1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Problem: Ruhezustand Bildschirm

Dieses Thema im Forum "Desktop-Macs" wurde erstellt von Seeeb, 18.07.09.

  1. Seeeb

    Seeeb James Grieve

    Dabei seit:
    20.06.09
    Beiträge:
    134
    Hallo zusammen,

    egal ob ich den Bildschirmruhezustand durch die von mir nach unten links gelegte "aktive Ecke" oder
    mit CTRL-SHIFT-EJECT aktiviere, schaltet sich der Monitor nach kurzer Zeit (nicht immer gleicher Zeitabstand) wieder ein - ohne dass ich an der Maus/Tastatur irgendetwas gemacht hätte.

    Wie kann das kommen? Hat jemand eine Idee?

    Beim "echten" Ruhezustand des gesamten iMac 24" mit OS X 10.5.7 habe ich keinerlei Probleme.

    Danke und Gruß
    Seeeb
     
  2. catwisle

    catwisle Elstar

    Dabei seit:
    24.10.08
    Beiträge:
    74
    Ein ähnliches Problem hatte ich auch mal, wenn ich das Display des iMacs z.B. mittels 'Sleep Display' ausschaltete, ging es unwillkürrlich wieder an... mal früher, mal später.

    Ursächlich war in meinem Fall die mangelhafte Bluetooth-Verbindung zwischen iMac und Tastatur, welche immer in unregelmäßigen Abständen abbrach. Daraufhin bin ich dann wieder auf eine mit Kabel umgestiegen und seither ist dieses Problem nicht mehr aufgetaucht.

    Inzwischen sollte ja ein Patch diesen Mangel behoben haben, aber man weiß ja nie…
     
  3. Seeeb

    Seeeb James Grieve

    Dabei seit:
    20.06.09
    Beiträge:
    134
    Hi. Ich habe eine bluetooth-Maus, allerdings keinerlei Verbindungsabbrüche, die Batterie ist auch noch zu 100% voll... Seltsam.

    Weitere Ideen?
     
  4. catwisle

    catwisle Elstar

    Dabei seit:
    24.10.08
    Beiträge:
    74
    Hm, möglicherweise kann auch über USB angeschlossene Peripherie ein 'aufwachen' hervorrufen, bspw. wenn ein Drucker automatisch in StandBy geht, kann dass den iMac sogar aus dem Ruhezustand holen (bei einem Canon Drucker war das hier auch mal der Fall).

    Nichtsdestotrotz, falls du eine kabelgebundene Maus da hast, probier es mal mit der, ob das 'Problem' weiterhin präsent ist, so könnte man das definitiv ausschließen.
     
  5. Rastafari

    Rastafari Golden Noble

    Dabei seit:
    10.03.05
    Beiträge:
    17.901
    Hast du das hier zufällig schon mal gesehen?
     
  6. Razor

    Razor James Grieve

    Dabei seit:
    08.06.08
    Beiträge:
    135
    Ha ha.. danke..

    Hab das gleiche Problem gehabt!

    :-D
     
  7. Flip88

    Flip88 Braeburn

    Dabei seit:
    18.03.09
    Beiträge:
    44
    was ist das?
     
  8. salome

    salome Golden Noble

    Dabei seit:
    20.08.06
    Beiträge:
    23.757
    Das ist ein Kaffeehäferl.
    Nennt sich caffeine und lässt deinen Mac nicht einschlafen.
    salome
     
  9. Seeeb

    Seeeb James Grieve

    Dabei seit:
    20.06.09
    Beiträge:
    134
    Hi. Also caffeine habe ich nicht installiert, falls du das meinst...
     
  10. Rastafari

    Rastafari Golden Noble

    Dabei seit:
    10.03.05
    Beiträge:
    17.901
    Irgendein Blauzahn wirds wohl sein. Handy-Sync oder so?
    Klappt es mit BT auf "aus" und nur mit USB-Keyboard/Maus?
     
  11. Seeeb

    Seeeb James Grieve

    Dabei seit:
    20.06.09
    Beiträge:
    134
    Über BT ist nur die MM am iMac - und auf die will ich nicht verzichten. Dann lieber Verzicht auf den Moni-Ruhezustand... ;)
     

Diese Seite empfehlen