1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Problem!

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD und andere Speichermedien" wurde erstellt von Big Sorras, 15.01.08.

  1. Big Sorras

    Big Sorras Riesenboiken

    Dabei seit:
    23.03.06
    Beiträge:
    288
    Hey,

    gestern hat noch alles funktioniert und jetzt wollte ich sie anmachen und diese Warnung kam.
    Was hat das zu bedeuten?
    Was muss ich machen, kann mir da einer weiterhelfen?
    Danke schonmal
     

    Anhänge:

  2. quarx

    quarx Hadelner Sommerprinz

    Dabei seit:
    17.04.05
    Beiträge:
    8.541
    So ein Dialog kommt meist beim Einlegen einer leeren CD/DVD. Gib mal mehr Details.
     
  3. king lui

    king lui Morgenduft

    Dabei seit:
    24.02.07
    Beiträge:
    168
    Ist die Oberfläche des Mediums vieleicht zerkrazt oder schmutzig?o_O

    PS: Die Überschrift "Problem!" ist nicht wirklich sinnvoll, vieleicht kannst du nächstes mal die Überschrift ein bisschen präziser verfassen.
     
  4. Big Sorras

    Big Sorras Riesenboiken

    Dabei seit:
    23.03.06
    Beiträge:
    288
    sorry.....mein fehler!!!!
    es handelt sich um eine externe festplatte, die gestern noch funktioniert hat.
    Habe sie dann heute angemacht und diese Fehlermeldung kam.
    Bis zu dem Zeitpunkt hat es einwandfrei funktioniert.
     
  5. quarx

    quarx Hadelner Sommerprinz

    Dabei seit:
    17.04.05
    Beiträge:
    8.541
    Wie sieht's denn im Programme->Dienstprogramme->Festplatten-Dienstprogramm aus? Mach mal einen Screenshot, bei angeklickter Platte bzw. Partition.
     
  6. Big Sorras

    Big Sorras Riesenboiken

    Dabei seit:
    23.03.06
    Beiträge:
    288
    ach ja...
    Wenn ich dann auf initalisieren drücke, komme ich in das festplattendienstprogramm wo sie dann auch aufgelistet wird.
     
  7. Big Sorras

    Big Sorras Riesenboiken

    Dabei seit:
    23.03.06
    Beiträge:
    288
    so siehts dann aus
     

    Anhänge:

  8. quarx

    quarx Hadelner Sommerprinz

    Dabei seit:
    17.04.05
    Beiträge:
    8.541
    Und welche Informationen erscheinen, wenn Du da jetzt auf disk2s1 klickst? Ich hoffe, Du hast Dir gerade durch den Klick auf "Initialisieren" nichts zerschossen. :eek:
     
  9. king lui

    king lui Morgenduft

    Dabei seit:
    24.02.07
    Beiträge:
    168
    Ich glaube, dann kan nichts anklicken, disk2s1 ist grau...
     
  10. quarx

    quarx Hadelner Sommerprinz

    Dabei seit:
    17.04.05
    Beiträge:
    8.541
    Ich denke schon, so sehen ja z.B. deaktivierte Partitionen aus.
     
  11. Big Sorras

    Big Sorras Riesenboiken

    Dabei seit:
    23.03.06
    Beiträge:
    288
    so...
     

    Anhänge:

  12. paul:henri

    paul:henri Bismarckapfel

    Dabei seit:
    11.01.08
    Beiträge:
    77
    Hatte diese Fehlermeldung mal beim Neustart... Keine externe Festplatte sondern ein iPod hat zu dieser Fehlermeldung geführt.
    Ein Besuch bei GRAVIS später und einem neuen Verbindungskabel im Gepäck, hat es wieder funktioniert.
    Das Kabel war zu diesem Zeitpunkt schon vier Jahre alt und war brüchig geworden.
    Vielleicht ist dein "Problem!" so simpel!?
     
  13. paul:henri

    paul:henri Bismarckapfel

    Dabei seit:
    11.01.08
    Beiträge:
    77
    Das "Festplattendienstprogramm" hat damals die gleichen Ergebnisse ausgespuckt, wie bei dir.
     
