1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Probleme mit 1&1 Exchange und Mail 3.0 (Leopard)

Dieses Thema im Forum "Andere Software" wurde erstellt von renegad358, 29.10.07.

  1. renegad358

    renegad358 Alkmene

    Dabei seit:
    24.02.07
    Beiträge:
    33
    Hallo zusammen,

    ich habe ein Problem mit Mail 3.0 beim neuen Leopard-System.

    Folgendes setze ich ein:
    Mail 3.0
    1&1 Exchange-Postfach (profimailer.de)

    Die einzelnen Angaben könnt Ihr den Screenshots entnehmen. SSL habe nicht aktiviert, damit funktionierte es auch nicht. Posteingang klappt eigentlich, aber der Ausgang (also die Gesendeten Objekte) klappen nicht. Hat jemand ein ähnliches Problem oder kann mir sagen, was ich anders machen muss?

    Mit Entourage klappt alles ohne Probleme, allerdings wollte ich eigentlich mehr und mehr von Microsoft weg. Die Screenshots erklären auch einiges, für Hilfe und Tipps bin ich jederzeit dankbar.

    Beste Grüße

    renegad358 (Stephan)
     

    Anhänge:

  2. MSB

    MSB Golden Delicious

    Dabei seit:
    06.01.07
    Beiträge:
    7
    Hallo Stephan,

    voller Hoffnung, dass das neue Mail3.0.x nun endlich "echte" Exchange-Kompatibilität besitzen könnte, tüftele ich gerade hier und bekomme nicht einmal den Posteingang sychronisiert :( ...nicht mal eigentlich ;)

    Besitze auch ein 1&1 Exchange-Konto, jedoch die ältere Variante (50MB Speicherplatz).
    Bei der 1&1-Hotline erklärte man mir vor ca. einem halben Jahr, dass dieser Account nicht ganz so umfangreich konfiguriert wäre, wie die neueren Konten - was immer das im einzelnen bedeuten mag?! :oops:
    Mit Entourage funktionierte es direkt auf anhieb.

    Darf man fragen, welche Exchange-Variante (z.B. Postfach-Größe) Du besitzt?

    Werde wohl erstmal weiterhin Entourage nutzen müssen... :-c


    Gruß,

    Micha :)
     
  3. renegad358

    renegad358 Alkmene

    Dabei seit:
    24.02.07
    Beiträge:
    33
    Hi Micha,

    50 MB und dann Exchange? Die alten hatten doch 500 MB, und dann jetzt 2 GB - wurden doch alle umgestellt. 50 MB hatten die alten OWA-Exchange, das ist noch einmal etwas anderes bei 1&1 - das ist kein komplettes Exchange.

    Hätte nicht gedacht, dass Mail 3.0 diese Exchange-Funktionalität immer noch nicht beherrscht. Schade. Aber ich habe es auch schon einmal hinbekommen (unter 2.0) - also irgendwie denke ich, ist da ein Fehler in den Einstellungen bei mir /uns.

    Kann uns denn niemand helfen? Das Problem mit Exchange und Mail müssten doch eigentlich etliche Leute haben.

    Gruß

    renegad358 (Stephan)
     
  4. MSB

    MSB Golden Delicious

    Dabei seit:
    06.01.07
    Beiträge:
    7
    Hi Stephan,

    möglich, dass Du recht hast und dieses 50MB-Konto wirklich nur eine abgespeckte Exchange-Variante ist - erklärt vllt auch, warum ich keinen Sync mit dem Server hin kriege? :(

    Kann mich aber schwach entsinnen, dass ich seinerzeit mit Mail2.0 einen Sync mit nur dem Posteingang hinbekommen hatte :oops:

    Verstehe ich auch nicht, dass nur ne Handvoll über dieses Problem in den Foren klagt - nutzen so viele User Freemail-Accounts oder "einfachen" Browser-Zugang von außer Haus???

    Da 1und1 bei Bestandskunden eh recht unflexibel ist, habe ich schon über ein dot.mac-Konto nachgedacht - selbst wenn mir einige Vorteile von Exchange dann verloren gehen.

    Hoffe trotzdem, es findet sich noch eine Lösung...


    Gruß,
    Micha :)
     
  5. smux

    smux Granny Smith

    Dabei seit:
    15.10.06
    Beiträge:
    14
    Moin!

    Habe genau das selbe Problem.. Der Empfang klappt, es lassen sich jedoch keine Mails versenden... Falls schon jemand eine Lösung gefunden hat, bitte hier posten!

    TSchö!
     
