1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Probleme mit Ipod Video über AV zum Fernseher

Dieses Thema im Forum "iPod classic/nano/shuffle" wurde erstellt von maenny, 15.03.06.

  1. maenny

    maenny Gast

    Habe heute mein iPod Av-Kabel bekommen und wollte mal testen, wie es denn mit der Qualität der Videos beim Anschluß an einen Fernseher aussieht. Leider habe ich einen schwarzen Bildschirm und nur Ton, wäre vermutlich auch zu einfach gewesen. Die Einstellung im iPod habe bei den Videoeinstellungen auf TV Ausgang "ein" geändert und habe sowohl das Format PAL, als auch das Format NTSC versucht. Beides funzt nicht.
     
  2. Sputnik

    Sputnik Zwiebelapfel

    Dabei seit:
    15.10.04
    Beiträge:
    1.284
    Das Format PAL ist schon richtig und Video ein sollte ausreichen. Wie hast Du das AV-Kabel den angeschlossen? Direkt oder mit Scart-Adapter? Ist es das original von Apple?
     
  3. maenny

    maenny Gast

    Ich habe beides ausprobiert, sowohl mit Scart als auch normal mit den Chinchsteckern ( weiß, rot, gelb ) . Habe es auch am Beamer ausprobiert. Und ja, es ist ein Original iPod-Kabel. Ich vermute, das es wohl an der Mepg4 Codierung liegt und dass der Fernseher es nicht darstellen kann, wobei ich mir dann die Frage stelle, warum es ein solches Kabel gibt. Hmmm bin immer noch ratlos.
     
  4. Dante101

    Dante101 Ralls Genet

    Dabei seit:
    11.10.05
    Beiträge:
    5.052
    Habe das gleiche Kabel (original) und die selben Einstellungen. Verbinde mit Scart und das funktioniert einwandfrei.

    Wäre zwar eine sehr einfache Lösung, aber ich habe beim ersten Mal einstecken das gelbe und das weisse Kabel vertauscht. :eek: Das hat sich genauso geäussert. Naja, vielleicht bin ich ja nicht der einzige Halbblinde hier :p

    Gruß
    Daniel

    EDIT: Um auszuschliessen, dass es an der Kodierung liegt, versuch einfach ein paar verschiedene Podcasts. Bei mir funktionieren da alle. (zB. MacTV)
     
  5. maenny

    maenny Gast

    Nein, die Farben passen und der Ton ist da, wobei er nur funktioniert, wenn ich die Chinch direkt kabele. Naja werden morgen noch mal ein wenig rumstöpseln und schauen.
     
  6. Dante101

    Dante101 Ralls Genet

    Dabei seit:
    11.10.05
    Beiträge:
    5.052
    jaja, aber der Ton ist auch da, wenn Du gelb und weiss vertauscht. (Aber wahrscheinlich nur auf einem Kanal)

    Naja, hätte ja sein können. Viel Glück noch. Wenn mir noch was einfällt, meld ich mich.

    Gruß
    Daniel

    EDIT: Schon geschaut, ob Breitbild ein/aus was ändert?
     
  7. Tommi

    Tommi Kaiserapfel

    Dabei seit:
    29.04.04
    Beiträge:
    1.708
    Hi! Ich hab genau das Gleiche. Hab auch das Original Kabel von Apple und nur der Ton kommt. Ob heruntergeladene Trailer von der Apple Page oder eigene exportierte Clips. Außer Ton kommt nix. Weder direkt über Chinch noch über Scart Adapter oder so. :(
     
  8. Sputnik

    Sputnik Zwiebelapfel

    Dabei seit:
    15.10.04
    Beiträge:
    1.284
    Kann es vielleicht am Fernseher liegen? Vielleicht kommen nicht alle Fernseher mit dem Signal klar?! Kann das einer von euch beiden irgendwie an einem anderen TV testen?
     
  9. Tommi

    Tommi Kaiserapfel

    Dabei seit:
    29.04.04
    Beiträge:
    1.708
    Hi Sputnik!

    Kann momentan nur an einem Toshiba Fernseher und einem Philips Beamer testen. Bei beiden regt sich nix.
     
  10. Dante101

    Dante101 Ralls Genet

    Dabei seit:
    11.10.05
    Beiträge:
    5.052
    Habs jetzt nochmal versucht, um sicherzugehen obs nicht vielleicht seit irgendeinem Update Probleme machen könnte. Bei mir gehts.

    Schreib Euch mal zur Kontrolle die Eigenschaften eines funktionierenden Videos auf:


    Art: MPEG-4 Videoformat
    Größe: 655 MB (egal)
    Datenrate: 111 kBit/s
    Abtastrate: 44,100 kHz
    Profil: geringe Komplexität
    Kanäle: Stereo
    Datenrate (gesamt): 1610 kBit/s

    Fernseher ist von FINLUX
     
  11. Sputnik

    Sputnik Zwiebelapfel

    Dabei seit:
    15.10.04
    Beiträge:
    1.284
    Hey Tommi!