  14. Big Sorras

    Big Sorras Riesenboiken

    Dabei seit:
    23.03.06
    Beiträge:
    288
    ich versuchs mal mit einem anderen kabel...
     
  15. Big Sorras

    Big Sorras Riesenboiken

    Dabei seit:
    23.03.06
    Beiträge:
    288
    hat leider auch nichts geholfen...
    was haben die denn dann bei gravis gemacht oder gesagt???
     
  16. quarx

    quarx Hadelner Sommerprinz

    Dabei seit:
    17.04.05
    Beiträge:
    8.541
    Was passiert denn, wenn Du auf "aktivieren" klickst?
     
  17. Big Sorras

    Big Sorras Riesenboiken

    Dabei seit:
    23.03.06
    Beiträge:
    288
    da passiert garnichts...
     
  18. Rastafari

    Rastafari Golden Noble

    Dabei seit:
    10.03.05
    Beiträge:
    17.896
    Dass du ein enormes Problem mit dieser HD hast.
    Ich schreib das nicht um dich zu veralbern, sondern um das Wort "enorm" ins Spiel zu bringen.

    Ein Satz, zwei Fragen.
    Die zweite zuerst: Weiss nicht, kanns nur versuchen.
    Die erste: Zuerst mal mehr Informationen ranschaffen, und zwar so:

    1) Steck die Platte an. Kommt das aufpoppende Fenster wieder? Dann wähle "initialisieren". Das öffnet nur das Festplattendienstprogramm für dich, sonst passiert vorerst mal nichts schlimmes.

    2) Das Volume ist immer noch ausgegraut? Dann wähle links die Festplatte an (die gesamte Festplatte, nicht nur das Volume!). Lass dir die Informationen dazu anzeigen.
    In diesem Fenster siehst du gleich ganz oben in der ersten Zeile einen Eintrag "Medien-Identifikation". Dort steht ein Wert wie zB disk1 oder disk2.
    Wenn da etwas anderes steht, wie zB disk1s3, lies die vorangegangenen Sätze bitte nochmal.
    Merk dir nur die Zahl am Ende, diese musst du nämlich gleich dort einsetzen, wo das blaue x die Stelle markiert.

    3) Öffne das Terminal. Gib folgendes ein (und zwar exakt! nur das x ersetzen!):
    Code:
    dd if=/dev/rdisk[COLOR="Blue"]x[/COLOR] of=${HOME}/Desktop/dump count=64
    Das geht blitzschnell, die Antwort muss ungefähr lauten:
    "64 records in, 64 records out, 32768 bytes transferred blablabla..."

    Wenn da nach einigen Sekunden immer noch keine Reaktion erfolgt oder ein Fehler kommt, der etwa lautet "I/O error" oder auch ein "read failed", dann hast du einen Hardwaredefekt, dann ist höchstvermutlich die Platte hinüber. Lange zu warten macht dann keinen Sinn, du kannst das ganze mit "Strg+C" (bzw "Ctrl+C") abbrechen und die Platte bis zum Eintreffen der Feuerwehr abstecken.

    Wenn die Antwort ganz brav prompt erfolgt und gut aussieht, findest du auf dem Schreibtisch eine Datei namens "dump". Lass sie mich sehen --> zippen, hier reinstellen.
    Auf jeden Fall: Platte trennen, keine Experimente damit!
     
  19. MacMark

    MacMark Biesterfelder Renette

    Dabei seit:
    01.01.05
    Beiträge:
    4.708
    DiskWarrior würde ich probieren.
     
  20. Big Sorras

    Big Sorras Riesenboiken

    Dabei seit:
    23.03.06
    Beiträge:
    288
    man das hört sich ja richtig gut an..
    bei terminal steht bei mir das s. bild...
    ist das korrekt???
    und wie komme ich an das zeichen was vor dem home in klammern steht??
    sorry habe sowas noch nie gemacht
     

Diese Seite empfehlen