1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Probleme mit iTunes seit UNO Installation

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von Kang00, 21.03.07.

  1. Kang00

    Kang00 Zwiebelapfel

    Dabei seit:
    17.06.06
    Beiträge:
    1.275
    So liebe Leute, ich habe eben von UNO gehört, das Ding natürlich gleich runtergeladen und auch installiert. Sieht alles super aus, funktioniert auch alles, bis auf iTunes. Das hat Probleme meine Bibliothek anzuzeigen. Unten könnt ihr ein Bild sehen, alles ist weiß, Podcasts, Filme, Fernsehsendungen, Hörbücher alles. Außer wenn ich mit dem Store verbinde, der funktioniert. Und wenn ich danach wieder auf "Musik" klicke, belibt das Bild vom Store. Außerdem fehlt der Rollover-Effekt bei den Buttons oben links, also wenn ich über den roten, gelben oder grünen Button fahre, erscheint kein "x", kein "+" und auch kein "-" mehr. Weiß jemand wie ich das hinbekommme, ohne UNO wieder zu deinstallieren? Weil der Rest funktioniert ja einwandfrei und es bringt einfach eine tolle Einheit in OS X.

    Grüße aus Frankfurt, Hannes. :)
     
    #1 Kang00, 21.03.07
    Zuletzt bearbeitet: 22.04.07
  2. Peter Maurer

    Peter Maurer Carmeliter-Renette

    Dabei seit:
    16.03.04
    Beiträge:
    3.274
    Da kannst Du derzeit leider nur abwarten. Klick!
     
  3. Kang00

    Kang00 Zwiebelapfel

    Dabei seit:
    17.06.06
    Beiträge:
    1.275
    Dort ist ja zu lesen, dass man iTunes neu installieren muss. Wie geht das denn? ich meine, löschen okay, aber dann ist das Programm ja weg. Und ich habe schließlich keine CD mit iTunes drauf oder ähnliches. Meine Musik bleibt aber erhalten wenn ich iTunes lösche oder?
     
  4. newmacer

    newmacer Klarapfel

    Dabei seit:
    10.06.05
    Beiträge:
    276
  5. newmacer

    newmacer Klarapfel

    Dabei seit:
    10.06.05
    Beiträge:
    276
    einfach itunes noch ein mal manuell von der apple-website herunterladen.
     
  6. Peter Maurer

    Peter Maurer Carmeliter-Renette

    Dabei seit:
    16.03.04
    Beiträge:
    3.274
    Aber ja. Du sollst ja weder Deine Bibliothek noch Deine Einstellungen loeschen, sondern nur das Programm selbst, und das ist von den vorgenannten Daten, die Du natuerlich behalten willst, fein saeuberlich getrennt (*). Lad' mich. :)

    (*) Muss auch so sein -- sonst koennten verschiedene Benutzer auf demselben Rechner ja nicht verschiedene Bibliotheken haben.
     
    Kang00 gefällt das.
  7. Kang00

    Kang00 Zwiebelapfel

    Dabei seit:
    17.06.06
    Beiträge:
    1.275
    Alles klar, danke Leute, nachdem ich den Post abgeschickt habe, ist mir eingefallen, dass man iTunes ja einfach runterladen kann. :D
    So, habs jetzt neu installiert, jetzt sticht iTunes zwar aus den anderen programmen hervor, aber dafür kann ich meine Musiksammlung wieder sehen. ;)
    Vielen dank Peter und natürlich auch dank an dich newmacer. :)
     
  8. Man muesste uebrigens nicht mal iTunes neu installieren sondern nur die iTunes.rsrc in iTunes.app/Contents/Resources mit einer funktionierenden Version ersetzen.

    Es gibt uebrigens auch Aqua4iTunes welches einen UNO Shade Window Style anbietet, die aktuelle Version von Aqua4iTunes funktioniert auch mit iTunes 7.1.1 (habe ich selbst getestet bzw. in Verwendung mit der aktuellen Version von UNO)

    Auf der Seite stehen noch andere interessante Informationen
    http://www.paul.barlow.ukonline.co.uk/
     
  9. newmacer

    newmacer Klarapfel

    Dabei seit:
    10.06.05
    Beiträge:
    276
    no problemo
     

Diese Seite empfehlen