1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Problem mit zweiter interner Festplatte??

Dieses Thema im Forum "Desktop-Macs" wurde erstellt von Mantis, 16.08.05.

  1. Mantis

    Mantis Gast

    Hallo,

    ich bin seit Samstag stolzer besitzer eines PM mit zwei Festplatten. Ich habe jetzt das problem das mir das festplatten-dienstprogramm die zweite platte anzeigt ich jedoch nirgends die möglichkeit finde auf diese zuzugreifen. Da das mein erster Mac und der erste Rechner mit zwei Platten ist weiß ich nicht ob es tatsächlich einen Fehler gibt oder ich einfach das System noch nicht ganz kapiert habe. Wäre für eure Hilfe Dankbar!
     
    jazummac gefällt das.
  2. pi26

    pi26 Adams Parmäne

    Dabei seit:
    17.12.04
    Beiträge:
    1.297
    Falls du die 2. Platte eben erst eingebaut hast:
    wenn zwei IDE-Platten am selben Kontroller hängen, muss eine auf Slave gejumpert werden. Das ist meist über umsteckbare Drahtbrücken an den Steckerleisten möglich.


    mfg pi26
     
  3. Yü-Gung

    Yü-Gung Zabergäurenette

    Dabei seit:
    11.04.05
    Beiträge:
    609
    Hallo und willkommen

    Es kommt auf den HDD Bus an, ist es ein ATA oder SATA?
     
  4. Mantis

    Mantis Gast

    ich glaube es ist eine ATA. Ich hab mir den mac mit eingebauter Platte bei Mactrade bestellt und von Hardware echt nicht viel ahnung.
     
  5. pi26

    pi26 Adams Parmäne

    Dabei seit:
    17.12.04
    Beiträge:
    1.297
    die zweite Platte ist also neu und leer und du siehst sie im Festplatten-Dienstprogramm aber nicht auf dem Schreibtisch so wie die erste Platte. Wenn das alles zutrifft kannst du Platte mit dem Festplatten-Dienstprogramm formatieren (HFS+ Journaled empfohlen) und dann sollte die Platte auch auf dem Desktop erscheinen....


    mfg pi26
     
  6. Mantis

    Mantis Gast

    Danke probier ich gleich mal. --- hab mich übrigens verschaut ist doch ne S-ATA
     
  7. jazummac

    jazummac Martini

    Dabei seit:
    11.09.06
    Beiträge:
    650
    So nach langem wälzen der SuchFunktion meine Frage


    Ich hab heute meine 160GB Exelsor HDD in mein G4 (Spez siehe Sign.) verbaut und wollte die alte 80 GB HDD als zweite Platte verwenden ...

    Was ich bisher gemacht habe:

    1. Ich habe die 80GB auf die 160Gb HDD mittels CarbonCopyCloner geklont ...
    2. Hab die 80 GB umgejumpert (Slave) (OSX is noch drauf!) und 160GB eingesetzt als Master ...
    3. 160GB startet wunderbar, erkennt nur leider die 80Gb HDD als Slave nicht ...
    4. Habe die Jumperung bei der 80 GB weggelassen -> kein Erfolg ...

    Ich benötige dringend eure Hilfe ich weiss nicht mehr woran es liegen könnte, nur ich benötige dringend die 80 GB HDD als Speicher für Musik/Video Produktion ...

    Grüße aus FFM, der André
     
  8. quarx

    quarx Hadelner Sommerprinz

    Dabei seit:
    17.04.05
    Beiträge:
    8.541
    Eigentlich müsste es auch mit Cable-Select-Jumperung bei beiden Platten gehen. Hilft ein PRAM-Reset?
     
    jazummac gefällt das.
  9. jazummac

    jazummac Martini

    Dabei seit:
    11.09.06
    Beiträge:
    650
    Ich versuchs mal ... komm gleich wieder - stay tuned !

    Danke dir aber schon mal für deine schnelle Antwort

    André
     
  10. jazummac

    jazummac Martini

    Dabei seit:
    11.09.06
    Beiträge:
    650
    D A N K E Quarx !!

    WAHNSINN was so'n PRAM reset alles bewirkt ... aber nur mal für mich zum Verständnis ...

    was bewirkt diese "Cable select" Funktion ... ich kann mir nix sinnvolles drunter vorstellen bis jetzt ...