    Hmm... an meinem Phillips TV funktioniert es. Ich denke die Theorie können wir ausschließen.

    Vielleicht liegt es an der größe der Movies... alle die ich getetestet habe waren 320x240. Das funktioniert. Ich denke nicht das die Kodierung der Videos das Problem ist, ehr die Auflösung.

    Schöne Grüße

    Andre
     
  12. Tommi

    Tommi Kaiserapfel

    Dabei seit:
    29.04.04
    Beiträge:
    1.708
    Hi Andre. Hm, hab zBsp den Eminem Werbespot iTunes 320x240. Als MPEG4 mit H.264 Codec. Hab mal jede Menge Clips in vielen Einstellungen rüberkopiert. Only Ton. :(

    Ich dachte da gäbe es sowas wie Standards? Ich muss das mal mit einem Billig-Kabel testen. Wäre ja der Hammer wenn das 20 Euro Apple Kabel es nicht hinbekommt. :(

    Ein frustrierter Tommi
     
  13. maenny

    maenny Gast

    Hmm, nichts zu machen, habe jetzt die Kabel an 2 verschiedenen Eingängen mit Chinch probiert ( und auch mit Scart ). Ein wenig seltsam ist es, das beim roten Kabel der Sound Stereo ist und beim weißem Kabel Mono, ein Bild allerdings erscheint nirgends. Convertiere jetzt mit ner höheren Auflösung und teste nochmal und natürlich auch auf einem anderen Fernseher. Ansonsten scheint hier wohl auch noch niemand wirklich Rat zu haben. :-c
     
  14. Tommi

    Tommi Kaiserapfel

    Dabei seit:
    29.04.04
    Beiträge:
    1.708
    Ich hänge hier auch in den Seilen. Das ist irgendwie unlogisch. Hmm... o_O
     
  15. Dante101

    Dante101 Ralls Genet

    Dabei seit:
    11.10.05
    Beiträge:
    5.052
    Habt ihr vielleicht noch andere Geräte an anderen Scart-Eingängen hängen? Die könnten stören. Noch einen Versuch wäre es wert, mit Scart nicht direkt in den Fernseher, sondern über zB den Videorecorder zu gehen und den "iPod-Sender" am Video-Rec. zu suchen. (Sofern jemand noch einen zu Hause hat)

    Gruß
    Daniel

    Edit: Soweit ich weiss sollte rot und weiss Audio und gelb Video sein
     
  16. maenny

    maenny Gast

    So, ein anderer herkömmlicher Fernseher gibt gar nichts her, nicht mal einen Ton. Ich denke ich werde jetzt mal einen Video mit einem anderen Programm convertieren. Es hat ja schon längere Zeit gedauert, bis ich die Videos auf dem iPod zum laufen bekommen habe und dort hatte ich Anfangs das Problem , ein Bild zu haben, jedoch keinen Ton. Ist zumindest noch einen Versuch wert. Mit einer anderen Auflösung convertiert, brachte auch nichts. ... so Long, ich bleibe am Ball und gebe noch nicht auf.... ;)
     
  17. Dante101

    Dante101 Ralls Genet

    Dabei seit:
    11.10.05
    Beiträge:
    5.052
    Ich würde, bevor ich mir das ganze antue, checken ob das Kabel was hat ...
     
  18. maenny

    maenny Gast

    Ok, habe jetzt einen Mpeg-Video mit der iStudio-Software convertiert und siehe da, ich habe Bild und Ton beim Übertrag vom iPod-Video zum Fernseher :-D . Also ist es ein Softwareproblem, ähnlich dem, wie ich es Anfangs beim Übertrag der Videos auf den iPod hatte, wo mir der Ton verloren gegangen war .
     
  19. Tommi

    Tommi Kaiserapfel

    Dabei seit:
    29.04.04
    Beiträge:
    1.708
    Ist iStudio ein Mac Programm? Hab das noch nie gehört. Werde direkt mal Versiontracker abgrasen. Ist aber schon der Hammer irgendwie, das Apple's iPod mit Apple's AV Kabel nicht einmal Filme auf den Fernseher überträgt, die mit Hilfe von Apple's Quicktime Pro exportiert wurden. (Die Extra iPod Einstellung natürlich).
     
  20. Tommi

    Tommi Kaiserapfel

    Dabei seit:
    29.04.04
    Beiträge:
    1.708
    Arghh. Jetzt blick ich garnicht mehr durch. hab in Quicktime Pro einen Clip genau so wie Dante01 ihn beschrieben hat. Dann in iTunes geladen. Aber wenn ich den auf den Pod spielen will, sagt er, das der Clip nicht kopiert wird, da der iPod ihn nicht abspielen kann.

    Apple, ich raff da was nicht. o_O
     

Diese Seite empfehlen