Probleme mit Boot Camp

mfu

Golden Delicious
Mitglied seit
26.05.19
Beiträge
6
Hallo,

ich habe einen jungfräulichen iMac 27" mit der 1 TB Hybrid-HDD (Early 2019). Updates sind installiert (macOS 10.14), jedoch kann ich WIN10 nicht installieren, da Boot Camp immer bei der Partiionierung der HDD nicht weitermacht. Nach einem Gespräch mit dem Support wurde mir mitgeteilt, dass es nur die iMacs (Early 2019) mit der Hybrid-HDD betrifft und seit 2 Monaten das Problem bekannt ist. Eine Lösung ist noch nicht in Sicht wird aber daran gearbeitet.
Nun meine Fragen:
Kennt jemand ein Work-Around mit fdisk oder dergleichen?
Der iMac ist erst 4 Tage alt, ist ein Upgrade auf die SSD möglich? Was müsste ich bei einem Umtausch beachten?

Viele Grüße und vielen Dank.