1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Probleme mit Ipartition

Dieses Thema im Forum "Andere Software" wurde erstellt von latifftoff, 02.08.08.

  1. latifftoff

    latifftoff Golden Delicious

    Dabei seit:
    17.07.08
    Beiträge:
    6
    Hallo,
    ich bin vor kurzem von PC auf ein Macbook geswitcht. Der Händler meines Vertrauens hat eine sehr große Windows Partition und eine Mini-OSX-Partition erstellt. Vermutlich weil er dachte, dass ich auch weiterhin mit Windows arbeiten möchte. Ist ja auch teilweise richtig, nur brauche ich da keine 200 GB. Da meine OS-Partition nahezu voll ist, möchte ich nun mit Ipartition die Größen verschieben. Ipartition habe ich mir bereits gekauft, leider komme ich damit nicht klar. Kennt sich jemand mit diesem Programm aus oder weiß wo man eine deutsche Anleitung herbekommt?
    Ich habe folgende Warnmeldung: "You cannot make changes to the disk from which your system booted." und kann keine neuen Partitionen anlegen.
    Vielleicht kann mir jemand helfen.
    Vielen Dank
     
  2. Rastafari

    Rastafari Golden Noble

    Dabei seit:
    10.03.05
    Beiträge:
    17.896
    Die Meldung sagt doch alles: Du brauchst ein anderes Startmedium, wenn du diese Platte derart bearbeiten willst.

    Und bevor du sowas versuchst: Komplettes Backup auf ein externes Medium. Wer nicht hören will, wird fühlen.
     

Diese Seite empfehlen