    Danke dir nochmal ... wär ich im Leben nicht drauf gekommen (einfachste Lösung :) )
     
  11. quarx

    quarx Hadelner Sommerprinz

    Dabei seit:
    17.04.05
    Beiträge:
    8.541
    Bei den meisten Macs muss man die Platten nicht mehr jumpern, die Platten erkennen anhand der Kabelposition (mittig oder am Ende), ob sie Master oder Slave sind. Genauer erklärt wird es z.B. hier. Und fürs Booten ist es egal, ob die Platte Master oder Slave ist. Also einfach anstöpseln und loslegen. ;)
     
    #11 quarx, 07.09.07
    Zuletzt bearbeitet: 07.09.07
  12. jazummac

    jazummac Martini

    Dabei seit:
    11.09.06
    Beiträge:
    650
    soo nach zwei "fehlerfreien" Tagen hab ich nun folgendes Problem:

    Die 160GB HDD wird erkannt und bootet auch prima ...allerdings erkennt mein Mac die 80GB HDD nur nach Neustart PRAM reset .... IMMER !

    Könnte es sein das die LogicBoard Batterie leer ist oder sich dem Ende zuneigt? Wenn ja, wo bekomm ich ne neue her?

    Grüße, der André

    P.S.: Die 160GB HDD ist eine 7200er und die 80GB HDD ist ne 5200er RPM Platte ... falls das jemanden weiterbringt als wie mich ...
     
    #12 jazummac, 12.09.07
    Zuletzt bearbeitet: 12.09.07
  13. quarx

    quarx Hadelner Sommerprinz

    Dabei seit:
    17.04.05
    Beiträge:
    8.541
    Hast Du die 80er-Platte nach dem Klonen auf die 160er nochmal neu partitioniert? Könnte eventuell helfen. Stehen jetzt beide Platten auf Cable Select?

    Eine neue Batterie müsste eigentlich der Computerfachhandel feilhalten.
     
  14. jazummac

    jazummac Martini

    Dabei seit:
    11.09.06
    Beiträge:
    650
    Also die ist komplett 4 mal mit 000000 vom FP-DienstProg überschrieben worden ... denke das sollte reichen oder irre ich da?

    Nee auf Cable select stehen die nicht, da es nach dem Restart und PRAM reset ja funktioniert hat ... meinste das könnte die Ursache sein?
     
  15. quarx

    quarx Hadelner Sommerprinz

    Dabei seit:
    17.04.05
    Beiträge:
    8.541
    Und ich dachte, Du hättest das auch gemacht. Also: beide Platten auf Cable Select jumpern und fertig ist die Laube.
     
  16. jazummac

    jazummac Martini

    Dabei seit:
    11.09.06
    Beiträge:
    650
    ähhh ... ok ... dann werd ich das nochmal versuchen ... is immer so ne Sache ... mein Mac ist verbaut in nem Schreibtisch ... :-D ... dann werd ich den mal wieder ausbauen :-d


    ok ... danke dir trotzdem ...
     
  17. jazummac

    jazummac Martini

    Dabei seit:
    11.09.06
    Beiträge:
    650
    tja schade würde ich sagen ... auch das umjumpern auf "cable select" hat leider nix geholfen ... was nun?

    LogicBoard Batterie??

    Wie würde mein Oberarzt jetzt sagen, meine Herren: Differential Diagnose?

    Ich weiss net mehr weiter ...
     
  18. quarx

    quarx Hadelner Sommerprinz

    Dabei seit:
    17.04.05
    Beiträge:
    8.541
    Du könntest vielleicht noch versuchen, die Platten an verschiedene Busse anzuschließen anstatt an das gleiche IDE-Kabel. Bzgl. der Batterie hast Du wahrscheinlich kein Messgerät zur Hand, oder?
     
  19. jazummac

    jazummac Martini

    Dabei seit:
    11.09.06
    Beiträge:
    650
    Nein also Messgerät hab ich leider keins zu Hand ... werd mir aber bei Gelegenheit mal eins besorgen ... wollt ich schon länger ...

    Das mit dem anderen Bus nehmen ... jaaa würd ich gern ... lider hat die G4 QS Serie nur ein IDE Steckplatz aufm Logicboard ... und demzufolge auch nur ein Kabel ...

    Oder habe ich aufm Board was übersehen?


    Grüße aus FFM, der André
     
  20. quarx

    quarx Hadelner Sommerprinz

    Dabei seit:
    17.04.05
    Beiträge:
    8.541
    Ach stimmt, da bin ich beim MDD mit zwei Ultra ATA-Bussen etwas verwöhnt. :innocent: Das optische Laufwerk hängt bei Dir an einem EIDE-Bus, gell? Dann müssen beide Platten an einem Bus bleiben.
     

Diese Seite empfehlen