1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Probleme mit Time Machine

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von Ferril, 17.10.08.

  1. Ferril

    Ferril Braeburn

    Dabei seit:
    01.06.08
    Beiträge:
    46
    Hallo Leute!

    Ich arbeite viel mit meinem MacBook und würde deswegen sehr gerne von Zeit zu Zeit ein Backup erstellen. Dabei verwende ich eine externe USB Festplatte, wobei man die Platten tauschen kann.

    Wenn ich mit den Festplatten arbeite, gibt es überhaupt keine Probleme. Doch jedes Mal wenn ich versuche mit Time Machine ein Back Up zu erstellen, hängt sich das Programm nach einer gewissen Zeit auf. Habe wirklich schon alles probiert. Vier einwandfreie Festplatten habe ich dabei verwendet und ich konnte kein einziges Back up erstellen!

    Was mache ich falsch? Ich hoffe hier kann mir jemand helfen!

    Vielen Dank!
     
  2. gKar

    gKar Maunzenapfel

    Dabei seit:
    25.06.08
    Beiträge:
    5.362
    Was hängt sich auf? So ein initiales TimeMachine-Backup kann schon sehr lange dauern.

    Abgesehen davon hatte ich mit bestimmten USB-Platten an meinem PowerBook unter Tiger mal Probleme, dass bei größeren Datenübertragungen sich irgendwas im System aufhängt, kein Plattenzugriff mehr möglich war (ich glaube sogar, dass der ganze Finder hin, bis man endlich die Platte abzog). Seit dem nutze ich nur noch Firewire-Platten am Mac und hatte nie wieder solche Probleme.
     
  3. Ferril

    Ferril Braeburn

    Dabei seit:
    01.06.08
    Beiträge:
    46
    Das Programm Time Machine bleibt hängen und reagiert nicht mehr
     
  4. The-Kenny

    The-Kenny Transparent von Croncels

    Dabei seit:
    22.05.08
    Beiträge:
    307
    Für das initiale Backup musst du doch gar nicht das Programm TimeMachine starten? Das ist ja nur dazu da, um Daten zurückzuholen.

    Du musst in den Systemeinstellungen TimeMachine konfigurieren, dann werden automatisch Backups gemacht.

    Außerdem kannst du noch die Anzeige in der Menüleiste aktivieren, dann siehst du wenn gerade ein Backup gemacht wird.


    Ansonsten kann es noch helfen, die USB-Festplatte (sofern möglich) extern mit Strom zu versorgen. Es könnte immer mal kleinere Aussetzer in der Versorgung per USB geben...
     
  5. Ferril

    Ferril Braeburn

    Dabei seit:
    01.06.08
    Beiträge:
    46
    ich hab das genauso gemacht, beim back up hängt er sich auf. die festplatte hängt sowieso immer an einer externen stromversorgung.

    fände das echt nervig wenn ich mir eine andere festplatte kaufen muss; hat noch jemand eine idee?
     
  6. Rosi-janni

    Rosi-janni Rheinischer Winterrambour

    Dabei seit:
    27.02.07
    Beiträge:
    926
    Vill ist die Platte nicht richtig Formatiert??
    Nicht genug Speicher??
    Bei mir geht das auch immer sehr schleppend. Über FireWire wohl gemerkt ;)
    Lass mal deine Zugriffsrechte auf der Internen und Externen reparieren. Und dann einfach mal übernacht machen lassen??

    LG Jan
     
  7. Ferril

    Ferril Braeburn

    Dabei seit:
    01.06.08
    Beiträge:
    46
    Also genug Platz ist auf jeden Fall und ich hab schon X mal in den verschiedensten Formaten formatiert. Wie kann ich das mit den Zugriffsrechten machen? Bzw. was könnt sonst noch sein?!
     

Diese Seite empfehlen