  6. RealDiel

    RealDiel Bismarckapfel

    Dabei seit:
    01.03.05
    Beiträge:
    141
    hi leute ich hab gestern mein macbook bekommen und hab auch gleich versucht meinen 1und1 exchange mit mail zu nutzen. bei mir funzt "fast" alles... könnt mich ja heute abend mal anschreiben, dann kann ich euch meine konfiguration nennen... derzeit bin ich an der arbeit und hab das macbook nicht dabei.

    die einzigen probleme auf die ich stoße sind
    · mein adressbuch synct sich nicht mit dem exchange
    · gesendete email werden nicht auf dem exchange gespeichert

    vielleicht hat ja jemand zu meinen probs ne lösung


    ansonsten wie gesagt meldet euch bei mir heute abend

    gruß
     
  7. MSB

    MSB Golden Delicious

    Dabei seit:
    06.01.07
    Beiträge:
    7
    Hallo RealDiel,

    Deine "fast"-Funktionalität beschreibt ja leider den gleichen Stand, auf dem wir uns momentan alle befinden: nur Sync des Posteingangs - mehr scheint nicht zu funktionieren?! :(

    Zwischenzeitlich hatte ich aber, ehrlich gesagt, auch nicht mehr die Muße, mich mit dem Thema zu beschäftigen.

    Vllt findet sich ja doch eine Lösung oder Apple "bessert nach"?

    Sind die Exchange-Protokolle so ein Geheimnis, dass sie in keinem non-MS Email-Client implementiert sind??

    Gruß,
    Micha
     
  8. RealDiel

    RealDiel Bismarckapfel

    Dabei seit:
    01.03.05
    Beiträge:
    141
    dann hab ich mich falsch ausgedrückt.

    bei mir sind alle ordner gesycnt,
    ich kann empfange und versenden
     
  9. MSB

    MSB Golden Delicious

    Dabei seit:
    06.01.07
    Beiträge:
    7
    ...oder ich hab Dich falsch verstanden? :-D ;)

    Dann nix wie her mit Deinen Einstellungen! :)

    Gruß,
    Micha
     
  10. lascheb

    lascheb Erdapfel

    Dabei seit:
    18.11.07
    Beiträge:
    5
    Exchange 1und1 + Mail 3.0

    Hallo,

    hat nun eigentlich jemand die korrekten Einstellungen für den 1und1 Exchange im Zusamenhang mit Apple Mail 3.0 gefunden?

    Wenn ja bitte doch mal hier posten... ich bekomms irgendwie nicht hin.
    Entourage ohne Probleme - Mail 3.0 : nix geht!

    Bin für jeden Tip dankbar.

    Gruß

    Reinhold
     
  11. MacsPlorer

    MacsPlorer Strauwalds neue Goldparmäne

    Dabei seit:
    23.11.06
    Beiträge:
    639
    Hat jemand von euch vielleicht auch noch einen PDA, den er mit dem Exchange-Server synct? Ich hatte den 1&1-Exchange-Server vor einiger Zeit schon mal getestet und kann dieses nun leider nicht noch mal wiederholen. 1&1 ist da rigoros - wer schon mal 30 Tage testen durfte, kann dann nur noch bestellen. Die Laufzeit von fast noch 1,5 Jahren für einen dann vielleicht mit Leopard nicht funktionierenden Server ist mir dann doch zu lang.

    Das ist schon seit Jahren meine Vision, dass ich über meinen PDA die Mac- und die Windowswelt verbinden und die Daten per Exchange-Server als "Datenzentrale" auf dem gleichen Stand halten kann. Ich stelle mir das so vor:

    1. Mein PDA wird mit meinem dienstlichen Exchanger-Server gesynct, an den ich leider nicht von außen ohne Outlook 2003 o.ä. herankomme. Mails würde ich nicht syncen, sondern als BCC an den Server senden und dort per Regel gleich in "gesendete Objekte" einsortieren.

    2. Mein PDA wird mit meinem privaten Exchanger-Server gesynct, so dass nun Outlook auf dem Dienstrechner, mein PDA und der Exchange-Server auf dem gleichen Stand sind.

    3. Auf der Mac-Ebene würde ich den Exchange-Server in Mail.app, iCal und Adressbuch (Mails, Termine, Aufgaben und Kontakte) einbinden, so dass auch hier der gleiche Stand herrscht.

    Ist meine Vision mit Leopard mitterweile Wirklichkeit geworden oder muss ich weiterträumen? Wer hat dazu Erfahrungen?
     
  12. MacsPlorer

    MacsPlorer Strauwalds neue Goldparmäne

    Dabei seit:
    23.11.06
    Beiträge:
    639
    Kannst du bitte mal deine Einstellungen des Exchange-Servers posten und vor allem wo und wie du sie in Mail eingegeben hast? Ich verzweifele gerade an den Einstellungen und habe alle möglichen Kombinationen durchprobiert und bekomme weder als Exchange- noch als IMAP-Konto eine Verbindung zu meinem Exchange-Server bei 1und1.
     
