzbox ist erst 6 Monate alt.
 

sternenstaub

Echter Boikenapfel
Mitglied seit
01.01.08
Beiträge
2.356
Spielt keine Rolle. Kann auch durch ne Überspannungsspitze passieren. Hat leider nix mit dem Alter der FB zu tun.
Wette um ein 500ml Häagen Dasz deiner Wahl - Austausch der Hardware steht an.


Amazing! Unbelievable! Awesome. The best signature I've ever made!