1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Probleme mit VLC seit FileVault

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von sEbi86, 30.12.07.

  1. sEbi86

    sEbi86 Braeburn

    Dabei seit:
    20.08.07
    Beiträge:
    42
    Hi,
    habe seit gestern FileVault drauf und wollte eben ein Video mit VLC abspielen. Daraufhin kam folgender Fehler:
    access_file: cannot open file /dev/rdisk1s2 (Permission denied)
    main: no suitable access module for `/dev/rdisk1s2'
    Neuinstallieren hat auch nix gebracht :(


    mfg
     
  2. newmäci

    newmäci Stechapfel

    Dabei seit:
    27.05.06
    Beiträge:
    160
    ich bin kein mac-experte, aber wenn du dich wg. filevault umhörst bekommst du geraten filevault nicht zu benutzen wenn du große videodateien auf dem rechner hast. ich selber habe damit schlechte erfahrungen gemacht. deaktiviere filevault und schütze für deine wichtigen daten durch ein verschlüsselters image, dass du im festplattendienstprogramm erstellen kannst.
     
  3. mds

    mds Süssreinette (Aargauer Herrenapfel)

    Dabei seit:
    04.10.07
    Beiträge:
    406
    Wo liegt die entsprechende Videodatei?
    FileVault beeinflusst die System- und insbesondere auch Festplattenleistung negativ, deshalb diese Empfehlung.
    Was ist denn passiert?
    AFAIK kann man damit keine Benutzerdaten in der /Library/ schützen, so dass zu viele schützenswerte Benutzerdaten ohne Verschlüsselung bleiben – die Beschränkung von FileVault auf das Benutzerverzeichnis ist eigentlich schon heikel genug … wer Daten von der Verschlüsselung mit FileVault ausnehmen möchte, verschiebt diese am einfachsten in ein anderes Benutzerverzeichnis, beispielsweise jenes für «alle Benutzer».

    (Ich habe zum Einrichten und Verwenden heute Morgen eine kurze Anleitung verfasst, siehe http://www.macmacken.com/2008/01/01/8-tipps-fuer-das-sichere-einrichten-von-filevault/).

    Martin
     
  4. Rastafari

    Rastafari Golden Noble

    Dabei seit:
    10.03.05
    Beiträge:
    17.896
    Du vermutest richtig, was den ersten Halbsatz angeht. Dort liegen aber keine Benutzerdaten, dieser Ordner ist für alle Benutzer.
     
  5. Rastafari

    Rastafari Golden Noble

    Dabei seit:
    10.03.05
    Beiträge:
    17.896
    Das zurücksetzen der VLC Einstellungen sollte helfen.
     
  6. mds

    mds Süssreinette (Aargauer Herrenapfel)

    Dabei seit:
    04.10.07
    Beiträge:
    406
    Ja und nein … Du beziehst Dich auf den systemweiten Library-Ordner, ich meine den benutzerspezifischen Library-Ordner (/users/benutzername/Library).

    Martin
     
  7. Rastafari

    Rastafari Golden Noble

    Dabei seit:
    10.03.05
    Beiträge:
    17.896
    Der wird von FileVault komplett mitverschlüsselt.
     
  8. mds

    mds Süssreinette (Aargauer Herrenapfel)

    Dabei seit:
    04.10.07
    Beiträge:
    406
    … richtig, aber leider nicht, wenn man mit einem gewöhnlichen verschlüsselten Sparse Disk Image oder Sparse Bundle arbeitet, wie es newmäci empfohlen hat.

    Martin
     

Diese Seite empfehlen