  13. RealDiel

    RealDiel Bismarckapfel

    Dabei seit:
    01.03.05
    Beiträge:
    141
    ich hab ganz normal nen exchange-postfach in mail eingerichtet.

    vielleicht hilft ja der screenshot
     

    Anhänge:

  14. MacsPlorer

    MacsPlorer Strauwalds neue Goldparmäne

    Dabei seit:
    23.11.06
    Beiträge:
    639
    Super, vielen Dank, das hat erst mal geklappt. Ich hatte es mit allen möglichen Kombinationen aus
    e1234567..., mapibe26, profimailer.de, profimailer.de/exchange und so weiter probiert.

    Hast du den Exchange-Server noch mit dem Adressbuch oder iCal verbunden? Wenn ja wie? Die Darstellung der Termine als Mail-Ordner in Mail ist nicht so das was ich mir vorstelle.
     
  15. RealDiel

    RealDiel Bismarckapfel

    Dabei seit:
    01.03.05
    Beiträge:
    141
    also wie gesagt posteingang geht bei mir alles.

    adressbuch und ical hab ich nicht hinbekommen
     
  16. MacsPlorer

    MacsPlorer Strauwalds neue Goldparmäne

    Dabei seit:
    23.11.06
    Beiträge:
    639
    Bei iCal finde ich auch keine Möglichkeit der Eingabe eines Exchange-Servers.
    Aber beim Adressbuch ist das doch möglich. Ich probiere da jetzt mal wieder verschiedene Kombinationen durch. Wenn nur dieses stündliche Syncen als kürzeste Möglichkeit zum Abgleich nicht wäre und statt dessen ein Button "Jetzt syncen". Das würde einem bei der Fehlersuche viel Zeit sparen.
     

    Anhänge:

  17. RealDiel

    RealDiel Bismarckapfel

    Dabei seit:
    01.03.05
    Beiträge:
    141
    den knopf gibts :)
    du musst bei isync in den einstellungen "Satus in der Menüleiste anzeigen" aktivieren dann kannst du sagen "jetzt syncen"
    viel spaß ich hab viele möglichkeiten schon probiert.

    wenns geklappt hat geb bescheid
     
  18. MacsPlorer

    MacsPlorer Strauwalds neue Goldparmäne

    Dabei seit:
    23.11.06
    Beiträge:
    639
    Ich hab es!

    1) Den Exchange-Server in Mail einrichten und dort den Ordner "Kontakt" in "Contacts" umbenennen

    2) Exchange Einstellungen im Adressbuch:
    Benutzername: EXCHANGE\e123456...
    Outlook Webserver: http://profimailer.de/exchange/e123456...

    Er ist noch nicht fertig mit syncen, hat mir aber alle meine Kontakte zum Syncen angeboten...
     
    #18 MacsPlorer, 29.11.07
    Zuletzt bearbeitet: 29.11.07
  19. RealDiel

    RealDiel Bismarckapfel

    Dabei seit:
    01.03.05
    Beiträge:
    141
    auf dem exchange den ordner umbennen?
    wie hast du es gemacht... ich kann über den profimailer den ordner nicht umbennen
     
  20. MacsPlorer

    MacsPlorer Strauwalds neue Goldparmäne

    Dabei seit:
    23.11.06
    Beiträge:
    639
    Mal wieder zu frühr gefreut. Zwar wurden alle meine Kontakte vom Server ins Adressbuch kopiert, aber ohne die Notizanhänge. Und nicht nur die, auch diverse andere Felder werden einfach ignoriert wie z.B. Geburts- und Jahrestag - einfach leer. So eine sch... Da fummele ich den ganzen Abend rum und kann mit dem von Apple wieder für den Nutzer vorgedachten, einfachen und nicht anpassbaren Adressbuch rein gar nichts anfangen.

    Wie schon vor Jahren, als ich es schon mal probiert habe: Das Adressbuch ist und bleibt der letzte shice. Da kommt wieder diese Arroganz von Apple zum Vorschein: Wer irgendwas syncen will, hat .Mac zu nehmen basta. Und Syncen hinüber in die Windowswelt ist sowieso unerwünscht. So was braucht der User nicht - nochmal basta.

    Alle meine Hoffnungen in die Verbesserungen der Zusammenarbeit der Apps mit Exchange-Servern sind mal wieder verpufft. Hätte ich getrost auf Leo verzichten können.
     
    #20 MacsPlorer, 29.11.07
    Zuletzt bearbeitet: 29.11.07

Diese Seite empfehlen