1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Probleme mit Trekstor 1Tb maxi g.u

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD und andere Speichermedien" wurde erstellt von Keyzer, 23.03.09.

  1. Keyzer

    Keyzer Golden Delicious

    Dabei seit:
    24.11.08
    Beiträge:
    8
    Hi

    Ich habe mir vor ein paar Tagen eine externe Festplatte gekauft

    Model: Trekstor maxi g.u 1 TB

    und nutze ein

    Macbook 2,1 Ghz Intel Core 2 Duo
    1 GB 667 MHz DDR2 SDRAM
    Mac OS X Version 10.5.6

    Nun habe ich die Festplatte angeschlossen, Mac angemacht, kurz gewartet und dann die Festplatte angemacht.
    Problem ist das sie im Finder nicht angezeigt wird, weder kommt ein Geräusch beim anschliessen (wie es bei USB Sticks üblich ist noch zeigt er mir oben links im Finder irgendetwas an.
    Wenn ich nun ins Festplattendienstprogramm gehe, erkennt sie und zeigt sie mir auch mit folgenden Daten an:

    Festplattenbeschreibung:TrekStor DS maxi g.u Media
    Gesamtkapazität:931,5 GB (1.000.204.886.016 Byte)
    Verbindungs-Bus:USB
    Schreibstatus:Lesen/Schreiben
    Verbindungs-Typ:Extern
    S.M.A.R.T.-Status:Nicht unterstützt
    USB-Seriennummer:00e6587b
    Partitionstabellen-Schema: Master Boot Record

    Hat vielleicht jemand schonmal dasselbe Problem gehabt oder kann mir jemand sonst irgendswie weiterhelfen, da ich mittlerweile echt am verzweifeln bin und mir absolut nichts mehr einfällt was ich machen könnte.

    Danke schonmal im vorraus...

    Gruß
     
  2. hades

    hades Morgenduft

    Dabei seit:
    03.12.05
    Beiträge:
    169
    Hallo Keyzer!

    Ich nutze eben diese Festplatte am aktuellen MacBook und hatte bis dato noch keine Probleme.

    Kannst du vielleicht ein Bildschirmfoto aus dem Festplattendienstprogramm erstellen?
    Ist die Festplatte vielleicht noch unformatiert?

    Viel Erfolg!
     
  3. nowies

    nowies Niederhelfenschwiler Beeriapfel

    Dabei seit:
    01.05.07
    Beiträge:
    854
    1. Da die Platte (wahrscheinlich) als FAT32 formatiert ist,kann es bis zu 2 Minuten dauern,bis die Platte angezeigt wird.

    2. Ggf. ist die Platte an einem passiven USB-HUB angeschlossen ? - Mal einen aktiven versuchen.Oder direkt am Mac anschliessen...

    3. Besser :
    Wenn Du die Platte nicht unter M$ nutzt,formatiere unter Mac OS X als Mac OS Extended (Journaled)

    P.S. Meine persönliche Meinung zu Trektor behalte ich lieber für mich ;)
     
  4. Keyzer

    Keyzer Golden Delicious

    Dabei seit:
    24.11.08
    Beiträge:
    8
    Ok

    Danke erstmal :)

    Also

    zu Punkt 1: Ich hab glaube ich schon über ne halbe Stunde gewartet bis er sie erkannt hat, dadran kann es nicht liegen.

    zu Punkt 2: Platte ist direkt an den Mac per USB angeschlossen

    Zu Punkt 3:Finde keinen Bock zum formatieren. Ist damit der Punkt löschen gemeint?

    Es kann tatsächlich gut sein das sie unformatiert ist. Wie mach ich das bzw. unter welchem Punkt?
     
  5. nowies

    nowies Niederhelfenschwiler Beeriapfel

    Dabei seit:
    01.05.07
    Beiträge:
    854
    Ja,genau dort und wenn nicht benötigt den Punkt "Mac OS 9 Treiber installieren" entfernen.
     
  6. Keyzer

    Keyzer Golden Delicious

    Dabei seit:
    24.11.08
    Beiträge:
    8
  7. Keyzer

    Keyzer Golden Delicious

    Dabei seit:
    24.11.08
    Beiträge:
    8
    Oh leck

    Essssssss geeeeeeehhhhhhhhhhhhhhhhhhhtttttttttttttttt

    Geil, hammer

    Vielen, vielen Dank

    Jetzt bin ich erstmal raus für die nächsten 2 Stunden und kann meinen Mac endlich mal wieder berreinigen

    :)
    :)
    :)

    Dankeschön für die schnelle Hilfe
     
  8. nowies

    nowies Niederhelfenschwiler Beeriapfel

    Dabei seit:
    01.05.07
    Beiträge:
    854
    Bitte - und viel Spass :)
     

Diese Seite empfehlen