1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Probleme bei Verbindung zw. Fritzbox 7270 und Macbook (1.Generation) dauert ewig

Dieses Thema im Forum "WLAN, Airport & TimeCapsule" wurde erstellt von xterminated, 15.11.09.

  1. xterminated

    xterminated Stechapfel

    Dabei seit:
    04.06.06
    Beiträge:
    161
    Hallo,

    ich habe seit mehreren Wochen Probleme mit meinem Macbook und meiner FritzBox 7270.

    Seit einem der letzten Leopard Updates besteht das Problem. Leider hat es sich seit Snow Leopard nicht verbessert.

    Jedes mal wenn ich meine Mac aufwecke dauert es bis zu 15 Sekunden, bis er sich in mein WLAN einloggt. Bei meinem iPhone geht das innerhalb von 2-3 Sekunden, das PC Laptop meiner Freundin macht das auch zügig.

    Mein Mac konnte sich auch schon viel schneller in das WLAN einloggen (kleiner 5 Sek).
    An der Fritzbox scheint es nicht zu liegen. Kanal verstellen, neueste Firmware, Neustarts... Ich habe langsam alles durch. Der Mac ist auf dem aktuellsten Stand.

    Hat jemand noch eine Idee, was ich machen kann?

    Vielen Dank
     
  2. ratanarsi

    ratanarsi Erdapfel

    Dabei seit:
    22.01.11
    Beiträge:
    2
    Hast Du ne Lösung gefunden?

    Hi, habe ähnliches Problem seit ein paar Monaten. Beim Aufwecken findet Airport mein WLAN Netz nicht mehr, dauert teilweise bis zu 40 Sec bis es wieder verbindet, aber auch nicht immer automatisch, sondern nur mit manuell Netzwerk auswählen.
    Über iPhone kein Problem.
    Gibts vielleicht ne Lösung?
    MacBook Pro 2. Gen. mit Snow Leopard
     

Diese Seite empfehlen