1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Probleme beim e-mails schrieben

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von recall, 12.12.07.

  1. recall

    recall Finkenwerder Herbstprinz

    Dabei seit:
    14.01.07
    Beiträge:
    462
    Salut. bin Umsteiger.... muss mich noch an eine gaaanze Menge gewöhnen. ...
    Also ich hab jedenfalls Leopard.

    ...wenn ich im Net auf irgendeine mailaddresse klicke, um ne Mail dorthin zu verschicken, dann muss ich mich irgendwo registrieren und meine mailaddresse und mein Kennwort angeben und irgendwas mit Pop-Server und so. Aber es finkt einfach nciht. :( Er nimmt meine mailaddressen alle nicht an. ...
    Naja. Und ich muss schon mails schreiben,... und da steht oft nur "Hans Huber" und cih muss auf den Namen klicken um die mailaddresse von dem rauszufinden. nur kommt dann weben dieses komische sFenster.
    ...
     
  2. zerschmetterling

    zerschmetterling Bismarckapfel

    Dabei seit:
    29.12.05
    Beiträge:
    143
    Wenn ich das richtig interpretiere versuchst du in Mail.app emails zu schreiben oder?
    Wenn ja brauchst du ein eMail Konto das entweder pop oder imap fähig ist (googlemail oder ähnliche)
    Zum einrichten von Mail brauchst du dann noch die Daten deines Anbieters (findet man dort meistens bei den FAQs) und die suche hier im Forum, einfach Mail + Anbietername eingeben
     
  3. recall

    recall Finkenwerder Herbstprinz

    Dabei seit:
    14.01.07
    Beiträge:
    462
    lol... ich find die FAQ nciht. o_O
     
  4. Nathea

    Nathea Admin
    AT Administration

    Dabei seit:
    29.08.04
    Beiträge:
    13.559
    ... und wir können nicht Gedankenlesen ... ;)
     
  5. recall

    recall Finkenwerder Herbstprinz

    Dabei seit:
    14.01.07
    Beiträge:
    462
    Euh ... ja? Was willst du damit sagen?
     
  6. Nathea

    Nathea Admin
    AT Administration

    Dabei seit:
    29.08.04
    Beiträge:
    13.559
    1. Viele Webseiten greifen auf das Mailprogramm zu, das der Internet-Surfer auf seinem Rechner hat. Will man z.B. solch ein Kontaktformular ausfüllen, öffnet sich Mail (also das OSX-Programm) und der Mailversand läuft dann, als würde man eine "normale" Mail schreiben

    2. Um Mail zu nutzen, muss man das Programm eingerichtet haben und einen funktionsfähigen Mail-Account besitzen.

    3. Die Gedankenleserei fängt also schon damit an, dass du uns nicht gesagt hast, ob eine Webseite das Mail-Programm öffnet oder nicht. Sie geht weiter damit, dass du uns nicht sagst, ob das Programm Mail geöffnet wird. Und sie hört damit noch nicht auf, dass wir keine Ahnung haben, ob und welchen Mail-Provider Du "sonst" benutzt.

    Du siehst: So wird das nix ;)
     
  7. recall

    recall Finkenwerder Herbstprinz

    Dabei seit:
    14.01.07
    Beiträge:
    462
    Also am Computer hab ich das Mailprgramm, das offenbar "Mail" heißt. ... zumindest öffnet sich das, wenn ich im Browser auf eine e-mailaddresse klicke. Da muss ich dann meinen vollständigen Namen eingeben. (Der steht schon vorher da) und dann muss ich meine mailaddresse und mein Passwort angeben. Und wenn ich dann auf Enter klicke, dann Komm ich weiter zu einem weiteren Forular, wo ich zwischen den Servertypen Pop, imap und Exchange aussuchen. darunter muss ich eine Beschreibung angeben. Aber die steht schon vorher da: GMX ...dann kommt der Server für eintreffende mails: pop.gmx.net Benutzername steht auch schon da...(also der erste Teil meiner mailaddresse) und das kennwort steht auch schon da.
    .. euh. Ich hab jetzt imemr auf Fortfahren geklickt und hab offenbar einen Mailaccount eingerichtet. Nur erkennt GMX offenbar mein Passwort nciht an. Dabei ist es ... richtig.
     
  8. Sartorius69

    Sartorius69 Klarapfel

    Dabei seit:
    26.11.06
    Beiträge:
    279
    Benutzername bei GMX ist soweit ich weiß immer die komplette Mailadresse. Probiere es mal damit.
     
  9. recall

    recall Finkenwerder Herbstprinz

    Dabei seit:
    14.01.07
    Beiträge:
    462
    Ich weiß nicht, wo ich meinen Acoutnamen jetzt noch ändern kann. V.a. der ist ja jetzt offenbar: stmp.gmx.net:sutanto-
     
  10. joey23

    joey23 Mecklenburger Königsapfel

    Dabei seit:
    26.11.06
    Beiträge:
    9.736
    Wenn du Mail einfach so startest, ohne Browser, kannst du dann Mails verschicken?
     
  11. Skeeve

    Skeeve Pomme d'or

    Dabei seit:
    26.10.05
    Beiträge:
    3.121
    recall! Kennst Du jemanden, der sich ein bischen mit Computern auskennt? Bitte den doch um Hilfe. Ich befürchte, das wird hier sonst ganz, ganz schwierig bis nahezu unmöglich, Dir zu helfen.
     
  12. zerschmetterling

    zerschmetterling Bismarckapfel

    Dabei seit:
    29.12.05
    Beiträge:
    143
    Oder, falls du Mail.app bis jetzt noch nicht benutzt, kopiere einfach die gewünschte Adresse an die du schreiben willst und benutze deinen webmailer
     
  13. recall

    recall Finkenwerder Herbstprinz

    Dabei seit:
    14.01.07
    Beiträge:
    462
    Nein. Sobald ich einemail verschicken will, will er mein GMX-Passwort. Und das nimmt er cniht an.
     
  14. recall

    recall Finkenwerder Herbstprinz

    Dabei seit:
    14.01.07
    Beiträge:
    462
    Euh ja. Ich kenn ne Menge Leute, die sich mit Computer auskennen,... aber cniht mit apple.
     
  15. Skeeve

    Skeeve Pomme d'or

    Dabei seit:
    26.10.05
    Beiträge:
    3.121
    Scheißegal. Mich fragen auch DOSenbesitzer um Hilfe. Hier geht es nur um die richtige Einstellung von Mail und das bekommt jeder hin, der das schon mal auf irgendeinem Rechner gemacht hat, wenn er sich nciht total dumm anstellt. Man muß sich halt nur durch die Einstellungen klicken und wissen, was einzutragen ist.
     

Diese Seite empfehlen